1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile zeigt HSDPA mit 7,2 MBit pro…

E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: Dilirius 26.02.07 - 20:39

    E-Plus ist langsam. Und das in vielen Hinsichten. Während T-Mobile nun schon auf die 7,2 MBit zugeht hängt E-Plus immer noch bei 384 Kbit. Da kann doch was nicht stimmen *g*. Naja. Zumindest habe ich 'ne Flatrate bei dem Laden und habe meine Ruhe. Habs sogar unter Linux ans laufen bekommen. Ohhh wunder und das obwohl ich absoluter Windows-Fan-Boy bin ;-).

    Wer unentschlossen ist soll warten. Dieses Jahr will E-Plus mit HSDPA nachziehen und zumindest mit 1,8 Mbit seine Kunden beglücken. Dazu die schöne Flatrate und die Welt ist in Ordnung.

  2. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: Bleiwüstenwanderer 27.02.07 - 06:47

    Soweit ich weiß, gibt es die "flat" für Neukunden nicht mehr.

    Grüße


    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > E-Plus ist langsam. Und das in vielen Hinsichten.
    > Während T-Mobile nun schon auf die 7,2 MBit zugeht
    > hängt E-Plus immer noch bei 384 Kbit. Da kann doch
    > was nicht stimmen *g*. Naja. Zumindest habe ich
    > 'ne Flatrate bei dem Laden und habe meine Ruhe.
    > Habs sogar unter Linux ans laufen bekommen. Ohhh
    > wunder und das obwohl ich absoluter
    > Windows-Fan-Boy bin ;-).
    >
    > Wer unentschlossen ist soll warten. Dieses Jahr
    > will E-Plus mit HSDPA nachziehen und zumindest mit
    > 1,8 Mbit seine Kunden beglücken. Dazu die schöne
    > Flatrate und die Welt ist in Ordnung.


  3. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: DaM 27.02.07 - 07:45

    Bleiwüstenwanderer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß, gibt es die "flat" für Neukunden
    > nicht mehr.
    >
    > Grüße

    Bei BASE gibts die Flatrate nach wie vor, und das ist ne Marke von Eplus.

    Die Frage bleibt aber ob dann zumindest BASE die 1,8 Mbit für die bisherig angedachten 25€/Monat anbieten wird.

  4. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: Dilirius 27.02.07 - 08:41

    Doch gibt es noch. Wohlgemerkt. Nicht bei TMD sondern bei E-Plus!

    http://www.eplus.de/tarife/13/13_1/13_1.asp

    49,95 €
    Unlimitiertes Datenvolumen
    Hardware (UMTS-Notebook-Card) ist für 0 € inklusive
    Download: 384 Kbit/Sek

    Außer, dass HSDPA fehlt bin ich sehr zufrieden :)

    Bleiwüstenwanderer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß, gibt es die "flat" für Neukunden
    > nicht mehr.
    >
    > Grüße
    >
    > Dilirius schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > E-Plus ist langsam. Und das in vielen
    > Hinsichten.
    > Während T-Mobile nun schon auf
    > die 7,2 MBit zugeht
    > hängt E-Plus immer noch
    > bei 384 Kbit. Da kann doch
    > was nicht stimmen
    > *g*. Naja. Zumindest habe ich
    > 'ne Flatrate
    > bei dem Laden und habe meine Ruhe.
    > Habs sogar
    > unter Linux ans laufen bekommen. Ohhh
    > wunder
    > und das obwohl ich absoluter
    > Windows-Fan-Boy
    > bin ;-).
    >
    > Wer unentschlossen ist soll
    > warten. Dieses Jahr
    > will E-Plus mit HSDPA
    > nachziehen und zumindest mit
    > 1,8 Mbit seine
    > Kunden beglücken. Dazu die schöne
    > Flatrate
    > und die Welt ist in Ordnung.
    >
    >


  5. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: antarian 27.02.07 - 09:36

    Dilirius schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Doch gibt es noch. Wohlgemerkt. Nicht bei TMD
    > sondern bei E-Plus!
    >
    > www.eplus.de
    >
    > 49,95 €
    > Unlimitiertes Datenvolumen
    > Hardware (UMTS-Notebook-Card) ist für 0 €
    > inklusive
    > Download: 384 Kbit/Sek
    >
    > Außer, dass HSDPA fehlt bin ich sehr zufrieden :)
    >
    Dann Zahl doch 5 cent mehr und du hast die quasiflat (5GB) von t-Mobile mit HSDPA und besserer Abdeckung.

  6. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: Painy187 27.02.07 - 09:41

    antarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann Zahl doch 5 cent mehr und du hast die
    > quasiflat (5GB) von t-Mobile mit HSDPA und
    > besserer Abdeckung.

    Das ist ja mal sauteuer... Da steht ja dann ne 5 vorne...

    Scherz beiseite...
    50 Euro (oder knapp 50) sind mir einfach zu viel für das wenige, was ich damit machen würde... ich mein, ich will Mobil mal meine Mails checken können, vorallem wenn ich mal 3 Tage nich daheim bin, oder mal kurz nach irgendwas googlen oder wikipedia aufrufen...

    Da käme mir ein Angebot wie das von Simyo nur zu gute.
    Am geilsten wäre natürlich auch nen 1GB (oder auch 500MB) Angebot für 10 Euro...

  7. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: Dilirius 27.02.07 - 22:36

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > antarian schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann Zahl doch 5 cent mehr und du hast
    > die
    > quasiflat (5GB) von t-Mobile mit HSDPA
    > und
    > besserer Abdeckung.
    >
    > Das ist ja mal sauteuer... Da steht ja dann ne 5
    > vorne...
    >
    > Scherz beiseite...
    > 50 Euro (oder knapp 50) sind mir einfach zu viel
    > für das wenige, was ich damit machen würde... ich
    > mein, ich will Mobil mal meine Mails checken
    > können, vorallem wenn ich mal 3 Tage nich daheim
    > bin, oder mal kurz nach irgendwas googlen oder
    > wikipedia aufrufen...
    >
    > Da käme mir ein Angebot wie das von Simyo nur zu
    > gute.
    > Am geilsten wäre natürlich auch nen 1GB (oder auch
    > 500MB) Angebot für 10 Euro...


    Stimmt schon. Billig ist es nicht. Aber ich nutze es fast täglich. Meistens sogar länger und öfter als meinen DSL-Anschluss. Liegt einfach darin, dass ich derzeit viel unterwegs bin. Alle 2 Wochen habe ich eine Woche lang Schule. hier nutze ich die UMTS-Card fast 6-8 Stunden am Stück. In den anderen Woche habe ich die Karte mit im Betrieb, wo sie auch hier locker ihre 6-8 Stunden durchhalten muss. Abends nimmt die Karte dann mein Vater mit auf die Arbeit. Am Ende des Monats kommen da vieeeeele Stunden surfen und knapp 6-7 Gigabyte an Datenvolumen zusammen. Da macht sowas schon sinn ;)

    Wer es kaum nutzt ... Mhh ... Dann vielleicht ne Mini-Daten-option zum handybuchen. Für sowas sollten die reichen *g*

  8. Re: E-PLUS!!!!!!!! AHHHH! :D

    Autor: Dilirius 27.02.07 - 22:42

    antarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dilirius schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch gibt es noch. Wohlgemerkt. Nicht bei
    > TMD
    > sondern bei E-Plus!
    >
    > www.eplus.de
    >
    > 49,95 €
    > Unlimitiertes
    > Datenvolumen
    > Hardware (UMTS-Notebook-Card)
    > ist für 0 €
    > inklusive
    > Download: 384
    > Kbit/Sek
    >
    > Außer, dass HSDPA fehlt bin
    > ich sehr zufrieden :)
    >
    > Dann Zahl doch 5 cent mehr und du hast die
    > quasiflat (5GB) von t-Mobile mit HSDPA und
    > besserer Abdeckung.


    Willst mich verarschen?

    Die Quasi-Flat kostet 59,95 (ich weiß es. Ich arbeite bei der Telekom). Außerdem entspricht das Volumen, dass ich im Monat verbrate locker 6-7 Gigabyte oder mehr udn das ohne HSDPA. Mal davon abgesehen, dass E-Plus da dieses Jahr nachlegen will. Abdeckungstechnisch habe ich noch keine Probleme gehabt. Getestet in Düsseldorf, großteil von Leverkusen udn Köln. Wer in so einem kleinen Kaff wohnt hat selber schuld. Da wo UMTS absolut nicht geht habe ich immerhin noch GPRS. Scheißelam aber es reicht für das nötigste. Ich habe ganz ehrlich lieber weniger Bandbreite fü nen akzeptablen Preis. Klar, günstiger gehts immer aber so ists schon in Ordnung. Vor allem werde ich wenn der Vertrag ausläuft auf Base wechseln und habe für 50 € meine UMTS und Handyflatrate.

    Die Tarife der TMD sind noch zu teuer. Ich bevorzuge in jeglicher Hinsicht die Telekom. Sei es in sachen Telefon oder auch DSL. Auch mein aktuelles Handy ist von der TMD. Aber UMTS wird da nicht so schnell gekauft. Mal davon abgesehen. 384 Kbit reichen für das Surfen mehr als aus. Seitenaufbau ist schnell genug und Unterwegs will ich nicht saugen und für kleien Files reichen sogar die 48 KB/sec. Mit ein bissel Gedult kann man sogar hin und wieder eine kleine Runde im Internet zocken. MMORPG proofed quasi. Bei Shootern wirds Pingtechnisch was eng aber es geht.

    Man muss den direkten Vergleich gemacht haben. Gehe infach mal in den T-Punkt deines Vertrauens und besorg die Web'n Walk Try and Buy. Zahlste für 2 Monate zwar die 59,95, kannst es aber innerhalb dieser Zeit ohne Bindung testen. Dann wirste schnell merken, wie du die 5 GB mit UMTS voll hast!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ingolstadt
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Dürr Systems AG, Goldkronach
  4. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. 49,99€ (Release 7. Mai)
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Ãœberblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner