1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Kommission findet SMS-Gebühren…

Ich finde die Kommission zu undemokratisch

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Ich finde die Kommission zu undemokratisch

Autor: Der totalüberwachte Souverän 26.02.07 - 08:56

Ich dachte, dass die Preisbildung eine Sache des Markts ist. Im Gegensatz zum Festnetz haben wir hier ja einen richtigen Markt.
Außderdem bin ich sehr besorgt um Europa, wenn sich diese nicht Kommissare in alles einmischen, ohne jegliche Legitimation durch die Bürger. Wenn es nur die SMS-Kosten wären...

Die sollten sich lieber mal darum kümmern, dass es endlich mal eine EU-Staatsbürgerschaft gibt - so richtig mit blauem Pass und Wahlrecht im Land des Wohnsitzes. Stattdessen geben sie alles, wenn es darum geht, unsere Bürgerrechte zusammenzustutzen und den USA in den A... zu kriechen.


Neues Thema


Thema
 

Ich finde die Kommission zu undemokratisch

Der totalüberwachte Souverän | 26.02.07 - 08:56
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Marek | 26.02.07 - 09:00
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Sebastian... | 26.02.07 - 09:10
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Oligopol | 26.02.07 - 09:22
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

shalalala | 26.02.07 - 09:42
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Marcel... | 26.02.07 - 09:56
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Jan | 26.02.07 - 10:03
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Dido | 26.02.07 - 10:06
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Mr ZzZ | 26.02.07 - 09:22
 

Re: Ich finde die Kommission zu...

Marek | 26.02.07 - 09:33

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applikationsbetreuer*in CRM-System Vertrieb
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. Firewall- und Netzwerkengineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Bayreuth
  3. Product-Owner IT-Security Detection & Response (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  4. Assistenz Bereichsvorstand Vertrieb, Service und Technologie Exzellenz (m/w/d)
    DMG MORI Global Service GmbH, Pfronten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  2. 43,99€ (-69%)
  3. (u. a. Super Mario Odyssey, Metroid Dread, The Witcher 3) im Nintendo eShop
  4. (u. a. Lego Star Wars: Die Skywalker Saga, The Quarry, Sonic Frontiers)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  2. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker
  3. Dreidimensionaler Druck Drohnenschwärme werden zu Baumeistern

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte