1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Britische Regierung will…

Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: DSL-Bauersauger 22.02.07 - 15:28


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank, dass Sie meine Anleitung zum Download
    von legaler DRM-freier Musik mit Creative Common
    License zensiert haben. Wenn es von Ihnen nicht gewünscht
    ist, dass ich den Forenbenutzern Wege aufzeige, wie man
    legal DRM-freie Musik gratis herunterladen kann, habe ich
    vollstes Verständnis dafür. Sollten Sie aber interessiert
    sein Raubkopiererei zu unterbinden und legale Alternativen
    den Usern aufzuzeigen, bitte ich Sie die Anleitung unzensiert
    wiederherzustellen.


    MfG



  2. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: Music Manager 22.02.07 - 15:54

    DSL-Bauersauger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Sehr geehrte Damen und Herren,
    >
    > vielen Dank, dass Sie meine Anleitung zum
    > Download
    > von legaler DRM-freier Musik mit Creative Common
    > License zensiert haben. Wenn es von Ihnen nicht
    > gewünscht
    > ist, dass ich den Forenbenutzern Wege aufzeige,
    > wie man
    > legal DRM-freie Musik gratis herunterladen kann,
    > habe ich
    > vollstes Verständnis dafür. Sollten Sie aber
    > interessiert
    > sein Raubkopiererei zu unterbinden und legale
    > Alternativen
    > den Usern aufzuzeigen, bitte ich Sie die Anleitung
    > unzensiert
    > wiederherzustellen.
    >
    > MfG

    Genau da hat Golem richtig gehandelt Diese Gratisangebote sind gefährlich.
    Das ist genau wie bei Youtube wo andauernd illegale Inhale hochgeladen werden, man weis also nie ob solche alternativen Angebote wirklich 100% legal sind.

    Außerdem erzeugen solche freien Angebote eine Gratismenatlität, das heißt die Musiker die vom verkauf ihrer Musik leben können nix mehr verkaufen weil die Leute es gewöhnt sind sich gratis zu bedienen.

    In der Wirtschaft nenn man sowas Preis "Dumping" und das ist nach den Regeln der WTO weltweit verboten.


    Aber mal ganz ehrlich diese Gratisangebote sind doch erbärmlich, wenn die Musiker ihr Handwerk beherschen würden dann hätten sie schon längst einen Vertrag mit einem Label und würden ihre Musik für gutes Geld verkaufen.

  3. Schon komisch !

    Autor: Pups das kleine Klo 22.02.07 - 16:01

    Schon Komisch, dein sicherlich ernst gemeinter Post wird gelöscht wärend die ganzen schwachsinnigen Trollpost hier erhalten bleiben.

  4. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: DSL-Bauersauger 22.02.07 - 16:05

    Music Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Genau da hat Golem richtig gehandelt Diese
    > Gratisangebote sind gefährlich.
    > Das ist genau wie bei Youtube wo andauernd
    > illegale Inhale hochgeladen werden, man weis also
    > nie ob solche alternativen Angebote wirklich 100%
    > legal sind.

    Die Alben, die man beim Anbieter, welcher in meiner wegzensierten
    Anleitung genannt wurde, herunterladen kann, haben eine Creative
    Common License. Diese wird bei einem Download mit heruntergeladen. Des Weiteren gibt es bei jedem Album ein Readme, welches zu beachten ist, wenn man die Alben vervielfältigen will. bei Bedarf kannst Du das Ausdrucken. Diese Angebote sind 100% rechtlich einwandfrei!

    > Außerdem erzeugen solche freien Angebote eine
    > Gratismenatlität, das heißt die Musiker die vom
    > verkauf ihrer Musik leben können nix mehr
    > verkaufen weil die Leute es gewöhnt sind sich
    > gratis zu bedienen.
    Dann sollen diese halt Musik machen, die Ihr Geld wert ist!

    > In der Wirtschaft nenn man sowas Preis "Dumping"
    > und das ist nach den Regeln der WTO weltweit
    > verboten.
    So also wenn ich Brot backe und das an einen Obdachlosen verschenke,
    dann ist das also Dumping und weltweit verboten. Geburtstag, Weihnachten und Ostern also auch Dumping! Gehört also auch verboten.
    >
    > Aber mal ganz ehrlich diese Gratisangebote sind
    > doch erbärmlich, wenn die Musiker ihr Handwerk
    > beherschen würden dann hätten sie schon längst
    > einen Vertrag mit einem Label und würden ihre
    > Musik für gutes Geld verkaufen.

    Mir gefällt die Musik, und Dir würde sie auch gefallen,
    wenn Golem den Link nicht wegzensiert hätte!

  5. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: jli 22.02.07 - 16:09

    du meinst sicher jamendo oder soundlick.com ?

  6. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: DSL-Bauersauger 22.02.07 - 16:12

    jli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > du meinst sicher jamendo oder soundlick.com ?
    >


    Richtig. Soundclick kenne ich noch nicht.

  7. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: e-user 22.02.07 - 17:17

    Ich war es übrigens, der Golem darauf hingewiesen hat. Hättest Du den Namen für Dein Posting mit mehr Verstand gewählt und dementsprechend auch den Text eindeutiger, d.h. wie jetzt gerade formuliert, wäre dies nicht passiert.

    Unter diesen Umständen: Entschuldigung.

    DSL-Bauersauger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (...)




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.07 17:17 durch e-user.

  8. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: Pilgervater 22.02.07 - 18:17

    e-user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich war es übrigens, der Golem darauf hingewiesen
    > hat. Hättest Du den Namen für Dein Posting mit
    > mehr Verstand gewählt und dementsprechend auch den
    > Text eindeutiger, d.h. wie jetzt gerade
    > formuliert, wäre dies nicht passiert.
    >
    > Unter diesen Umständen: Entschuldigung.
    >
    > DSL-Bauersauger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > (...)
    >

    Hallo e-user,

    da Du Dich entschuldigt hast, ist es ja ok. Ich denke unser
    CC Musikliebhaber wird das bestimmt verstehen.

    Du hättest allerdings den Post ja auch auf Legalität überprüfen
    können. Wenn es hier wie er andeutet um jamendo geht, sehe ich
    keine Notwendigkeit so etwas zu melden.

  9. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: DSL schlauerdauersauger 22.02.07 - 19:26

    Pilgervater schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > e-user schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich war es übrigens, der Golem darauf
    > hingewiesen
    > hat. Hättest Du den Namen für
    > Dein Posting mit
    > mehr Verstand gewählt und
    > dementsprechend auch den
    > Text eindeutiger,
    > d.h. wie jetzt gerade
    > formuliert, wäre dies
    > nicht passiert.
    >
    > Unter diesen Umständen:
    > Entschuldigung.
    >
    > DSL-Bauersauger
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > (...)
    >
    > Hallo e-user,
    >
    > da Du Dich entschuldigt hast, ist es ja ok. Ich
    > denke unser
    > CC Musikliebhaber wird das bestimmt verstehen.
    >
    > Du hättest allerdings den Post ja auch auf
    > Legalität überprüfen
    > können. Wenn es hier wie er andeutet um jamendo
    > geht, sehe ich
    > keine Notwendigkeit so etwas zu melden.
    >


    ist ueblich in D, dass man erstmal losboelkt und dann denkt.

  10. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: niels 23.02.07 - 00:03

    > Genau da hat Golem richtig gehandelt Diese
    > Gratisangebote sind gefährlich.
    > Das ist genau wie bei Youtube wo andauernd
    > illegale Inhale hochgeladen werden, man weis also
    > nie ob solche alternativen Angebote wirklich 100%
    > legal sind.
    >
    > Außerdem erzeugen solche freien Angebote eine
    > Gratismenatlität, das heißt die Musiker die vom
    > verkauf ihrer Musik leben können nix mehr
    > verkaufen weil die Leute es gewöhnt sind sich
    > gratis zu bedienen.
    >
    > In der Wirtschaft nenn man sowas Preis "Dumping"
    > und das ist nach den Regeln der WTO weltweit
    > verboten.

    sorry, muß dich jetzt beleidigen, deine argumentation ist nur fürn arsch.

    wenn menschen aus spaß an der musik, ohne das vorhaben diese zu vermarkten, musik gratis veröffentlichen, sollte dies deiner meinung nach verboten werden, weil es potentiell geschäftsschädigend für die große MI ist?
    so eine aussage vor dem hintergrund der aktuell kommerziell verbreiteten musik, die so auf den markt geworfen wird, find ich hart.
    wenn die freien verbereitungswege wegfallen würden, würde ein teil der kreativen garnicht mehr bekannt werden.

    > Aber mal ganz ehrlich diese Gratisangebote sind
    > doch erbärmlich

    ich kenne deinen musik geschmack nicht, aber es gibt z.B. im elektronica bereich viel professionell produzierte musik die unter ccl veröffentlicht wird und von kommerziell vertriebener musik des gleichen genres nicht zu unterscheiden ist.

    > wenn die Musiker ihr Handwerk
    > beherschen würden dann hätten sie schon längst
    > einen Vertrag mit einem Label und würden ihre
    > Musik für gutes Geld verkaufen.

    also beherrscht man ein "handwerk" nicht, solage es nicht zu geld gemacht wird?



    deine aussage wiederspricht sich zudem, wenn die freie musik "erbärmlich" ist, wieso ist sie deiner ansicht nach, eine gefahr für "die Musiker die vom verkauf ihrer Musik leben"?

  11. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: Unfug 23.02.07 - 09:57

    > Aber mal ganz ehrlich diese Gratisangebote sind
    > doch erbärmlich, wenn die Musiker ihr Handwerk
    > beherschen würden dann hätten sie schon längst
    > einen Vertrag mit einem Label und würden ihre
    > Musik für gutes Geld verkaufen.

    So wie Tokio Hotel? :oP

    ...was zu widerlegen war...


  12. Re: Zensur @golem Anleitung zum kostenfreien MP3 Download

    Autor: e-user 23.02.07 - 10:07

    Jetzt spiel nicht den Beleidigten ;)

    DSL schlauerdauersauger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist ueblich in D, dass man erstmal losboelkt und
    > dann denkt.




    --

    "Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit."

    Windows 7, definition: 64 bit emulator for 32 bit extensions and a graphical shell for a 16 bit patch to an 8 bit operating system originally coded for a 4 bit microprocessor, written by a 2 bit company that can't stand 1 bit of competition.

  13. Creative Commons

    Autor: cos3 26.02.07 - 09:45

    wo hier grad von Creative Commons die rede ist..
    ich mach auch hobbymässig musik und veröffentlich diese kostenlos.. (leider hab ich z.zt. wenig zeit dazu.. : ( aber naja..)

    was hätt das für mich für einen vorteil meine musik unter die cc zu stellen und was muss man dabei beachten..!?

    cielleicht weiss das ja grad jemand hier.. : )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  2. Unitleiter (m/w/d) IT-Projekte und digitale Kommunikation / virtuelle Technologien
    sxces Communication AG, Kassel, Hamburg
  3. Field Support Engineer L3 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, München, Teltow
  4. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de