1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile zeigt HSDPA mit 7,2 MBit pro…

Lieber mal günstige Datentarife ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber mal günstige Datentarife ...

    Autor: Ike 26.02.07 - 17:43

    Hi!

    Lieber als ein schneller Up-/Downlink wären mir Datentarife, die ohne Grundgebühr auskommen und sich dort einpegeln, wo Simyo derzeit spielt (24Cent/Megabyte). Die einzelnen Pakete mögen teilweise günstiger sein - bei genauer Ausnutzung der Paketgrenzen. Davor und danach sind die dann aber wieder sauteuer.

    Michael

  2. Re: Lieber mal günstige Datentarife ...

    Autor: Philipp Clemens Gérard 26.02.07 - 18:26

    Lieber mal echt günstige Preise, d.h. z.B. eine Zeitflatrate mit 5GB für 20€ im Monat - ganz so wie in Frankreich schon lange bei Orange möglich...In Deutschland wird man bei mobilen Diensten nur über den Tisch gezogen, sauteuer!

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi!
    >
    > Lieber als ein schneller Up-/Downlink wären mir
    > Datentarife, die ohne Grundgebühr auskommen und
    > sich dort einpegeln, wo Simyo derzeit spielt
    > (24Cent/Megabyte). Die einzelnen Pakete mögen
    > teilweise günstiger sein - bei genauer Ausnutzung
    > der Paketgrenzen. Davor und danach sind die dann
    > aber wieder sauteuer.
    >
    > Michael


  3. Re: Lieber mal günstige Datentarife ...

    Autor: Philipp Clemens Gérard 26.02.07 - 18:26

    Lieber mal echt günstige Preise, d.h. z.B. eine Zeitflatrate mit 5GB für 20€ im Monat - ganz so wie in Frankreich schon lange bei Orange möglich...In Deutschland wird man bei mobilen Diensten nur über den Tisch gezogen, sauteuer!

    Ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi!
    >
    > Lieber als ein schneller Up-/Downlink wären mir
    > Datentarife, die ohne Grundgebühr auskommen und
    > sich dort einpegeln, wo Simyo derzeit spielt
    > (24Cent/Megabyte). Die einzelnen Pakete mögen
    > teilweise günstiger sein - bei genauer Ausnutzung
    > der Paketgrenzen. Davor und danach sind die dann
    > aber wieder sauteuer.
    >
    > Michael


  4. Re: Lieber mal günstige Datentarife ...

    Autor: H.U.I - Fan 26.02.07 - 18:30

    Philipp Clemens Gérard schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lieber mal echt günstige Preise, d.h. z.B. eine
    > Zeitflatrate mit 5GB für 20€ im Monat - ganz so
    > wie in Frankreich schon lange bei Orange
    > möglich...In Deutschland wird man bei mobilen
    > Diensten nur über den Tisch gezogen, sauteuer!
    >
    > Ike schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hi!
    >
    > Lieber als ein schneller
    > Up-/Downlink wären mir
    > Datentarife, die ohne
    > Grundgebühr auskommen und
    > sich dort
    > einpegeln, wo Simyo derzeit spielt
    >
    > (24Cent/Megabyte). Die einzelnen Pakete mögen
    >
    > teilweise günstiger sein - bei genauer
    > Ausnutzung
    > der Paketgrenzen. Davor und danach
    > sind die dann
    > aber wieder sauteuer.
    >
    > Michael
    >
    >

    Seht einmal bei One unter H.U.I nach. Die 1Gb und 20Gb Angebote können sich sehen lassen. Vorallem wenn sie mit den Angeboten der Konkurrenz vergleicht.

    mfg Thomas

  5. Re: Lieber mal günstige Datentarife ...

    Autor: H.U.I -Fan 26.02.07 - 18:34

    H.U.I - Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Philipp Clemens Gérard schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Lieber mal echt günstige Preise, d.h. z.B.
    > eine
    > Zeitflatrate mit 5GB für 20€ im Monat -
    > ganz so
    > wie in Frankreich schon lange bei
    > Orange
    > möglich...In Deutschland wird man bei
    > mobilen
    > Diensten nur über den Tisch gezogen,
    > sauteuer!
    >
    > Ike schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hi!
    >
    > Lieber als
    > ein schneller
    > Up-/Downlink wären mir
    >
    > Datentarife, die ohne
    > Grundgebühr auskommen
    > und
    > sich dort
    > einpegeln, wo Simyo
    > derzeit spielt
    >
    > (24Cent/Megabyte). Die
    > einzelnen Pakete mögen
    >
    > teilweise
    > günstiger sein - bei genauer
    > Ausnutzung
    >
    > der Paketgrenzen. Davor und danach
    > sind die
    > dann
    > aber wieder sauteuer.
    >
    > Michael
    >
    > Seht einmal bei One unter H.U.I nach. Die 1Gb und
    > 20Gb Angebote können sich sehen lassen. Vorallem
    > wenn sie mit den Angeboten der Konkurrenz
    > vergleicht.
    >
    > mfg Thomas
    >


    Verzeiht mir bitte den Grammatikfehler. Der letzte Satz sollte natürlich lauten:
    " Vorallem wenn MAN sie mit den Angeboten der Konkurrenz vergleicht."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Acsys Lasertechnik GmbH, Mittweida
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Hays AG, Rottweil

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen