Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet-Fernsehen mit Raumklang

Stereo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stereo

    Autor: Dreck am Stecken 15.02.07 - 10:59

    Ich bleib beim guten alten Stereo mit einer hochwertigen Stereoanlage... auch wenns keiner wissen will.

  2. Re: Stereo

    Autor: Weasel 15.02.07 - 11:05

    Dreck am Stecken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bleib beim guten alten Stereo mit einer
    > hochwertigen Stereoanlage... auch wenns keiner
    > wissen will.

    Richtig ;o)

  3. Re: Stereo

    Autor: Pro 99 15.02.07 - 11:08

    Weasel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dreck am Stecken schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bleib beim guten alten Stereo mit
    > einer
    > hochwertigen Stereoanlage... auch wenns
    > keiner
    > wissen will.
    >
    > Richtig ;o)


    Stimmt, auch Äpfel schmecken!

  4. Re: Stereo

    Autor: Doc Angelo 15.02.07 - 11:41

    Dreck am Stecken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bleib beim guten alten Stereo mit einer
    > hochwertigen Stereoanlage... auch wenns keiner
    > wissen will.

    Och, ich wills zum Beispiel wissen. Solange die Filme gut sind (oder die Musik Dir gefällt), ist der Abend gerettet. :)

    Aber was mich interessiert: Hast Du es schonmal ausprobiert, einen Film mit einer hochwertigen Raumklanganlage zu schauen?

    Auch, wenns keiner wissen will: Ich hab selbst eigentlich auch nur eine Stereoanlage. Wenn wir aber mal eine DVD gucken, schließe ich die alte Kompaktanlage an den Wohnzimmerrechner an und habe somit zwar "nur" Quadrofonie, aber das macht schon was her. Hochwertig sind damit die hinteren 2 Boxen kaum, aber soweit ich weiß, sind die hinteren Boxen bei gekauften Systemen auch keine Klangwunder. Interessanter weise klingt es sogar schon raumfüllender, wenn das Signal nur Stereo ist.

  5. Re: Stereo

    Autor: Dreck am Stecken 15.02.07 - 12:44

    Ja, das hab ich auch schon ausprobiert! *g War schon ganz interessant. Habe mir aber auch schon "echte" Surroundanlagen angehört. Ist schon super! Aber das Geld für den Aufpreis einer solchen Anlage stecke ich lieber in ein noch höherwertigeres Stereo-System.. ;)

    Doc Angelo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dreck am Stecken schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Och, ich wills zum Beispiel wissen. Solange die
    > Filme gut sind (oder die Musik Dir gefällt), ist
    > der Abend gerettet. :)
    >
    > Aber was mich interessiert: Hast Du es schonmal
    > ausprobiert, einen Film mit einer hochwertigen
    > Raumklanganlage zu schauen?
    >
    > Auch, wenns keiner wissen will: Ich hab selbst
    > eigentlich auch nur eine Stereoanlage. Wenn wir
    > aber mal eine DVD gucken, schließe ich die alte
    > Kompaktanlage an den Wohnzimmerrechner an und habe
    > somit zwar "nur" Quadrofonie, aber das macht schon
    > was her. Hochwertig sind damit die hinteren 2
    > Boxen kaum, aber soweit ich weiß, sind die
    > hinteren Boxen bei gekauften Systemen auch keine
    > Klangwunder. Interessanter weise klingt es sogar
    > schon raumfüllender, wenn das Signal nur Stereo
    > ist.


  6. Re: Stereo

    Autor: Dopefish 15.02.07 - 12:45

    > Auch, wenns keiner wissen will: Ich hab selbst
    > eigentlich auch nur eine Stereoanlage. Wenn wir
    > aber mal eine DVD gucken, schließe ich die alte
    > Kompaktanlage an den Wohnzimmerrechner an und habe
    > somit zwar "nur" Quadrofonie, aber das macht schon
    > was her. Hochwertig sind damit die hinteren 2
    > Boxen kaum, aber soweit ich weiß, sind die
    > hinteren Boxen bei gekauften Systemen auch keine
    > Klangwunder. Interessanter weise klingt es sogar
    > schon raumfüllender, wenn das Signal nur Stereo
    > ist.

    Bei den vielen (den meisten?) 5.1 Systemen sind die hinteren Lautsprecher identisch mit den vorderen. Von daher sollte kein Unterschied bestehen.

    Quadrofonie sollte in der Regel auch raumfüllender klingen als 5.1, weil das Stereosignal sowohl von den vorderen als auch den hinteren Boxen wiedergegeben wird. Bei 5.1 hingegen werden die hinteren Lautsprecher oft nur als Effektlautsprecher eingesetzt. Die meisten Dialoge kommen halt vom Bild, also von vorne ;-) Dafür hast du allerdings dann schönen Raumklang!

  7. Re: Stereo

    Autor: Dopefish 15.02.07 - 12:48

    Dreck am Stecken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, das hab ich auch schon ausprobiert! *g War
    > schon ganz interessant. Habe mir aber auch schon
    > "echte" Surroundanlagen angehört. Ist schon super!
    > Aber das Geld für den Aufpreis einer solchen
    > Anlage stecke ich lieber in ein noch
    > höherwertigeres Stereo-System.. ;)

    Fürs erste reicht auch ein vollaktives 5.1 Boxenset aus. Das dann direkt an den DVD-Player anschliessen und du hast für ~150 Euro (für die von Teufel) einen super Sound mir richtigem Raumklang! Ein AV-Receiver ist nicht immer nötig...


  8. Re: Stereo

    Autor: ????? 15.02.07 - 13:42

    Hab das alte concept E.
    war positiv überrascht was ich da für gerade mal 89 euronen bekommen habe. Mittlerweile gibts das concept e2 der hat neben dem 5.1 anschluss noch nen stereo aux eingang, tolles zeug von teufel.

    Dopefish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Fürs erste reicht auch ein vollaktives 5.1
    > Boxenset aus. Das dann direkt an den DVD-Player
    > anschliessen und du hast für ~150 Euro (für die
    > von Teufel) einen super Sound mir richtigem
    > Raumklang! Ein AV-Receiver ist nicht immer
    > nötig...
    >
    >


  9. Re: Stereo

    Autor: Dopefish 15.02.07 - 14:08

    ????? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab das alte concept E.
    > war positiv überrascht was ich da für gerade mal
    > 89 euronen bekommen habe. Mittlerweile gibts das
    > concept e2 der hat neben dem 5.1 anschluss noch
    > nen stereo aux eingang, tolles zeug von teufel.

    Das Concept E2 ist echt klasse. Habs bei mir selber ausprobiert, es dann aber wieder eingepackt, weils das erst zum Geburtstag gibt :-(
    Ist zum Musikhören wunderbar geeignet. Bald werden meine Standboxen wohl nur noch als Ständer der Satelliten dienen ;-)

    Noch ne kurze Frage: wird das concept E auch so warm am Kühlkörper?

  10. Re: Stereo

    Autor: Dreck am Stecken 15.02.07 - 14:47

    Dopefish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fürs erste reicht auch ein vollaktives 5.1
    > Boxenset aus. Das dann direkt an den DVD-Player
    > anschliessen und du hast für ~150 Euro (für die
    > von Teufel) einen super Sound mir richtigem
    > Raumklang! Ein AV-Receiver ist nicht immer
    > nötig...

    Ich rede von einer anderen Preisklasse.. der höhere vierstellige Bereich.. mehr kann ich mir nicht leisten. ;)

  11. Re: Stereo

    Autor: Dopefish 15.02.07 - 14:59

    Dreck am Stecken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich rede von einer anderen Preisklasse.. der
    > höhere vierstellige Bereich.. mehr kann ich mir
    > nicht leisten. ;)

    Für einen hohen vierstelligen Betrag bekommt man doch schon ne super Heimkinoanlage, bei der alles dabei ist was man braucht!
    Ich persönlich würde aber nie so viel Geld für sowas ausgeben. Kann mir nicht vorstellen, dass man einen Unterschied zwischen einem 400€ AV-Receiver und einem für sagen wir mal 4.000€ hören kann. Im Labor kann man sowas vielleicht feststellen, aber im Wohnzimmer?!

  12. Re: Stereo

    Autor: Schneemann 15.02.07 - 16:52

    Dopefish schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dreck am Stecken schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich rede von einer anderen Preisklasse..
    > der
    > höhere vierstellige Bereich.. mehr kann
    > ich mir
    > nicht leisten. ;)
    >
    > Für einen hohen vierstelligen Betrag bekommt man
    > doch schon ne super Heimkinoanlage, bei der alles
    > dabei ist was man braucht!
    > Ich persönlich würde aber nie so viel Geld für
    > sowas ausgeben. Kann mir nicht vorstellen, dass
    > man einen Unterschied zwischen einem 400€
    > AV-Receiver und einem für sagen wir mal 4.000€
    > hören kann. Im Labor kann man sowas vielleicht
    > feststellen, aber im Wohnzimmer?!

    Also bei Lautsprechern hört man den Unterschied zwischen 400€ und 4000€ schon.Klingt einfach sauberer und haben mehr "Druck"! ;-)
    Und bei sehr guten lautsprechern kommt es dann auch nicht mehr soo
    auf nen teuren AV-Receiver an, um nen guten Ton rauszukriegen, solange man nicht zu günstig einkauft.



  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  3. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  4. Heidemark GmbH, Ahlhorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig
  2. Elektroauto Porsche Taycan kann vorerst nicht mit 350 kW geladen werden
  3. Elektrisches Hypercar Lotus Evija soll 2.000 PS haben

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

  1. Raumfahrt: Indien startet ambitionierte Mondmission
    Raumfahrt
    Indien startet ambitionierte Mondmission

    Dank Indiens neuer GSLV-Rakete besteht Chandrayaan-2 nicht nur aus einem Orbiter, sondern bringt auch einen Lander mit Rover auf den Mond. Nach dem erfolgreichen Start soll die Sonde am 6. September 2019 in der Nähe des Südpols landen.

  2. E-Sports: Starcraft-Kommentator Incontrol mit 33 Jahren gestorben
    E-Sports
    Starcraft-Kommentator Incontrol mit 33 Jahren gestorben

    Vielen E-Sports-Fans war Geoff "Incontrol" Robinson als lebhafter Starcraft-2-Kommentator mit sarkastischem Humor bekannt. Er ist im Alter von 33 Jahren an einer unbekannten Krankheit gestorben. Die Community und Fans können das teilweise noch gar nicht fassen.

  3. FSB: Russischer Geheimdienst-Dienstleister gehackt
    FSB
    Russischer Geheimdienst-Dienstleister gehackt

    Rund 7,5 TByte Daten konnten Hacker bei dem Dienstleister Sytech erbeuten. Darin enthalten sind geheime Forschungsarbeiten und Programme für den russischen Geheimdienst FSB. Unter anderem will dieser Tor-Nutzer deanonymisieren.


  1. 13:29

  2. 13:08

  3. 12:35

  4. 12:22

  5. 12:00

  6. 11:39

  7. 11:12

  8. 10:59