1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDE- und SATA-Festplatten mit 160…

Lebensdauer ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lebensdauer ?

    Autor: TuxOS 26.02.07 - 14:12

    Wie siehts da eigentlich mit der Lebensdauer aus ?

    Ich meine so ein Flashspeicher hält ja nur ne gewisse Anzahl an Lösch-zyklen aus.

    Als reiner externer Datenspeicher für die Mp3 Sammlung oder andere Dateien mag das ja uper sein.
    Aber wie siehts aus wenn ich Programme drauf installiere die Hohe Festplattenlast erzeugen oder wenn man gar ein Betriebsystem installiert ?.

    Natürlich könnte ich mir jetzt ein Optimiertes Linux basteln das alle unötigen Schreibvorgänge auf ein ramfs unleitet aber das wäre dann wohl doch etwas zu umständlich.

  2. Re: Lebensdauer ?

    Autor: Unwichtig 26.02.07 - 14:42

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie siehts da eigentlich mit der Lebensdauer aus
    > ?
    >
    > Ich meine so ein Flashspeicher hält ja nur ne
    > gewisse Anzahl an Lösch-zyklen aus.
    >
    > Als reiner externer Datenspeicher für die Mp3
    > Sammlung oder andere Dateien mag das ja uper
    > sein.
    > Aber wie siehts aus wenn ich Programme drauf
    > installiere die Hohe Festplattenlast erzeugen oder
    > wenn man gar ein Betriebsystem installiert ?.
    >
    > Natürlich könnte ich mir jetzt ein Optimiertes
    > Linux basteln das alle unötigen Schreibvorgänge
    > auf ein ramfs unleitet aber das wäre dann wohl
    > doch etwas zu umständlich.

    JFFS2

  3. Re: Lebensdauer ?

    Autor: MeineMeinung 26.02.07 - 14:49

    Unwichtig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TuxOS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie siehts da eigentlich mit der Lebensdauer
    > aus
    > ?

    Vor kurzem gab es bei Golem eine ähnliche Meldung (anderer Hersteller, geringere Kapazität). Da war die MTBF mit über 100 Jahren angegeben.

    Ich denke schon das dabei berücksichtigt wurde das man auch des öfteren Daten schreiben möchte :)

    Leider sind die Teile momentan noch sehr teuer. Hab was von > 400 EUR gehört.

  4. Re: Lebensdauer ?

    Autor: dirty_hands 26.02.07 - 14:54

    > Leider sind die Teile momentan noch sehr teuer.
    > Hab was von > 400 EUR gehört.

    Ich habe was von 80$ pro Gigabyte gelesen *schluck*
    http://www.engadget.com/2007/02/23/adtrons-160gb-drive-nabs-the-2-5-inch-ssd-record/

  5. Re: Lebensdauer ?

    Autor: tribalsunrise 26.02.07 - 23:10

    >
    > Leider sind die Teile momentan noch sehr teuer.
    > Hab was von > 400 EUR gehört.

    schön wärs ;) - oder doch ja: 1,3 GB bekommst Du dafür ;) ...

  6. Lebensdauer = kurz

    Autor: Pümpel 27.02.07 - 08:36

    TuxOS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie siehts da eigentlich mit der Lebensdauer aus
    > ?
    >
    > Ich meine so ein Flashspeicher hält ja nur ne
    > gewisse Anzahl an Lösch-zyklen aus.

    Genau. Das ist auch meine persönliche Erfahrung. Ich habe zudem den Eindruck, dass Flash Speicher entgegen der Herstellerangaben nicht Röntgen-Safe sind. Es ist auffällig, dass alle Sticks, die häufig geflogen (Vielflieger-Sticks sozusagen) sind nach spätestens 24 Monaten hinüber waren - ausnahmslos. Bei den sonstigen Sticks, die viel in Gebrauch sind geht es nach 30 Monaten mit Ausfällen los, ca. 30 Prozent gehen hinüber.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  2. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack