1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging

Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: Golem.de 02.12.04 - 09:13

    Aldi-Nord bietet ab dem 8. Dezember 2004 in seinen Filialen eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 6,36 Megapixeln an, die über ein optisches 3fach-Zoom und ein darüber hinaus einsetzendes, 7faches Digitalzoom verfügt. Die Makrofunktion setzt schon bei 3 Zentimetern Motivabstand ein. Darüber hinaus ist auf der Rückseite ein recht großes Display zur Kamerabedienung und Bildkontrolle angebracht.

    https://www.golem.de/0412/34974.html

  2. na wenigstens nicht yakumo

    Autor: 8999001 02.12.04 - 09:32


    bei medion weiß ich zumindest nicht was man davon halten soll. wobei die angestrebte zielgruppe von aldi eh mit vielem zufrieden sein wird.

  3. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :o) 02.12.04 - 09:33

    Das der 6MPixel-CCD mehr Rauschen als Bildinformationen auf die Speicherkarte "zaubert" steht vermutlich nicht im Prospekt.

    Gelegenheitsknipser sind mit einem preiswerten 3MPixel-Modell gleicher Ausstattung wesentlich besser bedient und Profifotografen schauen dieses Angebot nicht mal mit dem Allerwertesten an.

    Also Gebrüder Albrecht - was wollt ihr uns mit diesem Angebot sagen?
    Wahrscheinlich, dass jeden Morgen ein Dummer aufsteht und nur gefunden werden möchte.
    Ich weiss es aber jetzt schon. Das Teil ist spätestens 10min nach Filialeröffnung restlos ausverkauft.

  4. recht spät

    Autor: Mister X. 02.12.04 - 09:33

    Die Information habe ich schon seit gestern vom Plakat bei ALDI =)

  5. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: The_pi_Man 02.12.04 - 09:48

    Pah, nur 3 MegaPixel? Meine hat 6! Ist also viiiiieeeel besser *grins*

  6. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :o) 02.12.04 - 09:50

    wenn du mich jetzt neidisch machen wolltest, ist dir das zweifellos gelungen *gg*

  7. Na, mal wieder ein fremdgelabeltes ScanHex-Modell?

    Autor: Michael D. 02.12.04 - 09:52

    Bei dem Preis ist etwas in der Art zu erwarten. Das sind ja bekanntermaßen die letzten Krücken, aber halt billig. Und selbst ehemals klangvolle Namen wurden schon mit solchen "Kameras" verschandelt (JenOptik z.B.). "Kameras" die immer wieder Einstellungen vergessen, Strom fressen bis zum abwinken, mehrere Sekunden zum Auslösen brauchen (und so "Schnappschüsse" unmöglich machen), Updates für die Firmware gibts auch nicht - ja liebe ALDI-Käufer, immer ran an den Speck. Hauptsache ihr habt mehr Megapixel als euer Nachbar....


    ciao

    Michael

  8. Firmware-Update? Was ist das?

    Autor: SilverSurfer 02.12.04 - 10:01

    Leider halten sich auch wesentlich klangvollere Namen (z.B. Canon) bei möglichen Firmware-Update sehr zurück!

  9. Muss upgraden...

    Autor: Checker 02.12.04 - 10:03


    ich glaube langsam kommt der zeitpunkt um meine ixus330 zu verkaufen :-/ nicht das ich diese vom aldi ungetestet nehmen würde aber die technik schreitet ganz schön voran.

  10. Re: Firmware-Update? Was ist das?

    Autor: Michael D. 02.12.04 - 10:20

    SilverSurfer schrieb:
    >
    > Leider halten sich auch wesentlich klangvollere
    > Namen (z.B. Canon) bei möglichen Firmware-Update
    > sehr zurück!

    Das kann schon sein - aber immerhin machen die das. Bei den ScanHex-Modellen heißt es "Serie produziert und raus aus dem Gedächtnis", selbst bei groben Fehlern in der Firmware (z.B. das Vergessen von Einstellungen) hast du keine Chance das jemals zu beheben. Dir bliebe lediglich die Möglichkeit die Kamera komplett zu tauschen - obwohl ich nicht glaube daß a) einem das sofort auffällt (wer spielt direkt nach dem Kauf an wirklich allen Optionen und prüft ob sie nach 2x Ausschalten noch OK sind?) b) der Händler sie auch zurücknimmt.
    Ich bin bei diesen Super-Billig-Kameras inzwischen sehr vorsichtig - weil ich schonmal mit so einer Krücke auf die Nase gefallen bin. Seitdem ist das für mich ein rotes Tuch....


    ciao

    Michael

  11. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: bla blub blub 02.12.04 - 10:23

    Daß die angesprochende Zielgruppe wohl weniger unter den Profi-Fotografen sein dürfte (die gucken nämlich noch nicht mal die Canon EOS 300D mit dem Hintern an ;-) ) ist doch wohl klar.
    Klar ist auch, daß sich immer noch 80% der potentiellen Käufer von den angegebenen Megapixeln blenden lassen. Megapixel über alles - egal, ob der Akku nach 10 Bildern leer ist, oder die Auslöseverzögerung 3 Sekunden beträgt...

    Aber schaut Euch mal das Modell genauer an - ich behaupte mal: es ist ziemlich baugleich mit der Casio Z40. Nur eben mit 2 MPix mehr. Wenn die Qualität und die Akkuleistung nur annähernd an die Casio heranreicht, dann ist das ein ziemlich gutes Angebot.

