Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging
  5. Them…

Externer USB-2.0-TV-Tuner von Terratec

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Externer USB-2.0-TV-Tuner von Terratec

    Autor: Steffi 29.03.04 - 19:33


    hm...das Problem tritt immer auf(mit und ohne Akkubetrieb).

  2. nur schwarzweiß Bild

    Autor: Patrizia 29.03.04 - 21:17

    Hat jemand einen Rat für mich???
    Ton ist gut, Bildschärfe auch super....nur leider alles ohne Farbe.
    Das Bild erscheint nur kurzzeitig, nach Neustart des Laptops
    in Farbe. Sofort nach Wechsel des Senders ist das Bild schwarzweiß und bleibt es auch.
    Hilfe wäre echt nett....

    Danke Patrizia

  3. Re: Externer USB-2.0-TV-Tuner von Terratec

    Autor: Michael K 30.03.04 - 15:13

    Hat dieses teil vielleicht schon jemand in den USA ausprobiert (NTSC). Ich reise sehr viel und würd mich für dieses teil schon interessieren ?????

  4. Teil wird nicht erkannt - Was tun ?

    Autor: El Böhno 11.04.04 - 01:04

    Hi,

    ich hab die Cinergy 200 USB am Laptom Siemens Amilo 2200 mir PCMCIA USB 2.0 probiert. In der Systemsteuerung steht immer "Unbekanntes Gerät" (Ja, ich habe die Treiber installiert), auch Cinergy TV erkennt nix.

    Ich habs dann auch noch an meinem stationären Rechner probiert (Celeron 2,4, ebenfalls mit USB 2.0), und hier wird sie auch icht erkannt.

    Habe ich ein kaputtes Teil gekauft oder weiß hier jemand was ich falsch mache ?????

    El Böhno

  5. Re: suchlauf klappt nicht

    Autor: Franz 15.04.04 - 17:19

    Hallo

    Dieses steht auf der Terratec Supportseite

    Die im Handbuch genannten Funktionen "Senderfeintuning und Kanalsuchlauf
    (alle Frequenzen) werden erst ab der nächsten Software Version verfügbar sein!
    Version: 3.23 | Dateigrösse: 11.60 MB

    Eine echte Scheisse, gutes Produkt aber eine nur halbfertige Software dazu

  6. Re: Teil wird nicht erkannt - Was tun ?

    Autor: Franz 20.04.04 - 13:07

    Ich denke das Problem müsste am Gerät liegen, bei mir funktioniert die Hardware Erstklassig auch das Bild ist wirklich sehr gut.

    Was mich ärgert ist, dass die Software überhaupt nicht das kann, was im Handbuch beschrieben ist, das Feintuning ist nicht möglich und das umschalten auf die Suchmethode alle Frequenzen ist auch nicht möglich.

    Es ist möglich, dass dein Gerät funktioniert und du einfach die Frequenzen nicht richtig einstellen kannst.....

    Terratec soll endlich die fertige Software zur Verfügung stellen

  7. Ton ging nicht (Cinergy 200 usb)

    Autor: Ali 29.06.04 - 19:58

    Moin,

    Sendersuchlauf ging gut, ein gutes Bild hatte ich auch, nur der Ton ging nicht. Wie folgt hab ich ihn zum laufen bewegen können:

    Gerätemanager > Audio-,Video- und Gamecontroler > die eigene Soundkarte > Eigenschaften > Audiogeräte > die eigene Soundkarte > Eigenschaften (ja 2X):

    und dort nochmal das "Kästchen": Audiofunktionen auf diesem Gerät verwenden aktivieren und ÜBERNEHMEN, also nochmal die eigenen Soundkarte bestätigen.

    War jetzt vielleicht ein bißchen wirr, aber ich bin durch die Windows-eigene Problembehandlung draufgekommen, sonst dort mal mit beschäftigen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Remseck-Aldingen
  2. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin
  3. Awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Bechtle Onsite Services, Emden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-10%) 89,99€
  3. 0,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  2. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.

  3. Live Captions: Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
    Live Captions
    Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    Mit dem Pixel 4 führt Google seine neue Funktion Live Captions ein: Sobald ein Video oder eine Audiodatei auf dem Smartphone startet, können automatisch erzeugte Untertitel angezeigt werden. Transkribiert wird komplett auf dem Gerät selbst - bisher aber nur auf Englisch.


  1. 17:41

  2. 16:29

  3. 16:09

  4. 15:42

  5. 15:17

  6. 14:58

  7. 14:43

  8. 14:18