1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging
  5. Them…

Kodak LS 443

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Kodak LS443

    Autor: Wolfgang 18.02.05 - 13:12


    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > hatte im Dezember 04 auch das Problem, Verschluß öffnete sich nicht, Display schwarz. Nach numehr 6 Wochen Wartezeit, mehren Anfagen bei meinem Händler, Kamera war eingeschickt, in der letzten Woche eine "ärgerliche Mail an Kodak abgesandt.
    Heute, oh Freude, ohne Kommentar eine neue LS 443 zugeschickt bekommen. Keine Kosten, auch nicht für Versand.
    Finde ich doch in Ordnung.(Kamera sonst sehr gut).
    Gruß
    Wolfg.

  2. Re: Kodak LS 443

    Autor: Fabian_ 22.02.05 - 14:50

    Hallo Arne, ich freue mich über dein Erfolgserlebnis und hoffe, daß deine Kamera auch weiterhin funktioniert.

    Jedoch habe auch ich mich gefreut, als man meine Kamera trotz abgelaufener Garantie bei Kodak reparierte und das kostenlos! Die kamera wurde sogar abgeholt! "Was ein Service!", dachte ich und freute mich. Aber ca. 4 Wochen, nachdem ich meine fünktionstüchitg Kamera zurückerhalten hatte (auch bei mir wurde das Bedienungsrädchen ausgetauscht und war von nun an schwergängiger, sowie ein Software-Update...) trat genau derselbe Fehler wieder auf!

    Fazit: Die Reparatur konnte die Kamera auch nicht zuverlässiger machen!

    Man bot mir jetzt an, entweder Reparatur (kostenlos) oder neue Kamera (LS7xx), wenn ich bereit wäre 144.- € Aufpreis zu bezahlen. Ich gebe der Kamera jetzt noch eine Chance und lasse sie ein weiteres mal reparieren. Jedenfalls weiß ich, dass ich keinenfalls 144.- € zahlen würde, um ein weiteres Kodak-Produkt zu erhalten. Ich lasse meine Kamera jetzt reparieren, werde aber früher oder später auf eine Kamera eines anderen Herstellers umsteigen. Der Service ist zwar inzwischen bei Kodak gut - aber was nutzt das, wenn die Produkte von schlechter Qualität sind!?

  3. Re: Kodak LS 443

    Autor: Reinhard Kammler 06.03.05 - 20:05

    Hallo zusammen!

    Dieses ist das erste Forum, an dem ich mich aktiv beteilige!
    Und das aus gutem Grund!

    Viele Berichte sind nahezu gleich zu meinen Erfahrungen / Erlebnissen.

    Da war einmal der Kauf einer LS 443. Ich war super zufrieden, bis der erste Defekt auftrat (Objektiv offen und etwas ausgefahren, kein Mucks mehr). Reparaturauftrag bei Mediamarkt, nach 4 Wochen eine neue Kamera.

    Nach ca. 7 Monaten wieder ein Defekt. Diesesmal funktionierte ein Knopf nicht mehr, da er hineingedrückt war. >> Garantie wieder nach ca. 3 - 4 Wochen zurück bekommen.

    Dann der kapitale Schaden nach Ablauf der Garantie, wie schon zuvor mehrfach zuvor im forum beschrieben. Von Heute auf morgen machte sie nur noch schwarze Bilder. Nur noch der Ton funktionierte.
    Garantie bei Mediamarkt energisch abgeblockt, gegen 159 .- €!!! würde sie pauschal repariert oder ersetzt, egal, was dran ist.

    2 Monate vergingen nach dem Reparaturauftrag ins Land, ohne dass sich Kodak o. Mediamarkt gemeldet hat. Eine Nachfrage ergab, dass sie (angeblich) kreuz und quer durch das Werk geschickt worden war. Nach weiteren 6 Wochen erneute, diesmal persönliche Nachfrage: Plötzlich war die Kamera im Werk verschwunden, im Gegensatz dazu wurde umgehend eine neue LS 743 zugesagt und vom Mediamarkt sofort (incl. Dockingstation) übergeben.

    Wau! das ging aber schnell! Ich weiß aber bis heute nicht, warum wir eine neue Kamera bekommen haben. War die Alte wirklich verschwunden oder war es eine Art Schmerzensgeld.

    Auf jeden Fall bin ich mit der neuen Kamera bisher super zufrieden. Ich habe ja auch noch 12 Monate Garantie bekommen. Wer weiß, ob ich sie brauche??

    Gruss

    Reinhard





  4. Kodak LS 443 wer verkauft seine defekte Kamera

    Autor: Fotofreak 21.03.05 - 11:56

    Hallo

    so wie ich lese habt Ihr verschieden Kameras mit teilweise den selben fehler.

    Wer mir ein Verkaufsangebot für seine Kodak machen möchte sollte mir eine Mail schreiben und sein Angebot schreiben.
    Ich suche verwendbare ersatzteile bin kein Händler sonder Bastelbegeistert und habe selber eine fehlerhafte Kamera.
    Vielen dank ich hoffe einige Angebote zu bekommen bitte mit Fehlerbeschreibung Danke

  5. Re: Kodak LS 443

    Autor: Eva 21.03.05 - 21:23

    Sodele, mir haben sie nun eine kostenfreie Reparatur angeboten oder gegen einen Aufpreis von 141,-- Euro einen Austausch gegen eine Kodak LS743 mit Dock 6000.

    Da die LS743 bei guenstiger.de für ca. 260,-- Euro zu haben ist, fand ich den Preis für den Austausch zu hoch. Ich habe mich also für eine Reparatur entschieden. Die Kamera wurde vom Paketdienst abgeholt und nach ca. 2 Wochen war sie wieder da. Es wurde das Bedienungsrädchen ausgetauscht und vermutlich auch die Linse. Sie funktioniert wieder. Bisher kann ich nicht meckern.

    So wie es aussieht, handelt es sich um einen bereits bekannten Produktionsfehler.

    Wie gesagt, die Kamera habe ich seit ca. 3 - 4 Wochen wieder. Heute (!!!!) bekam ich vom Kodak-Support eine Mail, dass meine Kamera eingetroffen ist und dass sie sie innerhalb 10 Arbeitstagen reparieren werden und zurückschicken werden. Bin mal gespannt, ob sie mir wirklich eine schicken werden und vor allem welche. *gggg*

  6. Re: Kodak LS 443 wer verkauft seine defekte Kamera

    Autor: Torsten 01.04.05 - 14:31

    Fotofreak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo
    >
    > so wie ich lese habt Ihr verschieden Kameras mit
    > teilweise den selben fehler.
    >
    > Wer mir ein Verkaufsangebot für seine Kodak machen
    > möchte sollte mir eine Mail schreiben und sein
    > Angebot schreiben.
    > Ich suche verwendbare ersatzteile bin kein Händler
    > sonder Bastelbegeistert und habe selber eine
    > fehlerhafte Kamera.
    > Vielen dank ich hoffe einige Angebote zu bekommen
    > bitte mit Fehlerbeschreibung Danke


    Hallo,
    ich habe eine defekte Kodak LS 443, dass Objektiv lässt sich nicht mehr öffnen. Falls Interesse, bitte melden.
    Gruß

  7. Re: Kodak LS 443 wer verkauft seine defekte Kamera

    Autor: Andreas Hoffmann 20.04.05 - 07:06

    Fotofreak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo
    >
    > so wie ich lese habt Ihr verschieden Kameras mit
    > teilweise den selben fehler.
    >
    > Wer mir ein Verkaufsangebot für seine Kodak machen
    > möchte sollte mir eine Mail schreiben und sein
    > Angebot schreiben.
    > Ich suche verwendbare ersatzteile bin kein Händler
    > sonder Bastelbegeistert und habe selber eine
    > fehlerhafte Kamera.
    > Vielen dank ich hoffe einige Angebote zu bekommen
    > bitte mit Fehlerbeschreibung Danke

