1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

Farbverfälschung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Farbverfälschung

    Autor: Gerd 19.07.03 - 08:28

    hallo,
    bin neu in der DigiCamSzene. Hab mir die Panasonic Lumix DMC FZ1 gekauft und bin ein bißchen enttäuscht über die Farbwiedergabe. Ich fotografierte mit der tiefstehenden Sonne im Rücken einige Personen ( dummerweise eine Hochzeit) und jetzt sind die Gesichter ganz gelb. Kan ich das durch Bildbearbeitung wieder wett machen?? War bestimmt ein Anfängerfehler.

    Danke für die Antworten im voraus
    Gerd

  2. Re: Farbverfälschung

    Autor: U. Pawlowski 19.07.03 - 10:58

    Leider kenne ich Ihre Kamera nicht. Der Sonnenstand hat einen Einfluss auf Farben (Farbstich) - z. B. bei Morgen- oder Abendsonne. Bei manchen Kameras kann man einen automatischen Weissabgleich durchführen. Das ist eine Farbkorrektur, damit z. B. weisses Papier auch tatsächlich weiss abgebildet wird. Vielleicht haben Sie an Ihrer Kamera auch Einstellmöglichkeiten für Sonnenlicht, bedeckter Himmel usw.

    Korrekturmöglichkeiten bei Farbstichigkeit mit einem Bildbearbeitungsprogramm? Ein Stück weit geht das schon, kommt aber darauf an, was Sie für ein Bearbeitungsprogramm verwenden. Es gibt Programme, mit denen Sie die Farbtemperatur ändern können - zwischen warm (Gelb bis Rot) und kalt (Richtung Blau). So könnten Sie probieren, die Farbtemperatur Richtung kalt zu verschieben - dann geht das Gelb zurück. Vielleicht habe Sie eine Hautton-Funktion drin. Andere Korrekturmöglichkeiten ergeben sich durch die Farbanteile. Da auf dem Bildschirm die Farben Rot und Grün (gleiche Anteile) gelb ergibt, könnten Sie probieren, Rot und Grün herauszunehmen oder den Blauanteil er zu erhöhen.

    Das braucht aber Fingerspitzengefühl, denn mann kann zu viel des Guten tun. Sie müssten einfach mal mit den Farben ein wenig spielen. Unter Umständen müssen Sie auch selektiv arbeiten. So weit mal. Arbeiten Sie mit einer Kopie des Bildes, damit die Originale nicht verloren gehen.

  3. Re: Farbverfälschung

    Autor: toll 19.07.03 - 11:16

    Hauttöne sind auch sonst nie einfach beim Fotografieren.
    Ein Gelbstich ist da garnichtmal so ungewöhnlich.

    Der Gelbstich sollte sich aber in der Bildbearbeitung beheben lassen.
    Je nach dem wie extrem dieser ist, hat dies natürlich Grenzen, aber
    in der Regel sollte es problemlos gehen. In extremen Fällen geht es
    zu lasten de Farbumfangs des Bildes.

    Im Fall von Photoshop z.B.:
    Einstellungen -> Selektive Farbkorrektur, Gelbtöne auswählen,
    Geld herausnehmen und/oder Cyan und Magenta hinzufügen.

    oder

    Einstellungen -> Frabton/Sättigung, Gelbtöne auswählen,
    in den Gelben Farbtönen Sättigung verringern und/oder den Farbbereich verschieben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. AKDB, München
  3. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. Time Change GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

  1. Siemens: Ingenieure sollten programmieren können
    Siemens
    Ingenieure sollten programmieren können

    Siemens will von Bewerbern Grundkenntnisse in Programmiersprachen, Machine2Machine und im Umgang mit der Cloud. Doch das ist noch nicht alles.

  2. Internet: Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen
    Internet
    Aldi Süd bietet Kunden Gratis-WLAN in fast allen Filialen

    Läden und Einkaufszentren sind oft teilweise funkdicht. Das Gratis-WLAN beim Discounter Aldi soll das Problem lösen. Durch die Anzahl der versorgten Filialen wird damit ein großes kostenloses Hotspot-Netz geschaffen.

  3. Google: Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten
    Google
    Chrome 79 warnt vor gehackten Zugangsdaten

    Die aktuelle Version 79 von Chrome warnt Nutzer aktiv vor gehackten Zugangsdaten und fordert dazu auf, diese zu ändern. Außerdem wird der Phishing-Schutz deutlich ausgeweitet.


  1. 14:53

  2. 14:28

  3. 13:54

  4. 13:25

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:52

  8. 11:40