1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Golem.de 26.05.04 - 09:27

    Casio hat in Japan mit dem EWC-40 ein Unterwassergehäuse für die beliebten flachen Digitalkameras Exilim EX-Z4 und EX-Z3 vorgestellt. Das EWC-40 soll bis zu 40 Meter wasserdicht sein und stellt die meisten Knöpfe und Schalter der beiden Kameramodelle zur Verfügung.

    https://www.golem.de/0405/31433.html

  2. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: OMG 26.05.04 - 10:27

    Das einzig dumme an dieser Geschichte ist, daß mit zunehmender Wassertiefe die Helligkeit abnimmt und diese Kompaktkameras eigentlich nur noch unerkennbare Fotos liefern. Ohne ausreichende Zusatzbeleuchtung geht da nix...

  3. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Grisu 26.05.04 - 12:31

    Stimmt, aber man kann erstaunlich gute Bilder machen. Habe so ein Gehäuse für die Canon S50, haut echt klasse hin. Sind nur meiner Meinung nach zu viele Durchführungen im Gehäuse, brauche nicht wirklich JEDE Funktion unter Wasser.

  4. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Nico 07.06.04 - 17:12

    Weiß einer ob das Gehäuse auch für die Vorgänger Z4 und Z3 zu benutzen ist?? Hat sich nicht wirklich viel geändert. Wenn jemand was weiß, bitte mail an mich, hoppline@hotmail.com, so long , nico

  5. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: komodo 14.06.04 - 22:57

    hallo würde mir bitte auch bescheid sagen ob für die z3 ein uwgehäuse vorliegt!??

    lg

  6. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Christian 03.07.04 - 21:15

    Auf der CeBit wurde mir gesagt, daß das Gehäuse auch für die EX-Z3 bzw. EX-Z4 passt.
    Habe mir das Gehäuse heute bestellt und muß mich aber selber noch überraschen lassen!

  7. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Alex 06.07.04 - 17:14

    Hallo, ihc bin auch schon lange auf der suche nach diesem UW - Gehäuse für meine Casio EX Z4... hat inzwischen jemand dieses Gehäuse?? Vielleicht sogar auch schon getestet??

    Wenn jemand etwas darüber berichten kann, vor allem auch über die Lichtarbeit unter Wasser... würde ich mich über ne Mail freuen: deepsee-pic@web.de

    Vielen Dank im Voraus,

    Alex.

  8. Casio EWC-40 passt auch auf Z-3/Z-4 ...

    Autor: Christian 22.07.04 - 18:51

    ...aber leider mit kleinen Einschränkungen!
    Hallo,
    habe vor ein paar Tagen das Gehäuse bekommen und es mit meiner Exilim Z-3 getestet. Kurz gesagt, ich werde es auch behalten.
    Die wichtigsten Funktionen kann man durch das Unterwassergehäuse bedienen. Auf den nun Rest kann man unterwasser auch verzichten.

    'Aufnahme/Wiedergabe' (alt: Schiebeknopf, neu: Taster)
    'Richtungstaste rechts' (Bei dem neuen Modell ist das gesamte Bedienkreuz weiter links. Die rechte Taste erreicht man deshalb durch das Gehäuse leider nicht.)

    Ich empfehle den Kauf trotzdem, da ich sich unterwasser eh niemand mit den Menüeinstellungen beschäftigt, und man den rechten Taster auch über kleine Umwege im Menü ersetzen kann.
    Und die Bilder sieht man sich erst an Land wieder an, so daß man die 'Aufnahme/Wiedergabe'-Tasten auch nicht braucht.

    Wer Zweifel hat, soll eine Weile ganz bewußt auf diese Tasten verzichten und probieren ob es nicht doch ohne alle Funktionen geht.

  9. Re: Casio EWC-40 passt auch auf Z-3/Z-4 ...

    Autor: Jennifer 23.07.04 - 12:49

    Hallo,

    mein Freund hat diese Casio Exilim Camera. Da er leidenschaftl.
    Taucher ist gefällt ihm das Unterwassergehäuse EWC-40
    natürlich sehr. Ich würde ihm zu seinem Geburtstag gerne
    die Überraschung machen und sie kaufen aber ich weiß nicht wo.
    Hat jemand eine Idee. Bei Mediamarkt hatte ich bereits angefragt
    aber noch keine Info.

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Gruß Jennifer

  10. Re: Casio EWC-40 passt auch auf Z-3/Z-4 ...

    Autor: gas_panic 29.07.04 - 17:04

    Hallo,

    also ich bin Besitzer der Z4 und wollte mal nach Erfahrungsberichten fragen. Gibt es bisher Probleme mit dem Gehäuse? Hat jemand schon mal Fotos im Wasser gemacht??

    Gruß

  11. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Ruedi 06.09.04 - 22:09

    Hallo zusammen

    Seit vielen Jahren fotografiere ich unter Wasser. Für gute Bilder benötigt man einen separaten starken Blitz.

    Ich möchte gerne ein solches Gehäuse kaufen und werde dann den Adapter für den externen Blitz selber bauen und bin auch bereit den Bauplan weiterzugeben.

    Nur... wo bekommen ich das Gehäuse innerhalb von zwei Wochen?

    Beste Grüsse
    Ruedi

  12. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Wolfgang 07.09.04 - 15:19

    Da gibt es keinen Unterschied zu jeder Kamera mit eingebauten Blitz. Am besten geeignet ist diese Ausrüstung für die Makrofotografie. Die Streuscheibe verteilt den Blitz einigermassen gut - nur der linke Bildbereich bekommt etwas zu wenig Licht ab (kann Nachbearbeitet werden). Aber nach jahrelanger Erfahrung mit schweren Unterwassergehäusen kann ich sagen, dass die Ausbeute von guten und sehr guten Makrobildern mit diesem kleinen Ding sensationell hoch ist. Für die restliche Fotografie werde ich bei meinem nächsten Tauchurlaub versuchen mit externen Blitz mit Slaveauslöser zu arbeiten.

  13. Re: Casio stellt Unterwassergehäuse für Exilim EX40/30 vor

    Autor: Henrik 13.09.04 - 19:47

    Wer kann mir sagen, wo ich so ein Gehäuse für die Exilim kaufen kann. Wäre wirklich dankbar für einen guten Tipp, da ich schon lange auf der Suche bin.

  14. Re: Casio EWC-40 passt auch auf Z-3/Z-4 ...

    Autor: Andres 20.09.04 - 17:20

    Ich besitze die Z-4 und habe das Gehaeuse EWC-40 schon bestellt, da ich gelesen habe, dass bis auf ein paar kleine Einschraenkungen alles einwandfrei funktioniert.
    Wie ist die Qualitaet der Bilder? Ist der eingebaute Blitz stark genug oder werde ich einen externen kaufen muessen?

  15. Casio EWC-40 passt auch auf Casio Exilim Z-3/Z-4!!!

    Autor: Jan 02.12.04 - 09:03

    Hallo!
    Da ich demnächst einen schönen Tauchurlaub mache und seit ein bißchen über einem Jahr die Casio Exilim EX-Z4 besitze habe ich mich zunächst geärgert, dass es nur für die EX-Z40 das Unterwassergehäuse gibt.
    Heute habe ich das Gehäuse bekommen und natürlich ausprobiert.
    Und, wie schon oben beschrieben, funktionieren alle Tasten, bis auf den Schieber (Aufnahme<->Wiedergabe der Bilder) und die "Rechts"-Taste.
    Aber die "Rechts"-Taste ist überflüssig, da man mit der "Links"-Taste auch zu allen Funktionen kommt (Circle-Menüführung). Somit kann man vor allen Dingen auch zum Filmen unter Wasser umschalten!
    Und da man sich wahrscheinlich, eh erst die Bilder an Land anschaut, kann man gut darauf verzichten, den Schieber im UW-Gehäuse zu bedienen.
    Mit dem UW-Gehäuse wird auch ein Blitz-Diffusor geliefert. Ob man damit vernünfige Fotos machen kann, oder ob man doch lieber vollständig auf den Blitz verzichten soll, werde ich nach meinem Urlaub hier berichten.
    Ich habe das Gehäuse übrigens bei www.fotopoint.de bestellt und bin sehr zufrieden. Habe das Gehäuse am Sonntag bestellt (Kreditkartenzahlung)und das Päckchen kam am Mittwoch. Auch der Preis war dort mit am günstigsten.

    Hoffe, ich habe allen Z-4 und Z-3 -Besitzern, die gerne Tauchen oder Schnorcheln (gleiche Kamera, nur mit 3 MPix) etwas geholfen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  4. MVZ Labor Main-Taunus, Hofheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist