1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: NFL Street 3 - Football mit…

das übliche...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das übliche...

    Autor: dash 23.02.07 - 14:37

    Wie schon im Artikel erwähnt, EA fährt anscheinend konsequent weiter die "Roster-Update zum vollen Preis"-Strategie.

    Madden '07 für den PC ist einfach nur ein mieser Aufguss von '06 ('05, '04...), grafisch auf dem Niveau von '03 - aber imho spielerisch immer noch unschlagbar in der Riege der Footballgames - leider.

    Dazu kommt, dass EA dummerweise als einzige die Lizenzrechte für die NFL haben :(

    Ich habe letztens nochmal meine PS1 angeschmissen und Ridge Racer gespielt - das Publikum bei RR sah genauso aus wie das in Madden '07 - quasi "plattenförmig" - erbärmlich, was EA da produziert, vor allem, wenn man dann mal die (recht gelungene) X-Box360-Version mit der PC-Version vergleicht.

    Aber dieses Prinzip wird anscheinend nach und nach auf alle Produktreihen ausgeweitet und da wundert sich EA noch, dass die Leute die Spiele lieber über ebay für 20€ in Thailand bestellen als den vollen Preis in Deutschland zu bezahlen.

  2. Re: das übliche...

    Autor: Stalkingwolf 23.02.07 - 14:41

    Ist bei NHL doch genau so.
    NHL 07 ist auf dem PC und der PS2 wie NHL 06.
    Aber auf der Xbox 360 komplett anders. Dafür auch nicht so umfangreich.

    EA hat 2k-Sports damals die Lizenz der NFL vor der Nase weggekauft. Schon mitbekommen, das sie auch interessiert sind 2k-Sports komplett zu kaufen?
    Dann gibt es gar keine Konkurenz mehr. So wirklich gut finden tue ich das nicht. Auch wenn ich NHL 07 diesmal NHL 2k7 vorgezogen habe.

  3. Re: das übliche...

    Autor: sparvar 23.02.07 - 19:51

    Stalkingwolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist bei NHL doch genau so.
    > NHL 07 ist auf dem PC und der PS2 wie NHL 06.
    > Aber auf der Xbox 360 komplett anders. Dafür auch
    > nicht so umfangreich.
    >
    > EA hat 2k-Sports damals die Lizenz der NFL vor der
    > Nase weggekauft. Schon mitbekommen, das sie auch
    > interessiert sind 2k-Sports komplett zu kaufen?
    > Dann gibt es gar keine Konkurenz mehr. So wirklich
    > gut finden tue ich das nicht. Auch wenn ich NHL 07
    > diesmal NHL 2k7 vorgezogen habe.


    wenns so kommt und sich so wieterentwickelt wird EA irgendwann pleite sein und dann geht alles wieder von vorne los - und wem das zu lange dauert, kann anfangen mit programmieren und ne eigene firma aufmachen und dann nein sagen wenn EA ankommt und einen aufkaufen will ;)

  4. Re: das übliche...

    Autor: Stalkingwolf 24.02.07 - 09:21

    Warum sollten die Pleite gehen?
    Die Titel von EA werden doch gekauft.
    Ich denke im Sportbereich werden die EASports Titel am meisten gekauft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  4. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32GB: 369,40€ / 128GB 466,90€
  2. ab 761,90€ auf Geizhals
  3. ab 1.503,65€ auf Geizhals
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung