1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell-Kunden bekommen Linux

Alles Lüge

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles Lüge

    Autor: zonendoedel 26.02.07 - 10:16

    Mal schnell angetestet.

    Auf dell.de gibt (z.B. für Dimension E520) es 3 Betriebssysteme zur Auswahl
    -Vista Home Basic
    -Vista Home Premium (+29,75)
    -Vista Business (+71,40)

    Ohne Betriebssystem geht es nicht.

    Also muss ich immer noch Windows mitkaufen, auch wenn ich es nicht möchte/brauche.

    Was nützt es mir, wenn ich danach Linux draufspielen kann. Ich habe ja trotzdem Microsoft schon bezahlt.

  2. Re: Alles Lüge

    Autor: hbb 26.02.07 - 10:23

    Kaffe trinken, Augen auf und nochmals lesen.

    Dann wirst du merken, dass in dem Artikel davon die Rede ist, dass Dell 'nun einige der Ideen aufgreifen' will. Und NICHT davon, dass man ab sofort Geräte ohne pre-installed OS kaufen will.

  3. Re: Alles Lüge

    Autor: Gelenksteffen 26.02.07 - 10:26

    Lesen - Denken - Schreiben
    Genau in dieser Reihenfolge.

    Dell will die Ideen aufgreifen und arbeitet zur Zeit mit Novell zusammen. Wenn dieser Prozess zu Ende ist, könnte es vielleicht wie im Geschäftskunden-Store bei den Workstations laufen, dass man zwischen Linux und Windows wählen kann.

    Heb Dir Deine Energie lieber für Freitag auf.

  4. Re: Alles Lüge

    Autor: Zaster 26.02.07 - 10:27

    zonendoedel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal schnell angetestet.
    >
    > Auf dell.de gibt (z.B. für Dimension E520) es 3
    > Betriebssysteme zur Auswahl
    > -Vista Home Basic
    > -Vista Home Premium (+29,75)
    > -Vista Business (+71,40)
    >
    > Ohne Betriebssystem geht es nicht.
    >
    > Also muss ich immer noch Windows mitkaufen, auch
    > wenn ich es nicht möchte/brauche.
    >
    > Was nützt es mir, wenn ich danach Linux
    > draufspielen kann. Ich habe ja trotzdem Microsoft
    > schon bezahlt.

    Möglicherweise bezahlst Du nicht Microsoft, sondern Microsoft bezahlt Dell, dass Microsoft installiert wird ...

  5. Re: Alles Lüge

    Autor: Juerg Schwarz 26.02.07 - 10:51

    Also ich kann und konnte schon immer DELL OHNE BETRIEBSSYSTEM bestellen. Nich alle Geräte aber z.B. den Latitude D820 mit nVidia GraKa. Läuft tadellos und Ubuntu 6.06 LTS hat W-Lan ohne probleme erkannt. Sogar XGL Beryl einfach sauschnell. Man muss sich nur eine Offerte machen lassen Ohne BS und schon bezahlt man gute 100 bis 150 Stutz weniger. Also wo liegt das Problem?????

    Juerg


    Zaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zonendoedel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mal schnell angetestet.
    >
    > Auf
    > dell.de gibt (z.B. für Dimension E520) es 3
    >
    > Betriebssysteme zur Auswahl
    > -Vista Home
    > Basic
    > -Vista Home Premium (+29,75)
    >
    > -Vista Business (+71,40)
    >
    > Ohne
    > Betriebssystem geht es nicht.
    >
    > Also muss
    > ich immer noch Windows mitkaufen, auch
    > wenn
    > ich es nicht möchte/brauche.
    >
    > Was nützt
    > es mir, wenn ich danach Linux
    > draufspielen
    > kann. Ich habe ja trotzdem Microsoft
    > schon
    > bezahlt.
    >
    > Möglicherweise bezahlst Du nicht Microsoft,
    > sondern Microsoft bezahlt Dell, dass Microsoft
    > installiert wird ...
    >


  6. Re: Alles Lüge

    Autor: uk 26.02.07 - 11:11

    > Möglicherweise bezahlst Du nicht Microsoft,
    > sondern Microsoft bezahlt Dell, dass Microsoft
    > installiert wird ...

    Lol der war gut....

  7. Re: Alles Lüge

    Autor: Alien 26.02.07 - 11:17

    uk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Möglicherweise bezahlst Du nicht
    > Microsoft,
    > sondern Microsoft bezahlt Dell,
    > dass Microsoft
    > installiert wird ...
    >
    > Lol der war gut....


    naja so daneben liegt er nicht denn die OEM/Recovery version ist sehr viel billiger als die Retail. leider gibt keiner die Lizenzpreise preis ich tippe mal so auf 20-30€ für die basic und 50-60€ für die ulitmate

    Alles Wichtige und Unwichtige wird unter http://blog.gunarsenf.de Kommentiert.

  8. Re: Alles Lüge

    Autor: Chice 26.02.07 - 12:12

    Alien schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja so daneben liegt er nicht denn die
    > OEM/Recovery version ist sehr viel billiger als
    > die Retail. leider gibt keiner die Lizenzpreise
    > preis ich tippe mal so auf 20-30€ für die basic
    > und 50-60€ für die ulitmate

    So ist es - ein PC wird durch Windows nicht zwangsweise teurer.

  9. Re: Alles Lüge <-- völliger Quatsch

    Autor: bw 26.02.07 - 12:35

    zonendoedel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal schnell angetestet.
    >
    > Auf dell.de gibt (z.B. für Dimension E520) es 3
    > Betriebssysteme zur Auswahl
    > -Vista Home Basic
    > -Vista Home Premium (+29,75)
    > -Vista Business (+71,40)
    >
    > Ohne Betriebssystem geht es nicht.
    >
    > Also muss ich immer noch Windows mitkaufen, auch
    > wenn ich es nicht möchte/brauche.
    >
    > Was nützt es mir, wenn ich danach Linux
    > draufspielen kann. Ich habe ja trotzdem Microsoft
    > schon bezahlt.
    >
    >


    "Der Hersteller will nun einige der Ideen aufgreifen und arbeitet gemeinsam mit Novell an der Linux-Zertifizierung einiger Modelle wie den OptiPlex-Desktops, Latitude-Notebooks sowie den Precision-Workstations."

    1.) es wird von einer Absicht gesprochen, diese Vorschläge umzusetzen.
    2.) steht da bei den Modellen nichts von DIMENSION PCs, oder ?!

  10. Re: Alles Lüge <-- völliger Quatsch

    Autor: Fragrüdiger 26.02.07 - 16:11

    bw schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 1.) es wird von einer Absicht gesprochen, diese
    > Vorschläge umzusetzen.
    > 2.) steht da bei den Modellen nichts von DIMENSION
    > PCs, oder ?!

    Nein, es geht nur um Firmenkunden. Zielgruppe von Ideastorm waren aber überwiegend Privatnutzer. Dell wusste schon immer, dass viele Kunden gerne PCs ohne Betriebssystem kaufen würden, insofern war diese Erkenntnis nichts neues. Durch den großen Druck wurde Dell nun dazu bewegt, zum Schein etwas zu machen, was aber mit den wirklichen Bedürfnissen der Kunden wenig zu tun hat.

  11. Bleibt alles Lüge

    Autor: zonendoedel 26.02.07 - 17:07

    Absichten, Ankündigungen, Bla Bla ...

    Die könnten es ganz einfach machen, den Rechner ohne BS für n Euro günstiger. Mehr will man doch nicht.
    Ist das so schwierig? Muss man da erst was ankündigen? Einfach ne nackte Platte in den Rechner und fertig.

  12. Re: Alles Lüge

    Autor: Ihr Name 26.02.07 - 21:16

    Chice schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alien schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > naja so daneben liegt er nicht denn die
    >
    > OEM/Recovery version ist sehr viel billiger
    > als
    > die Retail. leider gibt keiner die
    > Lizenzpreise
    > preis ich tippe mal so auf
    > 20-30€ für die basic
    > und 50-60€ für die
    > ulitmate
    >
    > So ist es - ein PC wird durch Windows nicht
    > zwangsweise teurer.

    Naja, wenn man den Ärger, den man im laufenden Btrieb damit hat mit einrechnet schon!

  13. Re: Bleibt alles Lüge

    Autor: Ihr Name 26.02.07 - 21:28

    zonendoedel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Absichten, Ankündigungen, Bla Bla ...
    >
    > Die könnten es ganz einfach machen, den Rechner
    > ohne BS für n Euro günstiger. Mehr will man doch
    > nicht.
    > Ist das so schwierig? Muss man da erst was
    > ankündigen? Einfach ne nackte Platte in den
    > Rechner und fertig.
    >

    Wir installieren ohnehin alle Rechner bei Anlieferung mittels PMI komplett neu.

    Im Schrank stapeln sich die unnützen XP-Lizenzen.
    Hab erst vor zwei Monaten eine ganze Gitterbox damit auf den Schrott geschickt.

  14. Re: Alles Lüge

    Autor: Meiler 26.02.07 - 22:58

    Chice schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alien schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > OEM/Recovery version ist sehr viel billiger
    > als
    > die Retail. leider gibt keiner die
    > Lizenzpreise
    > preis ich tippe mal so auf
    > 20-30€ für die basic
    > und 50-60€ für die
    > ulitmate
    >
    > So ist es - ein PC wird durch Windows nicht
    > zwangsweise teurer.

    Solange Redmond einen Cent daran verdient, hat der Computerhändler garantiert auch davon profitiert. Der Käufer ist der Dumme, denn der muss XP oder Vista doch irgendwie mitbezahlen.
    Bei mir war auf dem Notebook XP Pro drauf. Hätte es das gleiche Notebook ohne Windows, dafür 30 € günstiger gegeben, wäre letzteres meine Wahl gewesen.

  15. Re: Bleibt alles Lüge

    Autor: heinz0r 26.02.07 - 23:24

    Ihr Name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zonendoedel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Absichten, Ankündigungen, Bla Bla ...
    >
    > Die könnten es ganz einfach machen, den
    > Rechner
    > ohne BS für n Euro günstiger. Mehr
    > will man doch
    > nicht.
    > Ist das so
    > schwierig? Muss man da erst was
    > ankündigen?
    > Einfach ne nackte Platte in den
    > Rechner und
    > fertig.
    >
    > Wir installieren ohnehin alle Rechner bei
    > Anlieferung mittels PMI komplett neu.
    >
    > Im Schrank stapeln sich die unnützen XP-Lizenzen.
    > Hab erst vor zwei Monaten eine ganze Gitterbox
    > damit auf den Schrott geschickt.
    >

    Ohne Trollabsichten: Auf 95% der verkauften Rechner ohne vorinstalliertes respektive mitgeliefertes Betriebssystem wird kein Linux, BSD, oder Ähnliches laufen, sondern eine Windows-Raubkopie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 24,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de