Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UltraEdit 11 erhielt zahlreiche…

Gibt es OS-Alternativen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: bersi 09.02.05 - 12:12

    Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen gemacht?

    Das bereits genannte PSPad scheint auch ganz nett zu sein.

    Gruß, bersi

  2. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: istnichts 09.02.05 - 12:22

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    Ich nutze Notepad++ (http://notepad-plus.sourceforge.net) und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Es hat Syntax-Highlighting für diverse (Script-)Sprachen und kann auch mehrere Dokumente in Tabs öffnen.

  3. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Oliver Kurlvink 09.02.05 - 12:23

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    Eclipse mag ich ganz gerne oder jEdit.

  4. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: derich 09.02.05 - 12:32

    Crimson Editor!


  5. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Dahausa 09.02.05 - 12:33

    istnichts schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bersi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat jemand mit OS-Alternativen gute
    > Erfahrungen
    > > gemacht?
    >
    > Ich nutze Notepad++
    > (http://notepad-plus.sourceforge.net) und habe
    > damit gute Erfahrungen gemacht. Es hat
    > Syntax-Highlighting für diverse (Script-)Sprachen
    > und kann auch mehrere Dokumente in Tabs öffnen.
    >
    Stimme voll zu!
    Hab neuerdings auch Notepad++ drauf! Kanns nur empfehlen!
    Highlighting für wirklich viele Sprachen!

  6. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: hans 09.02.05 - 12:45

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi und emacs?

    vi ist nach kurzer eingewöhnungszeit eine extrem gute alternativ - mal davon abgesehen, dass ich ultraedit über wine starten müsste..

    wurst

  7. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: fischkuchen 09.02.05 - 12:52

    derich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crimson Editor!
    >
    >

    Danke an alle hier für die Anregungen, notepad++ und Crimson Editor werd ich mir später auch mal anschaun :)

    fischkuchen

  8. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Mark Ulrich 09.02.05 - 13:15

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?
    >
    > Das bereits genannte PSPad scheint auch ganz nett
    > zu sein.
    >
    > Gruß, bersi

    Hallo,

    es entsteht grad ein inzwischen recht weit fortgeschrittener freier Editor für Linux und Windows.

    Details:
    http://wxbasic.sourceforge.net/phpBB2/viewtopic.php?t=782

    Rückmeldungen sind willkommen, so daß auch Wünsche umgesetzt werden können.

    Gruß, Mark

  9. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Gwanun 09.02.05 - 13:27

    Hat Notepad++ einen Hexeditor drin? Dann wär das was für mich :)

  10. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Tropper 09.02.05 - 13:36

    SciTE (http://www.scintilla.org/)

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?
    >
    > Das bereits genannte PSPad scheint auch ganz nett
    > zu sein.
    >
    > Gruß, bersi


  11. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Simson 09.02.05 - 13:37

    derich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crimson Editor!
    >

    Benutze ich auch, kann Syntax HL und lässt beim Speichern die Zeilenumbrüche (DOS/MAC/UNIX) stillscheigend in Ruhe. Mehr brauche ich nicht.


  12. note tab

    Autor: user 09.02.05 - 13:50

    note tab
    www.notetab.com


  13. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: demon driver 09.02.05 - 13:55

    Ich arbeite mit jEdit - in Java geschrieben, aber mit nativem Windows-Starter, Syntaxhighlighting für über 130 Sprachen, skripting- und makrofähig, Plugin-Architektur mit einer mittlerweile großen Fülle von Plugins (z. B. auch HTML-Tidy), usw. usw.

    Gruß,
    d. d.

  14. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: brot 09.02.05 - 14:05

    hans schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bersi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat jemand mit OS-Alternativen gute
    > Erfahrungen
    > > gemacht?
    >
    > jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi und
    > emacs?
    >
    > vi ist nach kurzer eingewöhnungszeit eine extrem
    > gute alternativ - mal davon abgesehen, dass ich
    > ultraedit über wine starten müsste..
    >
    > wurst

    Unter Linux stellt sich die Frage nach guten alternativen OSS-Editoren eigentlich nicht. Da das Angebot sehr groß und breitgefächert ist, findet jeder was für seinen Bedarf. freshmeat.net sollte die meisten Editoren gelistet haben.

  15. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: bersi 09.02.05 - 14:21

    > Hat Notepad++ einen Hexeditor drin?

    Auf der Projektseite steht da nicht von.

  16. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: silence 09.02.05 - 14:44

    hans schrieb:

    > jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi und
    > emacs?

    Weil es Religionen sind.

    Zufällig kann man mit diesen beiden Religionen auch Dateien editieren, aber das braucht niemand zu wissen.

    -silence

    PS: Bin seit Jahren auf (x)emacs

  17. conTEXT

    Autor: Hp 09.02.05 - 15:20

    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    Nicht OS aber Freeware. Habe einige (Windows) Editoren ausprobiert und conTEXT gefällt mir irgendwie am besten. Link:

    http://www.context.cx/

    Gruss,
    Hans-Peter

  18. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Pennyman 09.02.05 - 15:22

    > > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen gemacht?

    > jau! warum schreibt hier niemand etwas
    > zu vi und emacs?

    Hm vielleicht weil OS nicht gleich Linux heißen muss?
    Schließlich ist UltraEdit ein Windows Editor und man installiert sich kaum Linux nur um dann irgendeinen Editor nutzen zu können oder?

    //--
    "God, help me become the person my dog thinks I am."

  19. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: jnpeters 09.02.05 - 15:24

    Pennyman schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hm vielleicht weil OS nicht gleich Linux heißen
    > muss?
    > Schließlich ist UltraEdit ein Windows Editor und
    > man installiert sich kaum Linux nur um dann
    > irgendeinen Editor nutzen zu können oder?

    Wie kommst du darauf, dass es den vi unter Windows nicht gibt?

    cu

    Jan


  20. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: topas 09.02.05 - 15:52

    silence schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hans schrieb:
    >
    > > jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi
    > und
    > > emacs?
    >
    > Weil es Religionen sind.
    >
    > Zufällig kann man mit diesen beiden Religionen
    > auch Dateien editieren, aber das braucht niemand
    > zu wissen.

    Falsch.

    Emacs ist ein gutes Betriebssystem. Ihm fehlt nur ein praktischer Texteditor :)

    *d&r*

    topas

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. bib International College, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 127,99€ (Bestpreis!)
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30