1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Golem.de 31.08.04 - 09:57

    Sony hat mit der Cyber-shot DSC-T3 eine schon als extrem dünn zu bezeichnende Kamera im Kartenformat angekündigt, die trotz der extravaganten Abmessungen ein 5-Megapixel-CCD und ein optisches 3fach-Zoom beherbergt.

    https://www.golem.de/0408/33283.html

  2. auch kein bild ....

    Autor: eT 31.08.04 - 10:21

    ... wat bringt mir dat?
    eT

  3. Re: auch kein bild ....

    Autor: Q 31.08.04 - 10:29



    Ist das der Oringinal-Pressetext?

  4. Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Pierro 31.08.04 - 11:34

    ich hab` die DSC T1, wenn ich mir die Werte angucke sehe ich keinen Unterschied. Was ist an der CAM neu? Bin sehr zufrieden mit der DSC T1, äußerst handlich und pfeilschnell. Negativpunkte sind der schlechte Blitz und der fehlende Stabilisator, Bilder verwackeln leider leicht.

    Wenn dort nachgebessert wird werd` ich mir das Teil kaufen...

  5. Re: 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Faszinierend! 31.08.04 - 13:01

    Also ich find das allmählich echt faszinierend, wie Sony, Canon, HP und wie sie sonst noch heißen, ständig neue Digicam-Modelle auf den Markt werfen. Und noch faszinierender find ich's, wenn dann tatsächlich jemand nicht mehr auf die absehbar noch "besseren"(?) Modelle wartet, sondern so 'ne Kamera kauft.


    dilettant

  6. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: NeoX 31.08.04 - 13:18

    Hi ,

    Ich nehme mal an deine DSC - T1 hat keinen optischen 3-Fach-Zoom oder ?!

    -> das ist der Unterschied !

  7. Re: 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Koshan 31.08.04 - 13:32

    Faszinierend! schrieb:
    > Und noch faszinierender find
    > ich's, wenn dann tatsächlich jemand nicht mehr
    > auf die absehbar noch "besseren"(?) Modelle
    > wartet, sondern so 'ne Kamera kauft.
    >
    > dilettant

    Eigentlich ist es ziemlich klar, warum auch diese Modelle gekauft werden. Wenn du nämlich immer auf was besseres wartest, dann wartest du dich tot, weil es nämlich immer was besseres geben wird - und du kaufst dir NIE eine Kamera.

    Koshan

  8. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Pierro 31.08.04 - 14:52

    Hi,

    doch, auch die hat nen optischen 3 fach Zoom. Der einzige Unterschied ist wohl dass die Schutzklappe weggefallen ist und die Cam dadurch noch schlanker ist und wohl auch etwas leichter. Obwohl ich das vom design her eher als Rückschritt sehe aber das ist ja Geschmackssache...

  9. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Peter 31.08.04 - 18:12

    So bringt Sony Anfang Oktober die DSC-T3 auf den Markt, die sich von der Vorgängerin DSC-T1 vor allem durch den Wegfall der "Schiebetür" an der Kameravorderseite unterscheidet. Ob die T3 dadurch schöner wirkt als die T1, ist Ansichts- bzw. Geschmackssache; jedenfalls ist die T3 nur noch 17 mm schmal (T1: 21 mm). Da die Schiebetür sowohl als Ein- und Aus-Schalter wie auch als Objektivschutz diente, tritt bei der T3 jetzt ein eingebauter Objektivschutzvorhang und ein separater Ein/Aus-Knopf an dessen Stelle. Hinter dem Objektivschutz verbirgt sich aber weiterhin ein Carl Zeiss Vario-Tessar-Zoom (38-114 mm/F3,5-4,4 entspr. Kleinbild), und an der Auflösung (5 Megapixel bzw. 2.592 x 1.944 Bildpunkte) ändert sich auch nichts. Neben den Unterschieden kosmetischer Art unterscheidet sich die T3 von der T1 vor allem durch das LC-Farbdisplay. Der Bildschirm ist zwar bei beiden Modellen gleich groß (2,5"), jedoch bietet der "Clear Photo LCD" genannte Hybrid-LCD der DSC-T3 einen stärkeren Bildkontrast durch eine neue reflexionsbeseitigende Verarbeitungstechnik, 9 % mehr Auflösung (230.400 vs. 211.000 Pixel), eine um 44 % erhöhte Leuchtkraft (von 180 auf 260 cd/m²) sowie eine – laut Sony – naturgetreuere und brillantere Farbwiedergabe (44 % mehr).

  10. Re: Unterschied zur DSC T1?

    Autor: Pierro 01.09.04 - 07:37

    Yo, danke für die Infos. Also nichts was ein upgrade rechtfertigen würde, da bleibe ich doch bei der DSC T1...

  11. Re: 17 mm dünne Digitalkamera mit 5 Megapixeln und 3fach-Zoom

    Autor: Meister 02.09.04 - 10:09

    LOL,

    Ja gib es dem Technologieverweigerer.!!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  3. UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  4. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona