1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozillas Manifest

Die Bibel des Internets!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Bibel des Internets!

    Autor: Heiliger 14.02.07 - 10:58

    Ich warte jetzt nur noch bis sich die erste Internetreligion gründet, sodass ich dann meine Religon wechseln kann. LOL :-)

  2. Re: Die Bibel des Internets!

    Autor: hmmpf 14.02.07 - 11:52

    Heiliger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich warte jetzt nur noch bis sich die erste
    > Internetreligion gründet, sodass ich dann meine
    > Religon wechseln kann. LOL :-)
    >

    Na .. Google ist schon so ein bisschen eine religion. Was Googel nicht findet, gibt es nicht .. ergo .. Google ist der nabel der welt.
    Gelobet seist du und deine Cluster... Amen.



  3. Re: ebay-Religion - gestern und heute...

    Autor: Musikdrama 14.02.07 - 20:54

    Hallo,

    wie wäre es z. B. damit - die eBay-Grundsätze aus dem Jahr 2004:

    Die Werte der eBay-Gemeinschaft
    eBay ist eine Gemeinschaft, die zu offenem und ehrlichem Austausch zwischen allen Mitgliedern ermuntern soll:
    1. Wir glauben, daß die Menschen gut sind.
    2. Wir glauben, daß eine offene Gemeinschaft das Beste in den Menschen
    hervorbringt.
    3. Wir schätzen jeden als einzigartige Person.
    4. Wir fordern jeden dazu auf, sich anderen gegenüber so zu verhalten, wie er von ihnen behandelt werden möchte.
    5. Wir sehen im Vertrauen der Mitglieder untereinander das wertvollste Gut von eBay. Jeder soll deshalb die Bewertung seiner Handelspartner sehr ernst nehmen.
    6. Wir sehen in Mißverständnissen die Hauptursache für Streit. Um solche Mißverständnisse zu vermeiden, soll sich jeder über seinen Handelspartner und den angebotenen Gegenstand informieren.
    7. Wir bauen eine neue Welt und eine Gemeinschaft im Internet. Jeder ist eingeladen, an dieser Welt mitzubauen.
    8. Wir wünschen uns, daß jeder zu unserer Gemeinschaft etwas beiträgt.
    9. Wir möchten, daß eBay seinen Mitgliedern Spaß macht!
    eBay ist diesen Werten verbunden und hat seine Regeln danach ausgerichtet. Und wir glauben, dass unsere Gemeinschaftsmitglieder diese Werte ebenfalls achten sollten - ob Sie nun kaufen, verkaufen oder sich in den Foren und Cafés miteinander austauschen.

    Im Jahr 2007 ist davon gerade noch soviel übrig geblieben:

    http://pages.ebay.de/help/newtoebay/community_overview.html

    Würdest Du Dich auf so eine Internet-Religion verlassen, die sich so schnell ändert??? ;-)))

    Gruß

    Alex

    Heiliger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich warte jetzt nur noch bis sich die erste
    > Internetreligion gründet, sodass ich dann meine
    > Religon wechseln kann. LOL :-)
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. ATLAS TITAN Mitte GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 77,97€ (Release 19.11.)
  3. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


6G-Mobilfunk: Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden
6G-Mobilfunk
Wie 115 Gigabit/s per Funk über 100 m übertragen wurden

Die Funkverbindung wurde mit 300 GHz hergestellt. Dabei muss nur eine Photodiode mit dieser Frequenz arbeiten. Der Rest ist clevere Technik und Mathematik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Software-Entwicklung Wenn alle aneinander vorbeireden
  2. Telekommunikation Warum US-Tech-Firmen so heiß auf Jio sind
  3. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Probefahrt mit Citroën Ami: Das Palindrom auf vier Rädern
    Probefahrt mit Citroën Ami
    Das Palindrom auf vier Rädern

    Wie fährt sich ein Elektroauto, das von vorne und hinten gleich aussieht und nur 7.000 Euro kostet?
    Ein Hands-on von Friedhelm Greis

    1. Zulassungsrekord Jeder achte neue Pkw fährt elektrisch
    2. Softwarefehler Andere Marken laden gratis an Teslas Superchargern
    3. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar