1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

    Autor: Golem.de 01.09.03 - 10:01

    Casio zeigt auf der IFA 2003 mit der Exilim EX-S20 und EX-M20 neben der Exilim EX-Z4 zwei weitere neue Modelle der Exilim-Serie. Die beiden 2-Mega-Pixel-Kameras verfügen über eine Auslöseverzögerung von etwa 0,01 Sekunden und sind rund zehn Prozent kleiner als ihre Vorgänger. Betriebsbereit sind die beiden Exilims in 0,9 Sekunden.

    https://www.golem.de/0309/27203.html

  2. Re: Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

    Autor: RATM 01.09.03 - 10:41

    Ok ganz nett, aber wer braucht denn so eine kleine Kamera? Ernste Frage. Normalerweise doch lieber eine etwas groessere mit mehr Funktionen fuer das gleiche Geld.

  3. Re: Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

    Autor: besserwisser 01.09.03 - 10:55

    find ich nicht!
    Die Funktionen sind für Schnappschüsse absolut ausreichend. Und genau dafür ist die Cam ja auch gemacht. Für die meisten wird das ausreichen, und wenn die Cam dann zwischen Portemonnaie und Tachentüchern verschwindet ist doch genial.
    Hab die Exilim Ex-Z3, auch n Schmuckstück, bissel größer, aber zum mitnehmen genial! Was nützen mir tolle Funktionen wenn das Teil so groß ist, dass man es nie mitnimmt...?!?
    cheerz

  4. Re: Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

    Autor: RATM 01.09.03 - 11:01

    Aber fuer den halben Preis bekommst du eine Kamera, die das selbe kann und auch nicht viel groesser als ein Handy ist, das ja auch jeder ueberall mitschleppt. Ich sehe deinen Punkt, aber ich denke man kann das selbe fuer weniger Geld haben.

  5. Re: Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

    Autor: finki 01.09.03 - 15:53

    Und wo ist der grosse Unterschied zur Exilim S2? Die gibt's mitlerweile für 180,- Euro.
    Hab mir so ein Ding gekauft und wieder zurückgegeben, weil die Bilder allesamt schlechter waren, als die meiner alten Kodak DC240 (1,2 MPixel). Da spielt das Objektiv halt schon eine wichtige Rolle.

  6. Re: Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

    Autor: yoko 02.09.03 - 07:19

    Ich habe auch Z3, und die ist die grösste Kamera, die ich noch wirklich in der Hosentasche _immer_ herumtragen kan. Etwas grösser, waere schon zu gross für mich, habe schon ausprobiert, die ist meine dritte Kamera. Sogar Abzüge in 10x15 cm sehen gut aus!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Storage24 Verwaltungs- und Expansionsgesellschaft, Lorch
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Bayerisches Rotes Kreuz, München
  4. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme