Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Golem.de 31.08.04 - 09:57

    Sony hat mit der Cyber-shot DSC-T3 eine schon als extrem dünn zu bezeichnende Kamera im Kartenformat angekündigt, die trotz der extravaganten Abmessungen ein 5-Megapixel-CCD und ein optisches 3fach-Zoom beherbergt.

    https://www.golem.de/0408/33283.html

  2. auch kein bild ....

    Autor: eT 31.08.04 - 10:21

    ... wat bringt mir dat?
    eT

  3. Re: auch kein bild ....

    Autor: Q 31.08.04 - 10:29



    Ist das der Oringinal-Pressetext?

  4. Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Pierro 31.08.04 - 11:34

    ich hab` die DSC T1, wenn ich mir die Werte angucke sehe ich keinen Unterschied. Was ist an der CAM neu? Bin sehr zufrieden mit der DSC T1, äußerst handlich und pfeilschnell. Negativpunkte sind der schlechte Blitz und der fehlende Stabilisator, Bilder verwackeln leider leicht.

    Wenn dort nachgebessert wird werd` ich mir das Teil kaufen...

  5. Re: 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Faszinierend! 31.08.04 - 13:01

    Also ich find das allmählich echt faszinierend, wie Sony, Canon, HP und wie sie sonst noch heißen, ständig neue Digicam-Modelle auf den Markt werfen. Und noch faszinierender find ich's, wenn dann tatsächlich jemand nicht mehr auf die absehbar noch "besseren"(?) Modelle wartet, sondern so 'ne Kamera kauft.


    dilettant

  6. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: NeoX 31.08.04 - 13:18

    Hi ,

    Ich nehme mal an deine DSC - T1 hat keinen optischen 3-Fach-Zoom oder ?!

    -> das ist der Unterschied !

  7. Re: 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Koshan 31.08.04 - 13:32

    Faszinierend! schrieb:
    > Und noch faszinierender find
    > ich's, wenn dann tatsächlich jemand nicht mehr
    > auf die absehbar noch "besseren"(?) Modelle
    > wartet, sondern so 'ne Kamera kauft.
    >
    > dilettant

    Eigentlich ist es ziemlich klar, warum auch diese Modelle gekauft werden. Wenn du nämlich immer auf was besseres wartest, dann wartest du dich tot, weil es nämlich immer was besseres geben wird - und du kaufst dir NIE eine Kamera.

    Koshan

  8. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Pierro 31.08.04 - 14:52

    Hi,

    doch, auch die hat nen optischen 3 fach Zoom. Der einzige Unterschied ist wohl dass die Schutzklappe weggefallen ist und die Cam dadurch noch schlanker ist und wohl auch etwas leichter. Obwohl ich das vom design her eher als Rückschritt sehe aber das ist ja Geschmackssache...

  9. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Peter 31.08.04 - 18:12

    So bringt Sony Anfang Oktober die DSC-T3 auf den Markt, die sich von der Vorgängerin DSC-T1 vor allem durch den Wegfall der "Schiebetür" an der Kameravorderseite unterscheidet. Ob die T3 dadurch schöner wirkt als die T1, ist Ansichts- bzw. Geschmackssache; jedenfalls ist die T3 nur noch 17 mm schmal (T1: 21 mm). Da die Schiebetür sowohl als Ein- und Aus-Schalter wie auch als Objektivschutz diente, tritt bei der T3 jetzt ein eingebauter Objektivschutzvorhang und ein separater Ein/Aus-Knopf an dessen Stelle. Hinter dem Objektivschutz verbirgt sich aber weiterhin ein Carl Zeiss Vario-Tessar-Zoom (38-114 mm/F3,5-4,4 entspr. Kleinbild), und an der Auflösung (5 Megapixel bzw. 2.592 x 1.944 Bildpunkte) ändert sich auch nichts. Neben den Unterschieden kosmetischer Art unterscheidet sich die T3 von der T1 vor allem durch das LC-Farbdisplay. Der Bildschirm ist zwar bei beiden Modellen gleich groß (2,5"), jedoch bietet der "Clear Photo LCD" genannte Hybrid-LCD der DSC-T3 einen stärkeren Bildkontrast durch eine neue reflexionsbeseitigende Verarbeitungstechnik, 9 % mehr Auflösung (230.400 vs. 211.000 Pixel), eine um 44 % erhöhte Leuchtkraft (von 180 auf 260 cd/m²) sowie eine – laut Sony – naturgetreuere und brillantere Farbwiedergabe (44 % mehr).

  10. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Pierro 01.09.04 - 07:37

    Yo, danke für die Infos. Also nichts was ein upgrade rechtfertigen würde, da bleibe ich doch bei der DSC T1...

  11. Re: 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Meister 02.09.04 - 10:09

    LOL,

    Ja gib es dem Technologieverweigerer.!!!!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 298,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00