1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging
  5. Them…

Zeiss-Objektive in Foto-Handys

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Zeiss != Qualität??

    Autor: Halis 09.09.04 - 19:50

    Das kommt vielleicht daher, daß auf den Sony-Kameras nur Zeiss draufsteht, aber Sony drin ist. Zeiss hat nur den Namen dafür hergegeben.

  2. Re: Zeiss != Qualität??

    Autor: Axel Jäger 09.09.04 - 19:54

    Haben wir da eine Quelle? Das Objektiv sind von der Optik schon sehr nach Zeiss aus: Vario Sonar und sogar dieser bläuliche Schein.

  3. Re: Zeiss != Qualität??

    Autor: Halis 09.09.04 - 20:04

    Dafür gibt es natürlich keine Quelle, das wird nur hinter vorgehaltener Hand erzählt. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

  4. Re: Zeiss != Qualitaet: Erst Sony Cybershot DSC-F828 und dann sowas...

    Autor: lord surf von jaydoc 16.09.04 - 15:33


    > gefunden: Einmal wird die Sony über den grünen
    > Klee gelobt, dann wieder auseinandergenommen,
    > eben weil die Kamera als Spitzenmodel
    > präsentiert wird, auch von der Aufmachung her.


    Das Abbildungsproblem der Sony, Ihrer Optik (oder sollte ich sagen: des zu kleinen Sensors) - wie auch immer - ist eigentlich der einzige Pferdefuss.

    Ansonsten ist das ne echt geile Kamera!

    Die Auslöseverzögerung/Einschaltzeit ist sogar noch kürzer als bei den meisten SLRs, die Verarbeitung ist erste Sahne und - man glaubt es kaum - es gehen sogar CF-Cards rein.(!). Nagut, ein bisschen 'klobig' ist Sie zwar, aber ansonsten...

    Schade, das Sony das eigentlich gute Gerät mit diesen Fehlern versaut hat... naja, bin gespannt auf den Nachfolger. (was hat Sony eigentlich zur Photokina zu bieten... bisher hab ich nichts gehört..)

  5. Re: Zeiss nicht gleich Zeiss ... Re: Zeiss == Qualität !!!

    Autor: Peter Tschandl 17.09.04 - 10:13

    Wann hat Pentax für Zeiss die Gläser und ojektive hergestellt

  6. Re: Zeiss != Qualitaet: Erst Sony Cybershot DSC-F828 und dann sowas...

    Autor: John 24.09.04 - 09:46

    ich denke mal -wer glaubt ein bischen ahnung zu haben und nicht sofort mit der 828 umgehen kann- wird die 828 nicht mögen.
    seine meinung zu bilden nur anhand von testberichten ohne das teil
    in der hand gehabt zu haben oder der gleichen sagt überhaupt nichts aus was die 828 kann. kein thema ! sie hat kleine schwächen, wer aber sich auskennt mit der 828 behebt sie problemlos.

    die 828 ist das beste was ich kenne, würde sie mir sofort wieder kaufen

    grüße john

  7. Re: Zeiss != Qualitaet: Erst Sony Cybershot DSC-F828 und dann sowas...

    Autor: John 24.09.04 - 09:49

    ich denke mal -wer glaubt ein bischen ahnung zu haben und nicht sofort mit der 828 umgehen kann- wird die 828 nicht mögen.
    seine meinung zu bilden nur anhand von testberichten ohne das teil
    in der hand gehabt zu haben oder der gleichen sagt überhaupt nichts aus was die 828 kann. kein thema ! sie hat kleine schwächen, wer aber sich auskennt mit der 828 behebt sie problemlos.

    die 828 ist das beste was ich kenne, würde sie mir sofort wieder kaufen

    grüße john

  8. Re: Zeiss != Qualitaet: Erst Sony Cybershot DSC-F828 und dann sowas...

    Autor: Peter Tschandl 26.09.04 - 19:39

    Sehr geehrter Herr John.

    Wie Sie ja aus der vorangegangenen Korrespondenz ersehen können beurteile ich die Sony F828 ja nicht so negativ wie so manche andere auf dieser Seite.
    Meine Frage ist ob Sie mir bei der Beseitigung der Schwäche wie Farbverstahlungen schon bei normalen Tageslicht oder bei der Verwendung des Kamerablitzes, mit Tips oder Infos
    behilflich sein können.
    Auch ich bin überzeugt und vertrete die Meinung das diese Kamera verdammt viel Guteszu solch einem Preis bietet.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter Tschandl

  9. Qualitaet: Erst Sony Cybershot DSC-F828 und dann sowas...

    Autor: JM 10.01.09 - 17:05

    Sony und und Honda sind die einzigen jap. Unternehmen, die nicht mit der Jacuza zusammenhängen, habe ich mal gelesen. Daher sind beide Unternehmen auch mehr auf den Weltmarkt konzentriert. Leider hat sich der oftmals unbegründete Sonyhass bereits auf die Produktkartons durchgeschlagen: Es gibt keine technischen Daten oder Produktinfos mehr in deutscher Sprache, nur noch englisch und französisch. Toll gemacht Leute!!!

    Ich selbst emfinde es viel mehr als schade, dass z.B. Matsushita kaum noch hochwertige Produkte unter der Marke "Technics" anbietet, sondern nur noch Consumerstandardprodukte unter "Panasonic". Klingt immer so nach Kühlschrank, Staubsauger und so, so wie "National" dort.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. Bundesrechnungshof, Bonn
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de