Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues N-Serie-Smartphone von Nokia mit…

Querformat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Querformat?

    Autor: heinz0r 13.02.07 - 07:52

    Was ist daran nun Querformat? Keine einzige Beschriftung etc. lässt erkennen, dass das Gerät für eine Nutzung im Querformat konzipiert ist.
    Das Display lässt sich seit meinem ersten Series60 Smartphone bei allen entsprechend entwickelten Applikationen im Querformat nutzen, bei allen neueren Geräten der N-Serie ist beispielsweise die Kamerafunktion standardmäßig im Querformatmodus.

  2. Re: Querformat?

    Autor: EddieXP 13.02.07 - 10:46

    heinz0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was ist daran nun Querformat? Keine einzige
    > Beschriftung etc. lässt erkennen, dass das Gerät
    > für eine Nutzung im Querformat konzipiert ist.
    > Das Display lässt sich seit meinem ersten Series60
    > Smartphone bei allen entsprechend entwickelten
    > Applikationen im Querformat nutzen, bei allen
    > neueren Geräten der N-Serie ist beispielsweise die
    > Kamerafunktion standardmäßig im Querformatmodus.


    Ach lass die leute doch, die wollten halt nur ein neues tolles feature des neuen handys präsentieren, also drehn sie das handy einfach um und nennen es "querformat"... mal ehrlich:


    Auflösung: 240 x 320 = oldschool, da hat nokias e-serie mehr zu bieten
    Kamera: 2mio pixel, auch nich grade der burner aber gut is halt ein telefon..
    W-lan: nööö (wiedermal: e-serie rulz)

    Aber dafür hat es ja zum glück DVB-H... tjo ziemlich am deutschen markt vorbeigeschossen würd ich sagen, es seiden es wird wieder so billig angeboten wie dieses eine kleine nokia mit dem quadratischen mini-display :)

  3. Re: Querformat?

    Autor: heinz0r 14.02.07 - 09:29

    EddieXP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > heinz0r schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist daran nun Querformat? Keine
    > einzige
    > Beschriftung etc. lässt erkennen,
    > dass das Gerät
    > für eine Nutzung im Querformat
    > konzipiert ist.
    > Das Display lässt sich seit
    > meinem ersten Series60
    > Smartphone bei allen
    > entsprechend entwickelten
    > Applikationen im
    > Querformat nutzen, bei allen
    > neueren Geräten
    > der N-Serie ist beispielsweise die
    >
    > Kamerafunktion standardmäßig im Querformatmodus.
    >
    > Ach lass die leute doch, die wollten halt nur ein
    > neues tolles feature des neuen handys
    > präsentieren, also drehn sie das handy einfach um
    > und nennen es "querformat"... mal ehrlich:
    >
    > Auflösung: 240 x 320 = oldschool, da hat nokias
    > e-serie mehr zu bieten
    > Kamera: 2mio pixel, auch nich grade der burner
    > aber gut is halt ein telefon..
    > W-lan: nööö (wiedermal: e-serie rulz)
    >
    > Aber dafür hat es ja zum glück DVB-H... tjo
    > ziemlich am deutschen markt vorbeigeschossen würd
    > ich sagen, es seiden es wird wieder so billig
    > angeboten wie dieses eine kleine nokia mit dem
    > quadratischen mini-display :)

    Ich tendiere momentan auch stark zur E-Serie, allerdings ist das E61i wohl die nächsten Monate nicht verfügbar und kommt damit zu spät, das E61 ist erstens haptisch nicht wirklich der Hit, zweitens ist es einfach zu dick; das E70 (mit der Klapptastatur) wäre interessant, ist aber doch relativ dick und gilt als träge - ich kann mich also nicht entscheiden.

    Ich hätte gerne ein schlankes Smartphone das sehr schnell ist, gut zum telefonieren geeignet ist und optimalerweise auch noch eine ordentliche Tastatur für E-Mails hat. Außer Nokia scheint kein Hersteller etwas zu bieten, das meinen Ansprüchen annähernd genügt und Nokia hat leider immer ein paar Defizite, die mich vom Kauf abhalten.
    HTC hat zwischendurch das ein oder andere interssante Gerät im Angebot, allerdings alle auf Basis von Windows Mobile, welches für mich als Mobiltelefonplattform nicht geeignet ist.

  4. Re: Querformat?

    Autor: EddieXP 14.02.07 - 18:03

    heinz0r schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > EddieXP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > heinz0r schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Was ist daran nun
    > Querformat? Keine
    > einzige
    > Beschriftung
    > etc. lässt erkennen,
    > dass das Gerät
    > für
    > eine Nutzung im Querformat
    > konzipiert
    > ist.
    > Das Display lässt sich seit
    > meinem
    > ersten Series60
    > Smartphone bei allen
    >
    > entsprechend entwickelten
    > Applikationen
    > im
    > Querformat nutzen, bei allen
    > neueren
    > Geräten
    > der N-Serie ist beispielsweise
    > die
    >
    > Kamerafunktion standardmäßig im
    > Querformatmodus.
    >
    > Ach lass die
    > leute doch, die wollten halt nur ein
    > neues
    > tolles feature des neuen handys
    > präsentieren,
    > also drehn sie das handy einfach um
    > und
    > nennen es "querformat"... mal ehrlich:
    >
    > Auflösung: 240 x 320 = oldschool, da hat
    > nokias
    > e-serie mehr zu bieten
    > Kamera:
    > 2mio pixel, auch nich grade der burner
    > aber
    > gut is halt ein telefon..
    > W-lan: nööö
    > (wiedermal: e-serie rulz)
    >
    > Aber dafür
    > hat es ja zum glück DVB-H... tjo
    > ziemlich am
    > deutschen markt vorbeigeschossen würd
    > ich
    > sagen, es seiden es wird wieder so billig
    >
    > angeboten wie dieses eine kleine nokia mit
    > dem
    > quadratischen mini-display :)
    >
    > Ich tendiere momentan auch stark zur E-Serie,
    > allerdings ist das E61i wohl die nächsten Monate
    > nicht verfügbar und kommt damit zu spät, das E61
    > ist erstens haptisch nicht wirklich der Hit,
    > zweitens ist es einfach zu dick; das E70 (mit der
    > Klapptastatur) wäre interessant, ist aber doch
    > relativ dick und gilt als träge - ich kann mich
    > also nicht entscheiden.
    >
    > Ich hätte gerne ein schlankes Smartphone das sehr
    > schnell ist, gut zum telefonieren geeignet ist und
    > optimalerweise auch noch eine ordentliche Tastatur
    > für E-Mails hat. Außer Nokia scheint kein
    > Hersteller etwas zu bieten, das meinen Ansprüchen
    > annähernd genügt und Nokia hat leider immer ein
    > paar Defizite, die mich vom Kauf abhalten.
    > HTC hat zwischendurch das ein oder andere
    > interssante Gerät im Angebot, allerdings alle auf
    > Basis von Windows Mobile, welches für mich als
    > Mobiltelefonplattform nicht geeignet ist.


    Hm was meinst du mit "träge"? In jeden punkten der menüführung oder nur in bestimmten sachen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  3. Heise Medienwerk GmbH & Co. KG, Rostock
  4. Studierendenwerk Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€
  2. 339,00€ (Bestpreis!)
  3. 299,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. GNU-Gründer: Richard Stallman tritt von MIT- und FSF-Position zurück
    GNU-Gründer
    Richard Stallman tritt von MIT- und FSF-Position zurück

    Nach verstörenden Äußerungen zu einem der Opfer Jeffrey Epsteins tritt der Gründer des GNU-Projekts, Richard Stallman, von seiner Position beim MIT und dem FSF-Vorstand zurück.

  2. Fossil: Google soll hybride Smartwatch-Technologie gekauft haben
    Fossil
    Google soll hybride Smartwatch-Technologie gekauft haben

    Beim 40-Millionen-Dollar-Deal mit Fossil Anfang 2019 hat Google offenbar Technologie und Entwickler rund um eine hybride Smartwatch gekauft. Fraglich ist, ob Google die Technik tatsächlich für eine eigene Uhr verwenden wird - bislang macht es weniger den Anschein.

  3. Wi-Fi 6: Zertifizierungsphase des neuen WLAN-Standards beginnt
    Wi-Fi 6
    Zertifizierungsphase des neuen WLAN-Standards beginnt

    Die Wi-Fi Alliance hat mit der Zertifizierung von Wi-Fi 6 begonnen. Der auch als 802.11ax bekannte WLAN-Funkstandard bietet höhere Datenraten und funktioniert auf beiden Funkbändern.


  1. 10:16

  2. 10:06

  3. 09:30

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 08:37

  7. 07:43

  8. 07:16