1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dem studiVZ folgt das schülerVZ

Und wenn Holtzbrinck auch noch SchülerVz kauft..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn Holtzbrinck auch noch SchülerVz kauft..

    Autor: WaRuM 21.02.07 - 14:17

    ..ist das der Traum eines jeden Marketing-Mitarbeiters. Von der Schule an ein quasi lückenloses Profil über Wohnort, Mailadresse, Vorlieben etc..

    Dazu noch die Daten über Zeitungsabos und die Ergebnisse von (natürlich in Gewinnspiele eingebettete) Umfragen..ein Traum :)

    Nur für Absolventen fehlt dann noch eine entsprechende Seite. Xing.de gehört ja wohl noch nicht dazu, oder? Ausserdem ist das ja tatsächlich größtenteils ernst gemeint(?)


  2. Re: Xing

    Autor: die_Wahrheit 21.02.07 - 14:34

    Xing ist auch nicht viel was anderes. Hatte es tatsächlich zuerst für was ernsthaftes gehalten, werde aber jetzt dauernd von Leuten angeschrieben, die mir eventuell bei der Fragen zu Geldanlage und so "helfen" können. Die arbeiten dann immer bei MLP und so. Und das, obwohl ich noch nicht man in irgendwelchen entsprechenden Gruppen drin bin. Also auch Xing dient hauptsächlich denen, die andere abkassieren wollen.

    WaRuM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ..ist das der Traum eines jeden
    > Marketing-Mitarbeiters. Von der Schule an ein
    > quasi lückenloses Profil über Wohnort,
    > Mailadresse, Vorlieben etc..
    >
    > Dazu noch die Daten über Zeitungsabos und die
    > Ergebnisse von (natürlich in Gewinnspiele
    > eingebettete) Umfragen..ein Traum :)
    >
    > Nur für Absolventen fehlt dann noch eine
    > entsprechende Seite. Xing.de gehört ja wohl noch
    > nicht dazu, oder? Ausserdem ist das ja tatsächlich
    > größtenteils ernst gemeint(?)
    >
    >


  3. Re: Und wenn Holtzbrinck auch noch SchülerVz kauft..

    Autor: Gedächtniskrämer 21.02.07 - 15:05

    Man munkelt, SchülerVZ war eine der Bedingungen für den Kauf... nur wenn dieses Projekt (auch so?) erfolgreich wie StudiVZ ist, kommen die Gründer an den fetten Teil der Kohle.

  4. Re: Xing

    Autor: Ricky 21.02.07 - 15:21

    Was als openBC als gute Idee begonnen hat, wurde als Xing voll in den Sand gefahren!

  5. Re: Xing

    Autor: BSDDaemon 21.02.07 - 15:25

    Ricky schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was als openBC als gute Idee begonnen hat, wurde
    > als Xing voll in den Sand gefahren!

    Es wird Daten- und Marketingtechnisch komplett ausgeschlachtet. Im Technikbereich sehe ich nur noch Werbung und das was die Gruppen da machen hätten sie auch schon früher bei Yahoo oder Google-Groups machen können.


    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Es tut uns leid, aber Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  3. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  4. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 29.07.)
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. Gaming-Produkte, Computer-Zubehör, Smartphones und vieles mehr - nur für Prime-Kunden
  4. 136,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New World angespielt: Amazons Onlinewelt geht in die Beta
New World angespielt
Amazons Onlinewelt geht in die Beta

Gefälliges Kampfsystem plus große PvP- und PvE-Gefechte: Amazon schickt New World in die Beta. Golem.de konnte schon Probe spielen.

  1. Amazon Alexa bekommt zweite Stimmenoption
  2. Umsatz Amazon Deutschland wächst jeden Tag um 31 Millionen Euro
  3. Amazon Weiterer chinesischer Hersteller verschwindet vom Marktplatz

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Handheld-Konsole: Valves Steam Deck im technischen Vergleich
    Handheld-Konsole
    Valves Steam Deck im technischen Vergleich

    Der Chip im Steam Deck erinnert an die SoCs einer Xbox Series X oder Playstation 5, die Ausrichtung von Valve ist aber eine andere.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Valves Handheld Scalper verkaufen Vorbestellungen des Steam Deck
    2. Handheld-Konsole Valve-Server bekommt bei Steam-Deck-Reservierung Probleme
    3. Valve Für Scalper ist das Steam Deck eine Herausforderung