  12. Re: Muss upgraden...

    Autor: RainMan 02.12.04 - 11:30

    Behalt die ixus330, die ist nicht wirklich schlechter, als die heutigen Modelle.

    Ich hatte paar Jahre eine 2MP Fuji Finepix 2600 Zoom und war sehr zufrieden. Als sie kaputt ging, dacht ich es wird ja nicht so schwer sein, eine gute alternative (bis 300 Euro) zu finden.

    Doch falsch gedacht, ich habe etliche Kameras probiert und alle wieder zurückgebracht ... dieses Rauschen bringt einen um. Ich dachte immer die Bildqualität ist das wichtigste einer Kamera, aber das sehen die Entwickler wahrscheinlich anders. Da gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht. Dafür gibt es mehr Schnickschnak wie >20 MotivProgamme, sinnlose Bildeffekt oder (miese) Videoaufnahmen.

    Jetzt hab ich doch noch gut 130 Euro drauf gelegt und für 430 Euro eine 4MP Panasonic FZ10 zugelegt, mit der ich erstmal zufrieden bin.

    Also, solang die Ixus funktioniert, behalt sie.

  13. @meckerer: bei aldi kann man problemlos zurückgeben,wenn mangelhaft

    Autor: wurm 02.12.04 - 11:30

    ist es nicht so, dass man ohne angabe von gründen das produkt bei nichtgefallen gegen geld-zurück zurückgeben kann?
    was spricht also dagegen, die cam mitzunehmen, zu testen und bei groben fehlern wie starkem bildrauschen, ewig langer auslöseverzögerung usw einfach zurückzugeben???

  14. Tatsächliche AUflösung?

    Autor: Integrator 02.12.04 - 12:11

    Ok, 6.36 Megapixel ist das was rauskommt nachdem die Elektronik Interpoliert hat.
    Die eigentliche Frage ist doch: Was macht der Sensor? Ich tippe auf einen 3 Megapixel Sensor, wobei ich aber momentan nicht die Marktpreise für echte 4 Megapixel kenne.

  15. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: c00ldud3 02.12.04 - 13:01

    Neidisch auf Aldi?

  16. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: ALI 02.12.04 - 14:10

    digitalkamera.de hat's gefunden: Die ALDI-Knippse ist eine "Skanhex SX-626z3" :-)

  17. Re: Muss upgraden...

    Autor: :-) 02.12.04 - 14:25

    RainMan schrieb:
    >

    >
    > Doch falsch gedacht, ich habe etliche Kameras
    > probiert und alle wieder zurückgebracht ...
    > dieses Rauschen bringt einen um.

    Kannst ja mal den Rauschtest machen :-))
    Klappe vor das Objektiv (oder in einen dunklen Raum gehen) und eine Aufnahme machen. Mit einem Bildprogramm dann auf Autokontrast gehen und schon "siehst" du wie dein Sensor rauscht.

    Im Originalhistogramm sollten die Grau-Werte niedrig sein und nahe beieinander liegen (geringe Streuung).

  18. Re: Muss upgraden...

    Autor: moppi 02.12.04 - 14:45

    also ich habe eine hp photosmart 635 ... bin damit sehr zufriden macht top bilder und hatte die hatte ich mal billig gefunden ^^ ... das teil ging nach 3 mal einschalten nicht mehr ... hatte das teil mit einem zu "frischen" plugin gefüttert ... dann hang sich die cam auf sobald das teil an den usb ging *grml* ... naja nach einigen stunden suchen und probiern konnte ich dann die Firmeware ändern ... und seit dem rennt das teil wie sau und es macht echt scharfe bilder hat einen schnellen verschluss und die accus halten ewig ^^

    also es sind nicht immer nur megpix was eine kam haben muss

  19. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :-) 02.12.04 - 15:53

    Prinzipiell gibt es drei Kritikpunkte:

    1.
    aus 1,59 Megapixeln (mit je 4 Subpixeln) werden 6,36 Millionen Pixel gezaubert, dann folgt der dicke Vorschlaghammer, der dann alles mit 20:1 zusammenhaut, bis nur noch knapp 1Mbyte übrig bleibt, damit ich 128 Bilder speichern kann.

    2.
    Die Batterie ist bei einen 2 Zoll TFT viel zu klein.

    3.
    Das Memory mit 128 Mbyte ist auch zu klein, es reicht nicht für 4 Wochen Urlaub. Vor allem, wenn dann noch kleine Filmchen gedreht werden, die schnell 30 bis 60 Mbyte fressen.

    Mit anderen Worten, wer damit in den Urlaub fährt und bessere Bildqualität haben will (3 Mbyte/ Bild), der braucht viele Batterien und etliche teure Speicher.

  20. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :o) 02.12.04 - 16:01

    naja, so teuer sind die Speicherkarten nicht mehr.

    256MByte hab ich neulich erst bei Saturn für 25 Euro gekauft, mittlerweile gibts das Zeug sogar schon für gut 20 Euro. Das ganze Gigabyte gibts ab 80 Euro.

    Von teuren Speichern also m.E. keine Rede.
    Dass der CCD DIESER Kamera nicht viel taugen wird, steht ausser Frage.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG, Standort Rodgau, Rodgau
  2. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  3. über experteer GmbH, Stuttgart
  4. Hays AG, Krailling

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar