Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bericht: Nvidia will AGP-Karte mit…

OT: Leiser CPU Kühler gesucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: Adblock 22.02.07 - 18:18

    Hallo, ich suche noch für mein MSI K8T Neo2-F v2.0 mit AMD Athlon 64 3800+ einen leisen CPU Kühler. Ein übertakten der Hardware ist nicht vorgesehen.

  2. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: graf porno 22.02.07 - 18:37

    Adblock schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo, ich suche noch für mein MSI K8T Neo2-F v2.0
    > mit AMD Athlon 64 3800+ einen leisen CPU Kühler.
    > Ein übertakten der Hardware ist nicht vorgesehen.

    Einfach was von Artic Cooling? Im Grund sollte der Lüfter nur groß sein. Je größer er ist, desto ruhiger kann er drehen. Und dann wären ein paar Gehäuselüfter noch ganz angebracht, damit es nicht zum Hitzestau kommt. Ganz auf Passiv setzen halte ich für gefährlich. Im Sommer wird's auch mal ganz warm im Zimmer und viele Komponenten auf voller Leistung (z.B, bei Spielen oder allgemein hoher Belastung), sollten lieber im Notfall hörbar gekühlt werden, als passiv und durchgeraucht.

    Ich hab mein System mit speziellen leisen Lüftern und HDD-Silencern auf kaum hörbar bekommen. Das Lauteste ist derzeit nur der Chipsatzlüfter.

  3. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: Adblock 22.02.07 - 19:01

    graf porno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einfach was von Artic Cooling?

    Hmm... dann... ?

    Arctic Cooling Silencer Ultra 64

    http://www.heise.de/preisvergleich/a110007.html

    oder

    Arctic Cooling Silencer Ultra 64 TC

    http://www.heise.de/preisvergleich/a110008.html

  4. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: quote 22.02.07 - 19:46

    Adblock schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo, ich suche noch für mein MSI K8T Neo2-F v2.0
    > mit AMD Athlon 64 3800+ einen leisen CPU Kühler.
    > Ein übertakten der Hardware ist nicht vorgesehen.

    wenn du ausreichend platz im gehäuse hast und vor minimal *hust* höheren kosten (etwa 30 bis 40€ afaik) nicht zurückschreckst, ist meiner meinung nach der scythe infinty die erste wahl.

    hab den kürzlich geschenkt bekommen. mein x2 3800+ ist nun unter last selten bei über 25°c (zimmertemperatur auf etwa 20°c bis 22°c)
    der lüfter springt ab und an mal an und dreht bei mir mit maximal 600rpm... laut entsprechender software... ich höre das teil nicht, um ehrlich zu sein...

    imho (und laut diversen foren) ist das der kühler schlechthin. einziger nachteil ist leider die bauhöhe.
    alternativ geht aber auch der scythe ninja plus. etwas kleiner (so dass er in jedes gehäuse passen soll) und minimal schlechter bezüglich der kapazitäten. ist aber auch ein feines, unhörbares, gerät

    http://www.scythe-eu.com/produkte/cpu-kuehler.html

  5. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: Adblock 22.02.07 - 20:18

    Spezifikationen des Infinity CPU Kühlers
    ...
    Gewicht:
    960g
    ...

    WTF! o.O Das Ding is ja nicht gerade eine Leichtgewicht. Aber muss ich beim Einbau des Kühlers mein Meinboard ausbauen?

  6. Re: OT: Zalman Lüfter

    Autor: 34534534534543 22.02.07 - 21:08

    Adblock schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo, ich suche noch für mein MSI K8T Neo2-F v2.0
    > mit AMD Athlon 64 3800+ einen leisen CPU Kühler.
    > Ein übertakten der Hardware ist nicht vorgesehen.


  7. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: JaKi 22.02.07 - 22:01

    > Arctic Cooling Silencer Ultra 64 TC

    Das ist ein absolut geiler Lüfter/Kühler, sauleise und dafür absolut günstig, hab den auch auf dem Neo-Board. Nachteil falls Du die schmale Boardversion hast: wird bißchen eng mit dem zweiten Speicherriegel. Zusammen mit einem BeQuiet Netzteil und einer lüfterlosen Grafikkarte ergibt das so eine geringe Geräuschkullise, daß ich mich nach dem Umbau gewundert habe, wie extrem laut meine sehr leisen Festplatten sind.

  8. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: ayee 22.02.07 - 22:39

    Grundsätzlich sind sie gleich, nur ist der eine (TC) temperaturgesteuert und der anderen nicht. Vorzuziehen ist natürlich die TC Variante.

  9. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: Robbenklopper 23.02.07 - 07:15

    Adblock schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spezifikationen des Infinity CPU Kühlers
    > ...
    > Gewicht:
    > 960g
    > ...
    >
    > WTF! o.O Das Ding is ja nicht gerade eine
    > Leichtgewicht. Aber muss ich beim Einbau des
    > Kühlers mein Meinboard ausbauen?


    Das wirst du wohl tun müssen, da der Kühler garantiert mit ner Backplate von hinten verschraubt werden muss.

  10. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: graf porno 23.02.07 - 11:54

    JaKi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Arctic Cooling Silencer Ultra 64 TC
    >
    > Das ist ein absolut geiler Lüfter/Kühler, sauleise
    > und dafür absolut günstig, hab den auch auf dem
    > Neo-Board. Nachteil falls Du die schmale
    > Boardversion hast: wird bißchen eng mit dem
    > zweiten Speicherriegel. Zusammen mit einem BeQuiet
    > Netzteil und einer lüfterlosen Grafikkarte ergibt
    > das so eine geringe Geräuschkullise, daß ich mich
    > nach dem Umbau gewundert habe, wie extrem laut
    > meine sehr leisen Festplatten sind.

    Bei mir ebenso. Deshalb hab ich mir HDD-Silencer geholt, die wirklich richtig gut die Platte still machen und kühlen. Kann ich auch nur empfehlen.

  11. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: Billiam 23.02.07 - 14:49

    Ixh habe sehr gute Erfharungen mit Lüftern von Thermaltake gemacht. Auch Scythe die hier schon angesprochen wurden sind sehr ordentlich.
    Von Arctic Cooling würde ich allerdings die Finger lassen. Klar sind Arctic Cooling besser als die in-a-box lüfter von AMD aber wirklich leise sind sie auch nicht.
    Meine Kriterien sind:
    großer Kupfer-Kühlkörper mit vielen Lamellen
    großer Lüfter
    Lüftersteuerung dabei (soweit nicht ohnehin schon vorhanden)

    für nen guten, geräuscharmen Lüfter musst du dann aber auch min 40 € auf den Tisch legen. Aus eigener Erfahrung muss ich sagen, dass es sich lohnt.
    Vernünftiges Gehäuse, entkoppelte Festplatten und ordentliches Netzteil sind allerdings ebenso wichtg um die Kiste leise zu kriegen.

  12. Re: OT: Leiser CPU Kühler gesucht

    Autor: quote 25.02.07 - 02:17

    Robbenklopper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Spezifikationen des Infinity CPU Kühlers
    >
    > ...
    > Gewicht:
    > 960g
    > ...
    >
    > WTF! o.O Das Ding is ja nicht gerade eine
    >
    > Leichtgewicht. Aber muss ich beim Einbau des
    >
    > Kühlers mein Meinboard ausbauen?
    >
    > Das wirst du wohl tun müssen, da der Kühler
    > garantiert mit ner Backplate von hinten
    > verschraubt werden muss.

    nope, die montage ist wie bei allen anderen regulären kühlern. allerdings sollte man den rechner danach nicht mehr zu jeder lan-party schleifen wollen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Kratzer EDV GmbH, München
  3. itsc GmbH, Hannover
  4. Hays AG, Großraum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 44,99€
  4. (-78%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55