    Hallo, Fotofreak, verkaufe 1 ganze, defekte und 2 zerlegte LS 443 in ebay.
    Schaffie

  8. Re: Kodak LS 443 wer verkauft seine defekte Kamera

    Autor: Mike 24.06.05 - 19:10

    Ich suche dringend eine LS443 ...
    kann auch defekt sein ...
    Schreibt mir einfach eine Mail - BITTE -
    car803@gmx.de
    Wer kann mir helfen ... ?

    MfG
    Mike


  9. Re: Kodak LS 443

    Autor: Herzi 01.07.05 - 15:12

    Hallo, auch ich habe mittlerweile das selbe Problem:

    erst ein überbelichtetes Bild und dann nur noch schwarze Bilder.

    Kaufdatum war der 08.07.2003. Also nix mehr mit Garantie, nur noch Gewährleistung. Tja und da muss man ja beweisen, dass es sich um einen Fehler schon bei der Auslieferung handelt. Also z.B. ein Serienfehler. Ich wäre ja auch fast auf das Angebot mit der kostenpflichtigen Tauschkamera eingegangen, aber dann habe ich dieses Forum gefunden und gemerkt das sehr viele den selben Fehler haben.
    Das haben ich dann auch Saturn und die dann Kodak mitgeteilt. Sogar der Link zu diesem Forum wurde übermittelt. Allerdings schreibt Kodak nun folgendes:

    Leider handelt es sich hierbei nicht um Kodak Links. Diese Links sind für Kodak somit nicht relevant. Wir können keinen Serienfehler für keine unserer Digitalkameras bestätigen. Dies gilt auch für die LS443. Das Angebot zum kostenpflichtigen Austauch bleibt bestehen....

    Ich fühle mich wirklich verarscht von Kodak... Aber was hat man denn jetzt noch für Möglichkeiten. Ich versuche es mit einem Schreiben an die Geschäftsführung, aber dann?
    Dieses Gewährleistungsgesetz ist doch wirklich ein Witz.

  10. Kodak LS 443 - OBJEKTIV fährt nicht mehr ein!!!

    Autor: Konstantin 27.07.05 - 14:31

    Hi,

    das gibt es doch nicht!!!
    ich war vor 1 Wo in Bulgarien und plötzlich am strand gibt das ding mir eine fehlermeldung :"Kamerafehler Nr. E45" und das Objektiv fährt nicht mehr ein.
    Ich also hin zum Händler und die sagen mir dann das Kodak die LS443 nicht mehr repariert!
    Aber es könnte doch sein, dass nur Sand ins Getriebe gekommen ist?!?!?!
    Ich hab es auch schon bei der Kodak Service-Hotline versucht, aber die bleiben stur, die wollen mir eine LS753(113,51€) oder eine CX7530(68,10€) aber reparieren wollen sie das ding nicht.
    Hilfe, kann mir da jemand weiterhelfen??

    Kotakt:
    kosta.rempel@web.de

  11. Re: Kodak LS 443

    Autor: Konstantin 27.07.05 - 14:32

    Hi,

    das gibt es doch nicht!!!
    ich war vor 1 Wo in Bulgarien und plötzlich am strand gibt das ding mir eine fehlermeldung :"Kamerafehler Nr. E45" und das Objektiv fährt nicht mehr ein.
    Ich also hin zum Händler und die sagen mir dann das Kodak die LS443 nicht mehr repariert!
    Aber es könnte doch sein, dass nur Sand ins Getriebe gekommen ist?!?!?!
    Ich hab es auch schon bei der Kodak Service-Hotline versucht, aber die bleiben stur, die wollen mir eine LS753(113,51€) oder eine CX7530(68,10€) aber reparieren wollen sie das ding nicht.
    Hilfe, kann mir da jemand weiterhelfen??

    Kotakt:
    kosta.rempel@web.de

  12. Re: Kodak LS 443 - OBJEKTIV fährt nicht mehr ein!!!

    Autor: c. Engelbrecht 01.08.05 - 22:52

    Konstantin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > das gibt es doch nicht!!!
    > ich war vor 1 Wo in Bulgarien und plötzlich am
    > strand gibt das ding mir eine fehlermeldung
    > :"Kamerafehler Nr. E45" und das Objektiv fährt
    > nicht mehr ein.
    > Ich also hin zum Händler und die sagen mir dann
    > das Kodak die LS443 nicht mehr repariert!
    > Aber es könnte doch sein, dass nur Sand ins
    > Getriebe gekommen ist?!?!?!
    > Ich hab es auch schon bei der Kodak
    > Service-Hotline versucht, aber die bleiben stur,
    > die wollen mir eine LS753(113,51€) oder eine
    > CX7530(68,10€) aber reparieren wollen sie das ding
    > nicht.
    > Hilfe, kann mir da jemand weiterhelfen??
    >
    > Kotakt:
    > kosta.rempel@web.de

    Hallo!

    Ich habe auch eine LS443, bei der alles noch gut funktioniert, außer dass sie nur noch schwarze Fotos macht. Von der Hotline und vom Kundendienst habe ich genau die selbe Auskunft. Bin super sauer darüber. Würde die Kamera nun günstig verkaufen, da ich auf eine andere Marke umsteigen will.
    Schöne Grüße

    Caspar

  13. Re: Kodak LS 443 wer verkauft seine defekte Kamera

    Autor: georg pacher-theinburg 14.08.05 - 11:30

    Fotofreak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo
    >
    > so wie ich lese habt Ihr verschieden Kameras mit
    > teilweise den selben fehler.
    >
    > Wer mir ein Verkaufsangebot für seine Kodak machen
    > möchte sollte mir eine Mail schreiben und sein
    > Angebot schreiben.
    > Ich suche verwendbare ersatzteile bin kein Händler
    > sonder Bastelbegeistert und habe selber eine
    > fehlerhafte Kamera.
    > Vielen dank ich hoffe einige Angebote zu bekommen
    > bitte mit Fehlerbeschreibung Danke


    hi! habe eine ls443, (kauf 03/2003), repariert wegen defektem "shutter" 2004-das problem mit den schwarzen bildern..., die jetzt das objektiv ausgefahren hat, stecken geblieben ist und mir "kamerafehler e45" sagt. im handbuch steht natürlich nichts
    davon und ich habe auch keine lust mehr nach ablauf der garantie und gewährleistung mit kodak herumzustreiten. die kamera plus docking station in der originalverpackung würde ich verkaufen. ist alles in gutem zustand, preis 50€. mfg georg

  14. Re: Kodak LS443 E45 Fehler

    Autor: Doc F. 18.08.05 - 22:55

    Hallo Leute,

    Ich glaub die Kamera mag im Urlaub nicht gern arbeiten ;)
    Meine LS443 funktionierte 11 1/2 Monate einwandfrei,
    dann kam der Fehler und ich hab sie direkt zu Kodak eingeschickt.
    Nach ein paar Wochen bekam ich sie kostenlos repariert zurück.
    Heute (18.08.2005-knapp 1Jahr danach) will meine Frau damit auf den Papst zielen und zack... Objektiv bewegt sich nicht mehr und E45 erscheint auf dem Display. Ich glaub zwar nicht an Gott, aber das war ´ne Eingebung. Dat scheiß Ding wird nich mehr repariert.
    Ich kauf mir ne Sony! Vielleicht wird man das Teil ja bei Ebay
    noch los.

  15. Re: Kodak LS443 E45 Fehler

    Autor: ingo clemens 11.09.05 - 19:43

    hallo doc f hab das gleiche problem mit der ls443.fehler e45 und das objektiv fährt nicht ein.was hast du mit deiner gemacht bzw kann ich meine nach 2 jahren gleich wegwerfen. für 400eur wie toll.vielen dank für deine antwort.

  16. Re: Kodak LS 443 - OBJEKTIV fährt nicht mehr ein!!!

    Autor: SaschaLasar 20.09.05 - 18:04

    ich habe eine Kodak LS753 und den gleichen Fehler! (Kamerafehler-Nr. E45) Bin im Urlaub und das Objektiv faeht nicht ein. So ein Mist das ganze!

  17. Re: Kodak LS443

    Autor: Ernst 30.09.05 - 18:57

    Andreas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Habe das gleiche Problem seit ca. 10 Tagen, mal
    > schauen welche Antwort ich von Kodak bekomme.....
    > melse mich wieder...


    Hallo, hast du eine lösung für kamerafehler E45? habe das gleiche problem..kannst du mir helfen???? wenn ja , danke für deine Anwort

  18. Kodak LS443, plastik zahnrad

    Autor: Rudolf 22.12.05 - 15:15

    Meine LS443 ging auch kaput, habe eine neue bekomen, die ging nach 11 1/2 monaten wieder kaput,

    Jetzt hab ich sie ausernander gebaut,
    Im getriebe ist ein ausgeleiertes plastik zahnrad,

    Hat jemand so ein erzatzt teil defunden?

    Gruß
    Rudolf

  19. Re: Kodak LS 443

    Autor: lemid 02.04.06 - 22:25

    Heute hat auch meine 3 Jahre alte LS443 den Geist aufgegeben, das Objektiv bleibt ausgefahren und E45 wird angezeigt. Ich habe die Kamera zerlegt, kaputt ist sie ja eh schon. Der Fehler muss wohl in der Optik am Antrieb von Blende oder Verschluß der Linse liegen. Die Optik habe ich nicht komplett zerlegt. Ich habe irgendwo gelesen das die zugehörigen Kabel im Zoomgehäuse gebrochen sein können, klingt logisch. Der Objektivantrieb funktioniert noch, es fährt wieder aus wenn man es reinschiebt, die leicht zugänglichen Zahnräder sahen bei mir auch alle gut aus. Ich überlegte ob ich mir eine Kamera mit defekten Bildsensor hole und das Objektiv tausche, aber wer weiß wie lange dieses dann noch funktioniert. Also das Geld doch lieber gleich in eine neue Kamera investieren. Mein Fazit: war eine schöne Kamera mit Top-Aufnahmen aber so eine Fehlkonstruktion muss durch Tests ausgeschlossen werden. Nie wieder ein Kodak-Produkt und nur eine Kamera kaufen die schon länger auf dem Markt ist.

  20. Fehler E45 behoben

    Autor: Ämun4 08.06.06 - 22:16

    Maine Kamera funktioniert wieder.
    Ich hatte auch den Fehlercode E45.
    Habe dann auf einigen spanischen Internetseiten gelesen, dass das Objektiv festhängt.
    Meine Lösung :
    Ich habe 2 mal von unten und 2 mal von oben gegen die Kamera geschlagen. (Kamera war ausgeschaltet)
    Nach dem einschalten fuhr das Objektiv wieder ohne Probleme ein.
    Der Fehlercode wurde nicht mehr angezeigt.

    d.h. alles wieder in Butter

    Tip : vielleicht anfangs nicht zu feste schlagen. Ich kann schwer definieren wie feste ich mit meinem Handballen dagegen geschlagen habe.
    Vielleicht langsam anfangen und immer etwas fester werden.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Hays AG, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 57,90€ statt 69,90€
  3. 2.399€ (inkl. 400€ Cashback - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da