Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › UltraEdit 11 erhielt zahlreiche…

Gibt es OS-Alternativen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: bersi 09.02.05 - 12:12

    Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen gemacht?

    Das bereits genannte PSPad scheint auch ganz nett zu sein.

    Gruß, bersi

  2. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: istnichts 09.02.05 - 12:22

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    Ich nutze Notepad++ (http://notepad-plus.sourceforge.net) und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Es hat Syntax-Highlighting für diverse (Script-)Sprachen und kann auch mehrere Dokumente in Tabs öffnen.

  3. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Oliver Kurlvink 09.02.05 - 12:23

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    Eclipse mag ich ganz gerne oder jEdit.

  4. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: derich 09.02.05 - 12:32

    Crimson Editor!


  5. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Dahausa 09.02.05 - 12:33

    istnichts schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bersi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat jemand mit OS-Alternativen gute
    > Erfahrungen
    > > gemacht?
    >
    > Ich nutze Notepad++
    > (http://notepad-plus.sourceforge.net) und habe
    > damit gute Erfahrungen gemacht. Es hat
    > Syntax-Highlighting für diverse (Script-)Sprachen
    > und kann auch mehrere Dokumente in Tabs öffnen.
    >
    Stimme voll zu!
    Hab neuerdings auch Notepad++ drauf! Kanns nur empfehlen!
    Highlighting für wirklich viele Sprachen!

  6. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: hans 09.02.05 - 12:45

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi und emacs?

    vi ist nach kurzer eingewöhnungszeit eine extrem gute alternativ - mal davon abgesehen, dass ich ultraedit über wine starten müsste..

    wurst

  7. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: fischkuchen 09.02.05 - 12:52

    derich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crimson Editor!
    >
    >

    Danke an alle hier für die Anregungen, notepad++ und Crimson Editor werd ich mir später auch mal anschaun :)

    fischkuchen

  8. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Mark Ulrich 09.02.05 - 13:15

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?
    >
    > Das bereits genannte PSPad scheint auch ganz nett
    > zu sein.
    >
    > Gruß, bersi

    Hallo,

    es entsteht grad ein inzwischen recht weit fortgeschrittener freier Editor für Linux und Windows.

    Details:
    http://wxbasic.sourceforge.net/phpBB2/viewtopic.php?t=782

    Rückmeldungen sind willkommen, so daß auch Wünsche umgesetzt werden können.

    Gruß, Mark

  9. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Gwanun 09.02.05 - 13:27

    Hat Notepad++ einen Hexeditor drin? Dann wär das was für mich :)

  10. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Tropper 09.02.05 - 13:36

    SciTE (http://www.scintilla.org/)

    bersi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?
    >
    > Das bereits genannte PSPad scheint auch ganz nett
    > zu sein.
    >
    > Gruß, bersi


  11. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Simson 09.02.05 - 13:37

    derich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Crimson Editor!
    >

    Benutze ich auch, kann Syntax HL und lässt beim Speichern die Zeilenumbrüche (DOS/MAC/UNIX) stillscheigend in Ruhe. Mehr brauche ich nicht.


  12. note tab

    Autor: user 09.02.05 - 13:50

    note tab
    www.notetab.com


  13. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: demon driver 09.02.05 - 13:55

    Ich arbeite mit jEdit - in Java geschrieben, aber mit nativem Windows-Starter, Syntaxhighlighting für über 130 Sprachen, skripting- und makrofähig, Plugin-Architektur mit einer mittlerweile großen Fülle von Plugins (z. B. auch HTML-Tidy), usw. usw.

    Gruß,
    d. d.

  14. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: brot 09.02.05 - 14:05

    hans schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bersi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat jemand mit OS-Alternativen gute
    > Erfahrungen
    > > gemacht?
    >
    > jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi und
    > emacs?
    >
    > vi ist nach kurzer eingewöhnungszeit eine extrem
    > gute alternativ - mal davon abgesehen, dass ich
    > ultraedit über wine starten müsste..
    >
    > wurst

    Unter Linux stellt sich die Frage nach guten alternativen OSS-Editoren eigentlich nicht. Da das Angebot sehr groß und breitgefächert ist, findet jeder was für seinen Bedarf. freshmeat.net sollte die meisten Editoren gelistet haben.

  15. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: bersi 09.02.05 - 14:21

    > Hat Notepad++ einen Hexeditor drin?

    Auf der Projektseite steht da nicht von.

  16. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: silence 09.02.05 - 14:44

    hans schrieb:

    > jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi und
    > emacs?

    Weil es Religionen sind.

    Zufällig kann man mit diesen beiden Religionen auch Dateien editieren, aber das braucht niemand zu wissen.

    -silence

    PS: Bin seit Jahren auf (x)emacs

  17. conTEXT

    Autor: Hp 09.02.05 - 15:20

    > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen
    > gemacht?

    Nicht OS aber Freeware. Habe einige (Windows) Editoren ausprobiert und conTEXT gefällt mir irgendwie am besten. Link:

    http://www.context.cx/

    Gruss,
    Hans-Peter

  18. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: Pennyman 09.02.05 - 15:22

    > > Hat jemand mit OS-Alternativen gute Erfahrungen gemacht?

    > jau! warum schreibt hier niemand etwas
    > zu vi und emacs?

    Hm vielleicht weil OS nicht gleich Linux heißen muss?
    Schließlich ist UltraEdit ein Windows Editor und man installiert sich kaum Linux nur um dann irgendeinen Editor nutzen zu können oder?

    //--
    "God, help me become the person my dog thinks I am."

  19. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: jnpeters 09.02.05 - 15:24

    Pennyman schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hm vielleicht weil OS nicht gleich Linux heißen
    > muss?
    > Schließlich ist UltraEdit ein Windows Editor und
    > man installiert sich kaum Linux nur um dann
    > irgendeinen Editor nutzen zu können oder?

    Wie kommst du darauf, dass es den vi unter Windows nicht gibt?

    cu

    Jan


  20. Re: Gibt es OS-Alternativen?

    Autor: topas 09.02.05 - 15:52

    silence schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hans schrieb:
    >
    > > jau! warum schreibt hier niemand etwas zu vi
    > und
    > > emacs?
    >
    > Weil es Religionen sind.
    >
    > Zufällig kann man mit diesen beiden Religionen
    > auch Dateien editieren, aber das braucht niemand
    > zu wissen.

    Falsch.

    Emacs ist ein gutes Betriebssystem. Ihm fehlt nur ein praktischer Texteditor :)

    *d&r*

    topas

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Hamburg, Hannover, Köln (Home-Office)
  2. VIVAVIS GmbH, Ettlingen, Koblenz
  3. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. 0,49€
  3. (-71%) 19,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Raumfahrt: US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer
    Raumfahrt
    US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch hat neuen Eigentümer

    Das Riesenflugzeug Stratolaunch Carrier wechselt den Besitzer: Ein bisher unbekannter Käufer hat das von Paul Allen gegründete US-Raumfahrtunternehmen Stratolaunch übernommen. Der möchte offensichtlich die Geschäfte weiterführen.

  2. Blade 15 Advanced: Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook
    Blade 15 Advanced
    Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook

    Als erster Hersteller verwendet Razer eine Tastatur mit optomechanischen Switches in einem Notebook: Das Blade 15 Advanced wird optional damit ausgeliefert, wobei die Tasten - typisch für ein Gaming-Modell - schon nach 1 mm auslösen. Vorteil der Switches könnte ihre Haltbarkeit sein.

  3. Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection
    Browser
    Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

    Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet.


  1. 15:35

  2. 15:00

  3. 14:13

  4. 13:57

  5. 12:27

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:51