Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bericht: ATIs R600 mit…

immer logger bleiben ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. immer logger bleiben ...

    Autor: AH 20.02.07 - 09:47

    gut der Stromverbrauch ...

    bei dem was die karte kosten wird, sind die stromkosten peanuts!, was sich immer einige so aufregen müssen ?, nicht begreifen.?

    tatsache ist, egal ob ati o. nvdia nun stromfresserbomber herausbringt, alles hat bekanntlich technologische grenzen.

    die enstande frage: wie nahe ist die r600 an dieser grenze, wo ist die grenze ?

    230w..300w..400w..., keine ahnung, dafür weiss ich zu wenig darüber, von meinem gefühl her, ist da bei single gpu lösungen sowieso nicht mehr viel luft...

    so oder so, früher oder später wird ati&co. sich was einfallen lassen müssen, wenn sie nicht schon haben, gar dabei sind ...

    trotzdem finde ich es spannend zu sehen, wie weit man das noch gebracht wird, die grenze ....

    nicht falsch verstehen, ich bin für umweltschutz, und das nicht schon seit gestern, aber auch für wissenschaftlichen fortschritt ...


    spannend vorstellung .... wo wird die reise der entwicklung hingehen ....




  2. Re: immer logger bleiben ...

    Autor: The Troll 20.02.07 - 09:54

    AH schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nicht falsch verstehen, ich bin für umweltschutz,
    > und das nicht schon seit gestern, aber auch für
    > wissenschaftlichen fortschritt ...
    >

    Dann soll such doch der technische Fortschritt auch mal ein bisschen am Umweltschutz beteiligen. Wieso muessen diese Stromfresser auf den MArkt, bevor sie technologisch verfeinert wurden und nur noch 50% des Strombedarfs haben? Wenn sowas im Labor genutzt wird, sei's drum.. aber der Verkauf koennte durchaus ein bisschen spaeter, sagen wir mal mit der 2. oder 3. Generation starten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen
  3. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  2. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  3. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  4. 299,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21