1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Golem.de 28.01.04 - 10:58

    Die schon länger erwartete digitale Einsteiger-Spiegelreflexkamera von Nikon ist nun offiziell vorgestellt worden. Die D70 erweitert die 1999 mit der Nikon D1 begonnene Produktlinie der digitalen Spiegelreflexkameras mit DX-Bildsensor um ein weiteres Modell, das zum gesamten Nikon-Systemzubehör kompatibel ist. Wechselobjektive werden an der D70 am F-Bajonett angeschlossen.

    https://www.golem.de/0401/29492.html

  2. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: krille 28.01.04 - 11:46

    Das ist ja was richtig gutes!

    Es geht doch - da hab ich wirklich schon lange drauf gewartet!

    Dazu:
    > Durch die Innenfokussierung bleibt die Objektivlänge
    > und auch die Gewichtsverteilung beim Scharfstellen konstant.

    Mann, ich musste bei meiner EOS Analog mit dem Tele immer beide Hände an die Kamera nehmen, damit mir der schnelle Autofokus nicht die Cam aus der Hand ruppt!

  3. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: cdrewing 28.01.04 - 12:06


    Naja ich bevorzuge dann doch lieber die Sigma SD9, mit 10 MPixel... macht mir einen professionelleren Eindruck.

  4. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Helmut Bogatka 28.01.04 - 12:45

    cdrewing schrieb:
    >
    > Naja ich bevorzuge dann doch lieber die Sigma
    > SD9, mit 10 MPixel... macht mir einen
    > professionelleren Eindruck.


    Sigma SD9
    Auflösung 3,4 Megapixel, 10 Millionen Fotodetektoren
    Maximale Auflösung 2.268 x 1.512 Pixel

    1 Pixel = 3 Fotodetektoren! (R,G,B)

    Nikon = 6,1 Megapixel

  5. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: mzam 28.01.04 - 13:04

    hehe:)

    ich glaub bei den auflösungen muss man einfach direkt fotos miteinander vergleichen nur auflösung ist nicht alles:)

    fre mich schon auf die nächste gerneration:) vorallem eine die auch in voller pal auflösung videos aufzeichnet und die dv cam konkurenz macht:)

    ciao
    mzam

    PS: weis die dvcam und die digicam kann man nicht miteinander vergleichen:)

    ciao
    mzam

  6. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Wintermute 28.01.04 - 14:32

    Kann man auch ältere Nikon-Objektive nutzen?
    Ja klar, bei nicht AF-Objektiven wird der Autofocus nicht funktionieren ;-).
    Meine AI oder AIS bzw. "alte Autofocus"-Objektive.


    Gruß!

  7. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: MM 28.01.04 - 15:31

    2 Fragen:

    - Kann man auch alte Objekte von Fremdherstellern verwenden
    - Hat die Kamera auch die Brennweitenverlängerung?

    Gruß

    MM

  8. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: franz Jung 28.01.04 - 17:12

    Hallo mich würde der Preis interessieren.

  9. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: depp 28.01.04 - 17:30

    Des ist ja auch was für Weicheier

  10. Welches Speicherformat

    Autor: Micha 28.01.04 - 21:03

    Hallo zusammen,

    speichert die Nikon Bilder nur im .jpg-Format ab oder gibt's auch ein zusätzliches Format?

    Gruss Micha

  11. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Frank Altmann 29.01.04 - 09:44

    cdrewing schrieb:
    >
    >
    > Naja ich bevorzuge dann doch lieber die Sigma
    > SD9, mit 10 MPixel... macht mir einen
    > professionelleren Eindruck.


    was für 10 MP , habe ich da was verpaßt, für mich hat die Sigma SD9/10 immer noch 3 MP

  12. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Chris 30.01.04 - 11:55

    hat 1,5-fache Brennweitenverlängerung.

    Deswegen hat das 70mm Nikkor, das im Set dabei ist eine KB-Brennweite von 105mm.

  13. Re: Welches Speicherformat

    Autor: Chris 30.01.04 - 11:56

    speichert auch im NEF (Nikon Electronic Format o.ä.) ab, ist ein Nikon-eigenes RAW Format.

  14. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Rainer Schubert 01.02.04 - 05:14

    Kann man nun die D70 als Weiterentwicklung der D100 sehen? Ich sehe in den Paramentern keinen Unterschied .. nur im Preis!!

    Danke fuer Eure Hinweise!
    Rainer

  15. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Rainer Schubert 01.02.04 - 05:14

    Kann man nun die D70 als Weiterentwicklung der D100 sehen? Ich sehe in den Paramentern keinen Unterschied .. nur im Preis!!

    Danke fuer Eure Hinweise!
    Rainer

  16. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: steff 04.02.04 - 15:07

    kann mir jemand sagen, warum die Empfindlichkeit ab ISO 200 geht und nicht wie üblich ab 100?

  17. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Britta 09.02.04 - 15:34

    Bin absoluter Einsteiger. Kann ich das Tamron Objektiv meiner analogen Nikon F1 auch für die Digi-Kamera nutzen??

  18. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: fwd1 07.03.04 - 17:13



    Tja
    Preis 1099 Euro (incl. Objektiv 28-80mm 1199€ oder 18-70mm 1399€)
    siehe www.Nikon.de

  19. Re: Nikon bringt digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger

    Autor: Mekio Yoo 23.11.08 - 22:42

    Na ja, Helmut -

    bei dem Sigma Sensor sagt man im Allgemeinen, dass die Wahrheit irgendwo in der Mitte zwischen der rein rechnerischen Auflösung 3,4 Megapixel und der behaupteten 10 Megapixel liegt. Also wahrscheinlich ganz ähnlich der Nikon...

    Grüße
    Mekio

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

  1. Navi-Grafikeinheit: Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
    Navi-Grafikeinheit
    Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M

    Die Navi-Familie erhält Zuwachs: Apple verwendet mit der Radeon Pro 5500M den Vollausbau des Navi-14-Chips, mit der Radeon RX 5300M veröffentlicht AMD eine Mobile-Version mit 96-Bit-Interface.

  2. Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.

  3. Software-Entwicklung: Github bekommt App und verbessert Code-Verwaltung
    Software-Entwicklung
    Github bekommt App und verbessert Code-Verwaltung

    Aktionen auf Github können künftig auch per App auf dem Smartphone ausgeführt werden. Das Unternehmen verbessert außerdem die Nutzung und Verwaltung und will Quellcode für 1.000 Jahre archivieren. Die Kritik an der Zusammenarbeit mit US-Behörden wird derweil größer.


  1. 12:51

  2. 12:05

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:33

  6. 11:18

  7. 11:00

  8. 10:45