1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SC101T - Netgears neuer Gigabit…

na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: nasfan 19.02.07 - 15:37

    Der SC101 läuft bis heute nicht anständig. Probleme wie automatisches Löschen von Daten die älter sind als 2 wochen kann man en masse in diversen Foren nachlesen...

    ich hatte den sc101 auch, allerdings nicht besonders lange wegen dem proprietären system, mal schaun wie der neue sich schlägt

  2. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: pinback 19.02.07 - 15:42

    nasfan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der SC101 läuft bis heute nicht anständig.
    > Probleme wie automatisches Löschen von Daten die
    > älter sind als 2 wochen kann man en masse in
    > diversen Foren nachlesen...
    >
    > ich hatte den sc101 auch, allerdings nicht
    > besonders lange wegen dem proprietären system, mal
    > schaun wie der neue sich schlägt

    eigentlich schade. der ansatz vor allem mit den zwei platten ist IMHO ziemlich gut.
    kennt jemand ein ähnliches produkt, welches sich auch auf smb versteht ?

  3. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: w00dst0ck 19.02.07 - 16:09

    pinback schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > eigentlich schade. der ansatz vor allem mit den
    > zwei platten ist IMHO ziemlich gut.
    > kennt jemand ein ähnliches produkt, welches sich
    > auch auf smb versteht ?

    Die NAS Gehäuse von [http://www.synology.ch] bieten eigentlich alles was das Herz begehrt. In diesem Forum [http://@#$%&/323aou] finden sich dann auch so gleich viele nützliche Infos und Erfahrungen.

  4. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: sam the man 19.02.07 - 16:13

    pinback schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nasfan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der SC101 läuft bis heute nicht
    > anständig.
    > Probleme wie automatisches Löschen
    > von Daten die
    > älter sind als 2 wochen kann
    > man en masse in
    > diversen Foren
    > nachlesen...
    >
    > ich hatte den sc101 auch,
    > allerdings nicht
    > besonders lange wegen dem
    > proprietären system, mal
    > schaun wie der neue
    > sich schlägt
    >
    > eigentlich schade. der ansatz vor allem mit den
    > zwei platten ist IMHO ziemlich gut.
    > kennt jemand ein ähnliches produkt, welches sich
    > auch auf smb versteht ?


    ja eine buffalo terastation kann ich empfehlen.

    siehe: buffalo-technology.de

  5. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: dürüm 19.02.07 - 16:20

    naja ich sag mal man "bekommt was man bezahlt"... nämlich nicht viel ;)

    ich empfehle die QNAP Turbo Station TS-201, ist auch für zwei platten und echt hammergenial! :)

    gibt's in deutschland bei www.ceptra.de
    siehe auch www.turbostation.ch

  6. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: dürüm 19.02.07 - 16:20

    die ist aber nur für eine platte

    für 2 platten gäbe es z.b. die QNAP Turbo Station TS-201 (www.ceptra.de)

  7. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: w00dst0ck 20.02.07 - 08:58

    dürüm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die ist aber nur für eine platte
    >
    > für 2 platten gäbe es z.b. die QNAP Turbo Station
    > TS-201 (www.ceptra.de)

    Erst informieren!

    "Die Cube Station bietet die gleichen Funktionen wie die Diskstation, jedoch können 4 SATA-Disks eingebaut werden. RAID0, 1 oder 5, mit Windows Active Directory Support, ..."

  8. Re: na wenn das ding so gut funktioniert wie der SC101

    Autor: dürüm 20.02.07 - 12:42

    vorsicht... die cubestation bietet nicht annähernd die funktionen wie die kleinen geräte.

    zudem ist es ja ein 4-disk system (und im endeffekt somit teurer) und nicht ein 2-disk mit raid1 wovon wir hier gesprochen haben.

    habe mich sehr wohl informiert wie du siehst...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  2. Südpfalzwerkstatt gGmbH, Offenbach
  3. ITZ Informationstechnologie GmbH Essen, Essen
  4. Eurowings Aviation GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,98€
  2. (-80%) 2,99€
  3. (-62%) 7,50€
  4. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Top-Level-Domains: Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?
Top-Level-Domains
Wem gehören .amazon, .ostsee und .angkorwat?

Südamerikanische Regierungen streiten sich seit Jahren mit Amazon um die Top-Level-Domain .amazon. Bislang stehen die Regierungen als Verlierer da. Ein anderer Verlierer ist jedoch die Icann, die es nicht schafft, das öffentliche Interesse an solch einer Domain ausreichend zu berücksichtigen.
Von Katrin Ohlmer

  1. Icann Namecheap startet Beschwerde wegen .org-Preisen
  2. Domain-Registrierung Icann drückt .org-Vertrag ohne Preisschranken durch
  3. Domain-Registrierung Mehrheit widerspricht Icann-Plan zur .org-Preiserhöhung