Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plextor bringt per USB…

nett...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nett...

    Autor: loli 15.02.07 - 09:39

    aber Plextor vergrault die Kunden immer mit den tollen Preisen!

    Ein LG Brenner tut es genauso und kostet 50% von Plextor!
    Aber das muss ja jede Firma selber wissen wie sie die Preise gestalten!

  2. Re: nett...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.02.07 - 09:51

    loli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber Plextor vergrault die Kunden immer mit den
    > tollen Preisen!
    >
    > Ein LG Brenner tut es genauso und kostet 50% von
    > Plextor!
    > Aber das muss ja jede Firma selber wissen wie sie
    > die Preise gestalten!


    Als ich meine Plextor Brenner gekauft habe, lagen die nur leicht über den Preisen anderer Hersteller. Und das habe ich gern mehr bezahlt wegen besserer Audio-CD Unterstützung.

  3. Re: nett...

    Autor: Pro 99 15.02.07 - 10:19

    loli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber Plextor vergrault die Kunden immer mit den
    > tollen Preisen!
    >
    > Ein LG Brenner tut es genauso und kostet 50% von
    > Plextor!
    > Aber das muss ja jede Firma selber wissen wie sie
    > die Preise gestalten!

    Dachte ich eine Zeit auch, das sich der Mehrpreis nicht
    rechtfertigen lässt.

    Seit einiger habe ich statt eines LGs ein Plextor 716A
    und wer behaubtet, das ist genauso, der hat schlichtweg kA.

    cu

  4. Re: nett...

    Autor: Luemmel 15.02.07 - 10:38

    > Seit einiger habe ich statt eines LGs ein Plextor
    > 716A
    > und wer behaubtet, das ist genauso, der hat
    > schlichtweg kA.

    Die Behauptung ist wohl von Deiner Unkenntis geprägt und arg pauschalisiert. Ich hatte auch nen LG, der war echt Schrott. Aber Plextor kann seine Preise schon lange nicht mehr rechtfertigen. Andere Hersteller (Sony, NEC) haben mit der Optiarc Serie Brenner herausgebracht, die im Preis, in der Geschwindigkeit und vor allem in der Brennqualität vor Plextor liegen. Und das wurde mit hochwertigem Equipment getestet. Artikel dazu findet man z.B. in der c't.

    Schönen Tag.

  5. Re: nett...

    Autor: loli 15.02.07 - 10:54

    Ich hatte Plextor... und hab jetzt LG... beide brennen alles was nötig ist... und beide haben mir noch NIE einen Rohling geschrottet... also warum dann das doppelte zahlen?

    Behaupte auch das ich sehr viel Ahnung habe von PC und Hardware...
    bin immerbin schon 17 Jahre dabei und hab alles miterlebt.

    Man könnte genausogut sagen... Leute die 50% mehr fürs gleiche zahlen haben keine Ahnung!

  6. Re: nett...

    Autor: Pro 99 15.02.07 - 11:15

    loli schrieb:
    .
    >
    > Man könnte genausogut sagen... Leute die 50% mehr
    > fürs gleiche zahlen haben keine Ahnung!
    >

    Das kA nehm ich gern zurück, aber letztendlich war
    hier alles pauschalisiert.

    LG hat auch Vorteile: DVD-RAM z.B.

    NEC-Sony-Optiarc müssen sich erstmal auf Dauer beweisen
    (Hier könnte man noch LabelFlash und LightScribe ausdiskutieren).

    Aber gegen ein leises, schnelles und perfektes PLextor-LW ist
    eben kein Kraut gewachsen.

    Und Plextor hatte auch schon absolute Sch...-Laufwerke,
    da ist dann der Profi gefragt!

    cu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  4. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07