1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Digital Imaging
  5. Them…

Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :-) 02.12.04 - 16:29

    ...dass die langsamen Speicherkarten jetzt billig zu haben sind, hatte ich auch nicht infrage gestellt. Vielmehr war es ein Hinweis darauf, dass man mehrere brauchen wird.

    Und wenn du echte 6MegaPixel im tiff-Format ablegen willst, dann rechne doch mal aus, wie irre lange das dauert, 6 Sekunden kommen da schon zusammen und solange mußt du warten, bis du ein neues Bild machen kannst.

  2. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: MK 02.12.04 - 17:03

    ...wobei sich der Sinn, in TIF oder RAW Format zu speichern, mit den höheren Auflösungen relativiert.
    Meine Canon Powershot G6 speichert JPEG (je nach Motiv ca. 3MB) oder RAW (immer 10MB). Meißt brauche ich keine RAW Bilddaten, aber wenn ich die brauche, sind's meißt keine Serienbilder, die ich schießen will.
    JPEG ist bei der G6 in höchster Auflösung auch schon gewaltig gut (hätte ich nicht gedacht) so dass ich RAW so gut wie nie einsetze.
    P.S. ich verwende eine "normale" Kingston 1GB CF Karte, nicht diese Highspeed Dinger (laut Canon Hotline bringen die bei der Kamera auch keinen Geschwindigkeitsvorteil).

    Grüße,

    MK

    Und zur AldiCam... holt euch doch eine richtige Digitalkamera mit gutem Objektiv und ausreichend optischen Zoom... tsstss...

  3. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :-) 02.12.04 - 17:17

    ...ein schneller Speicher wird deine Kamera sicher nicht schneller machen, nur mußt du dann nicht mehr solange warten :-)

    Eine 1 Gbyte Karte hab ich auch, die Geschwindigkeit ist mit einer 40x bis 50x CD-ROM vergleichbar (schreiben und lesen geht unterschiedlich schnell).

  4. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: CpuBrain 02.12.04 - 17:23

    bla blub blub schrieb:
    >
    > Daß die angesprochende Zielgruppe wohl weniger
    > unter den Profi-Fotografen sein dürfte (die
    > gucken nämlich noch nicht mal die Canon EOS 300D
    > mit dem Hintern an ;-) ) ist doch wohl klar.
    > Klar ist auch, daß sich immer noch 80% der
    > potentiellen Käufer von den angegebenen
    > Megapixeln blenden lassen. Megapixel über alles
    > - egal, ob der Akku nach 10 Bildern leer ist,
    > oder die Auslöseverzögerung 3 Sekunden beträgt...
    >
    > Aber schaut Euch mal das Modell genauer an - ich
    > behaupte mal: es ist ziemlich baugleich mit der
    > Casio Z40.

    Casio Z40 ----->

    http://www.casio-europe.com/de/dc/exilim/exz40/


    Es gibt massgebliche Unterschiede: Objektiv, Ausmasse, Gewicht.

    Die Ähnlichkeit könnte darauf beruhen, dass in Asien kopiert wird bis zum Umfallen. Ich denke das die Medion genau wie die Modelle zuvor negative Merkmale wie Rauschen und Moire haben wird. Ich würde zu Markengeräten ( Canon, Casio, Kodak, Olympus, Sony, ... )raten. Wenn die kasse knapp ist dann lieber ein Auslaufmodell einer guten Marke. Man hat einfach mehr Freude daran.

  5. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: klicker 02.12.04 - 17:48

    nuja eine Frage habe ich aber noch,

    meine kamera is sehr alt und ich suche eine mit einer schnellen Auslösefunktion, also wenn ich die kamera Bewege Fotot mache das es nicht verzerrt ist, kann das diese kamera auch ??

    Meine hatt dann wunderschöne verzogene Bilder. Ist aber auch 4 jahre alt und darum wollte ich etwas günstiges gutes.

  6. Re: @meckerer: bei aldi kann man problemlos zurückgeben,wenn mangelhaft

    Autor: CpuBrain 02.12.04 - 18:06

    Gutes Argument! Ich finde das vernünftig. Dennoch würde ich bei ALDI nachfragen ob dem immer noch so ist. Denn Firmen müssen sich zwar an eigene Zusagen halten, können diese aber natürlich ändern. Eine gesetzliche Reglung gibt es nur bei Kaufvertägen die über Internet, Telefon, Fax zustande gekommen sind und nicht bei Vor-Ort Käufen.

    Lidl beispielsweise nimmt aus der Umtauschmöglichkeit PCs und Digicams raus. Ich hatte dort heute nachgefragt.

  7. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: MK 02.12.04 - 18:20

    Hallo,

    sicher wird die Kamera nicht schneller. Ich meinte die Serienbildfunktion bzw. die Zeit bis zur Auslösung der nächsten Aufnahme im Einzelbildmodus.
    Die 40x CF Karten waren mir für dieses Feature zu teuer (100% teurer als normale).
    Mit welcher Kamera benutzt du denn die 40x Karte und hast Du beim Einsatz in der Kamera (nicht nur im Reader ;-) ) Vorteile bemerkt?

    Grüße,

    MK

  8. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: CpuBrain 02.12.04 - 18:37

    http://www.skanhex.com.tw

    Dein Modell habe ich nicht gefunden. Hast Du mal nen Link?

  9. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: Blue 03.12.04 - 02:14

    hallo,
    grundsätzlich sind bei Aldi fast alle technischen Geräte Schrott.Es Gibt Ausnahmen,die betreffen aber nur den Computerbereich.
    ---Wenn ich eine billige Kamera suche,für Photos bei denen es nicht unbedingt auf Qualität ankommt,dann ist die Aldi krüke zu teuer.Falls ich einigermaßen gute Bilder haben will,ist sie zu billig und zu schlecht.Ich selbst benutze eine Pentax optio 4,3 und für das gute Bild eine alte canon und eine Nikon.Für das gute Digitalbild werde ich mir wohl die Canon 20D zulegen.Und für einen Schrottschnappschuß so zwischendurch,bei dem Quali keine Rolle spielt,nehm ich mein Handy.So gesehn kann ich mit diesem Aldiangebot garnichts anfangen.--Die hätten die canon 20D verkaufen müssen zu einem guten Preis.

  10. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: tomtom 03.12.04 - 09:47

    Du erzählst leider Mist und von keine Ahnung hast Du verdammt viel.
    Die Medion Cam waren ein richtiger Hit, und die machen heute noch sehr gute Bilder.
    Tja, noch so ein Markenfuzzi,der sich beeinflussen lässt von Werbung und dem Markenartikel-Schwachsinn
    Ich würde wetten,da sind vielleicht sogar Sony und/oder Canonteile verbaut,aber wen interessiert das?
    Ich werde mir eine holen ,schlechter als die w1 oder w12 kann sie kaum sein,aber viel günstiger!

  11. Aldi und Kamera ... mit 2 sec Auslöseverzögerung ...

    Autor: Mecki 03.12.04 - 10:48

    ... wie die letzte 5 Megapixel-Kamera.

    Wo liegt da die Definition Kamera ... bei der Aufnahme von der Vergangenheit?

  12. LIDL Kindercomputer - Lass Dich nicht verarschen ...

    Autor: Mecki 03.12.04 - 10:51

    Gesehen in der aktuellen LIDL-Werbung:

    Kinder-Lern-Computer

    Großer LCD-Bildschirm

    Mit hochauflösendem LCD-Bildschirm (ca. 106 x 43 mm), Tastatur, Maus, Maus-Pad und Netzadapter

  13. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: Blue 03.12.04 - 10:53

    @Tomtom,
    anscheinend besitzt du nicht die nötige geistige Kompetenz,um einfache Texte zu verstehen.Aber hier nochmals für Dich in Kürze:Für eine gute Kamera ist sie zu billig,und für eine schlechte zu teuer.-----Das in solchen Kameras teilweise auch Teile verbaut werden die man u.U. auch in einer Markenkamera findet ist unbestritten.----

  14. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: 4N|)R34s 03.12.04 - 12:10

    Nur ---> wer braucht schon unbedingt eine Spiegelreflex, die zwar phantastische Bilder macht, aber doch ziemlich groß (in der Relation zu einer Superkompakten) ist? Die meisten Aldi-Kunden wissen ja außerdem schon mit dem Begriff und der Technik "Spiegelreflex" nichts anzufangen.
    Die D20 ist ja wohl dann auch eher was für ambitionierte Fortgeschrittene und/oder Profis, als für den Consumer-Bereich und dann hat sie eigentlich im Aldi nichts verloren - sondern gehört ins Fachgeschäft.

    Das soll jetzt keine Ode an die Superkompakten sein ... ich habe auch eine kleine digitale Casio Z40, eine analoge Canon 300 und eine digitale Canon 300D. Und jede Kamera hat ihren bevorzugten Einsatzbereich.

  15. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: ALI 03.12.04 - 13:18

    www.digitalkamera.de/Kameras/Skanhex-SX-626z3.asp

  16. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: :-) 03.12.04 - 21:31

    MK schrieb:
    >
    > Hallo,
    >
    > sicher wird die Kamera nicht schneller. Ich
    > meinte die Serienbildfunktion bzw. die Zeit bis
    > zur Auslösung der nächsten Aufnahme im
    > Einzelbildmodus.
    > Die 40x CF Karten waren mir für dieses Feature
    > zu teuer (100% teurer als normale).
    > Mit welcher Kamera benutzt du denn die 40x Karte
    > und hast Du beim Einsatz in der Kamera (nicht
    > nur im Reader ;-) ) Vorteile bemerkt?
    >
    > Grüße,
    >
    > MK

    Ich benutze die alte Fuji S602Z. Die hat auch 6MPixel. Bei Serienaufnamen schaltet die automatisch auf 1Mbyte runter, so dass ein Dauerbetrieb möglich ist, beim Loslassen des Auslösers bleiben dann die letzten 5 Bilder erhalten.

    Bei normalen Einzelaufnamen steht die Kamera auf 3 Megapixel und 3 Mbyte. Eine Aufnahmeverzögerung habe ich dabei noch nie bemerkt. Natürlich drücke ich den Auslöser erstmal halb, damit sich das Bild scharf einstellen kann, erst dann erfolgt die endgültige Auslösung.

  17. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: Chef-1 05.12.04 - 14:03

    Also ich werde mir die Kamera kaufen. Und zwar nicht, weil ich ein unwissender, sich nur von Megapixeln leiten lassender Aldi-Standard-Kunde bin, sondern weil ich für 220 Euro eine durchschnittliche Kompaktkamera mit reichlich Zubehör bekomme. Die sicherlich etwas kürzere Betriebszeit kann ich verschmerzen, weil ich nie 300 Fotos am Stück schieße und sich so ein Akku auch aufladen lässt. Die Auslösegeschwindigkeit wird auch nicht so toll sein, wobei echte Schnappschüsse doch meist auch mit schnelleren Kameras bereits an der Reaktionsfähigkeit des Knipsers scheitern. Die Bildqualität mag vielleicht schlechter sein, als die von preisintensiveren Markenkameras. Wenn ich jedoch gute Bildqualität brauche, dann greife ich eh zu meiner herkömmlichen Spiegelreflexkamera, die JEDE Digicam übertrifft. Außerdem gerät wohl jede Digicam bei Innen- und Dämmerungsaufnahmen sehr schnell an ihre Grenzen. Für Schnappschüsse im Urlaub und Außenaufnahmen kann man also eine durchschnittliche Digicam empfehlen. Dabei ist die Kamera von Aldi mit ihrem Metallgehäuse, den kompakten Ausmaßen und den 36 Monaten HerstellerGARANTIE eine gute Alternative.

  18. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: obstler 05.12.04 - 14:24

    Diese von ALDI angebotene Kamera lockt zwar, doch trau ich in der Gesamtheit dem Angebot nicht. Es fehlen mir die Angaben zum Aufnahmenchip sowie zum Objektiv selbst. Die Pixel allen sagen doch nicht viel zur Qualität des erreichbaren Bildes. Was mich interessieren würde ist die Anschlußmöglichkeit an TV. Ist denn das VIDEO-Signal auch während der Aufnahme nach außen Verfügbar.
    Gruß an alle
    OBSTLER

  19. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: fred 05.12.04 - 23:27

    warum liegt dann der beigelegte Speicher von den ganzen,teuren
    Markenkameras nur bei 32 MB ?

  20. Re: Aldi-Nord: 6-Megapixel-Digitalkamera mit 2-Zoll-TFT

    Autor: mam2010 06.12.04 - 20:48

    Hallo,
    kann jemand einem absoluten Neueinsteiger bzg. der Kamera weiterhelfen? Ich dachte, für den hausgebrauch ist sie gut genug. Ihre Beiträge haben mich sehr verwirrt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,20€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  2. 89,66€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)
  3. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  4. 80,61€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen