1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Supreme Commander…

Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: sirsisko 28.02.07 - 14:57

    Also Bugfrei ist das Spiel mit Sicherheit nicht. Bei mir stürzt das Spiel im Skirmish-Modus alle 20 Minuten ab. Dieses Problem wird im Forum des Spiels auch schon fleißig diskutiert, weil es wohl auch bei anderen auftritt. Dieser Fehler scheint vor allem bei Vista-Rechnern aufzutreten. Ferner sollte man vielleicht noch erwähnen, dass für dieses Spiel kein Rechner gut genug sein kann und eine Dualcore SEHR zu empfehlen ist.
    Trotzdem bereue ich den Kauf nicht und hoffe, dass die Fehler beim nächsten Update (das erste hat leider nicht geholfen) beseitigt werden. Es macht nämlich schon Spass zu spielen :-).
    Anbei: die tolle KI ist auf Inselkarten strohdumm. Bei den Landkarten kann ich es noch nicht beurteilen weil es ständig abstürzt und ich nur alle 5 Minuten meine Diashow abspeichere :-(.

    Anbei meine Rechnerkonfig:
    Vista Business
    Athlon X2-4400
    2GB-Ram
    Geforce 7800

  2. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Smou 28.02.07 - 15:05

    Haaaaaaaahaaaaaaaaaaa, Vistaaaaaaaaaaa.

    Selbst schuld. Nenn mich Troll, ich lache und spiele ruckelfrei mit nem Rechner, der 1/5 so teuer war wie deiner, Haaaaaaaaaaahaaaaaaaaaa

  3. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Caedriel 28.02.07 - 15:06

    sirsisko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also Bugfrei ist das Spiel mit Sicherheit nicht.
    > Bei mir stürzt das Spiel im Skirmish-Modus alle 20
    > Minuten ab. Dieses Problem wird im Forum des
    > Spiels auch schon fleißig diskutiert, weil es wohl
    > auch bei anderen auftritt. Dieser Fehler scheint
    > vor allem bei Vista-Rechnern aufzutreten. Ferner
    > sollte man vielleicht noch erwähnen, dass für
    > dieses Spiel kein Rechner gut genug sein kann und
    > eine Dualcore SEHR zu empfehlen ist.
    > Trotzdem bereue ich den Kauf nicht und hoffe, dass
    > die Fehler beim nächsten Update (das erste hat
    > leider nicht geholfen) beseitigt werden. Es macht
    > nämlich schon Spass zu spielen :-).
    > Anbei: die tolle KI ist auf Inselkarten strohdumm.
    > Bei den Landkarten kann ich es noch nicht
    > beurteilen weil es ständig abstürzt und ich nur
    > alle 5 Minuten meine Diashow abspeichere :-(.
    >
    > Anbei meine Rechnerkonfig:
    > Vista Business
    > Athlon X2-4400
    > 2GB-Ram
    > Geforce 7800



    Die Abstürze werden durch Deine 2GB RAM verursacht. Ich nehme an, dass Du die 32-bit Variante von Vista benutzt.

    Leider haben es die Entwickler versäumt, der Executable von Supreme Commander beizubringen, Speicher über 1.8GB zu adressieren, Large Page Handling nennt man das soweit ich weiss. Das soll aber in einem Patch nachträglich eingebaut werden.

    Schau' einfach mal auf die Speicherauslastung..sobald der Gesamtspeicherverbrauch ca. 1.8GB erreicht hat, kommt es zum Crash.

    Im Supreme Commander Forum hat ein findiger User bereits einen Fix dafür gebastelt, einfach mal suchen :)

    - Caedriel

  4. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: iliad 28.02.07 - 15:46

    diese unverhohlene häme... *g*

    Smou schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haaaaaaaahaaaaaaaaaaa, Vistaaaaaaaaaaa.
    >
    > Selbst schuld. Nenn mich Troll, ich lache und
    > spiele ruckelfrei mit nem Rechner, der 1/5 so
    > teuer war wie deiner, Haaaaaaaaaaahaaaaaaaaaa


  5. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: OhgieWahn_ 28.02.07 - 15:53

    Smou schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haaaaaaaahaaaaaaaaaaa, Vistaaaaaaaaaaa.
    >
    > Selbst schuld. Nenn mich Troll, ich lache und
    > spiele ruckelfrei mit nem Rechner, der 1/5 so
    > teuer war wie deiner, Haaaaaaaaaaahaaaaaaaaaa

    Gib doch mal bitte die Eckdaten Deiner Kiste bekannt, denn so 'ne fette Kiste wie Poster Nr1 hab ich auch nicht.

  6. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: sirsisko 28.02.07 - 16:31


    > Die Abstürze werden durch Deine 2GB RAM
    > verursacht. Ich nehme an, dass Du die 32-bit
    > Variante von Vista benutzt.
    >
    > Leider haben es die Entwickler versäumt, der
    > Executable von Supreme Commander beizubringen,
    > Speicher über 1.8GB zu adressieren, Large Page
    > Handling nennt man das soweit ich weiss. Das soll
    > aber in einem Patch nachträglich eingebaut
    > werden.
    >
    > Schau' einfach mal auf die
    > Speicherauslastung..sobald der
    > Gesamtspeicherverbrauch ca. 1.8GB erreicht hat,
    > kommt es zum Crash.
    >
    > Im Supreme Commander Forum hat ein findiger User
    > bereits einen Fix dafür gebastelt, einfach mal
    > suchen :)
    >
    > - Caedriel

    Cool,danke für den Tipp. Das kann durchaus sein, der Speicherverbrauch von dem Spiel lag in den Regionen vor dem Crash.
    Und ich wollte mir als Lösung schon noch zwei weitere GB-Ram kaufen :-).
    Wenn der Fix nicht funktioniert werde ich es spaßeshalber mit 1GB ausprobieren.

  7. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: sirsisko 28.02.07 - 16:32

    Smou schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haaaaaaaahaaaaaaaaaaa, Vistaaaaaaaaaaa.
    >
    > Selbst schuld. Nenn mich Troll, ich lache und
    > spiele ruckelfrei mit nem Rechner, der 1/5 so
    > teuer war wie deiner, Haaaaaaaaaaahaaaaaaaaaa

    Mit sieben Gegnern in Skirmishmodus auf der größten Karte mit allen Details? Ich glaube wohhl kaum das dein XP soviel mehr aus der Kiste rausholt ;-).

  8. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Shrimpy 28.02.07 - 18:06

    Smou schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haaaaaaaahaaaaaaaaaaa, Vistaaaaaaaaaaa.
    >
    > Selbst schuld. Nenn mich Troll, ich lache und
    > spiele ruckelfrei mit nem Rechner, der 1/5 so
    > teuer war wie deiner, Haaaaaaaaaaahaaaaaaaaaa

    1/5 ja kla, lern erst ma rechnen...

  9. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Betatester 2.0 28.02.07 - 18:42

    > Vista Business <<<

    Womöglich hat das Spiel gar keinen Bug. Du verwendest Beta-Software!

  10. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Sodoku 28.02.07 - 18:44


    > Mit sieben Gegnern in Skirmishmodus auf der
    > größten Karte mit allen Details? Ich glaube wohhl
    > kaum das dein XP soviel mehr aus der Kiste
    > rausholt ;-).

    Ja, ne is klar. Vista braucht bestimmt weniger Ressourcen als XP. In welchem Kinergarten erwirbst Du gerade Deine IT-Kentnisse?

  11. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Du gell... 28.02.07 - 18:47


    > 1/5 ja kla, lern erst ma rechnen...

    Ja, klar.

    Wie kannst Du solch einen Kommentar abgeben ohne die Preise der Rechner der beiden zu kennen?

    Da kannst Du noch so toll rechnen, Dir fehlen entscheidene Grundlagen.

  12. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: puh 28.02.07 - 19:00

    Du gell... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > 1/5 ja kla, lern erst ma rechnen...
    >
    > Ja, klar.
    >
    > Wie kannst Du solch einen Kommentar abgeben ohne
    > die Preise der Rechner der beiden zu kennen?
    >
    > Da kannst Du noch so toll rechnen, Dir fehlen
    > entscheidene Grundlagen.


    also, dass kann man ja nun wirklich nachvollziehen, dass 1/5 übertrieben ist. hätte er gesagt 1/2 oder 1/3, dann hätte man nicht viel sagen können.

  13. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: sirsisko 28.02.07 - 23:00

    OK, mit dem Patch läuft es wesentlich besser bei mir.
    Falls es jemanden interessiert:
    http://forums.gaspowered.com/viewtopic.php?t=2382&highlight=memory


  14. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Smou 28.02.07 - 23:09

    Betatester 2.0 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Vista Business <<<
    >
    > Womöglich hat das Spiel gar keinen Bug. Du
    > verwendest Beta-Software!
    >


    Haaahaha, herrlich.

  15. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: JTL 01.03.07 - 07:22

    puh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du gell... schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > 1/5 ja kla, lern erst ma
    > rechnen...
    >
    > Ja, klar.
    >
    > Wie
    > kannst Du solch einen Kommentar abgeben ohne
    >
    > die Preise der Rechner der beiden zu kennen?
    >
    > Da kannst Du noch so toll rechnen, Dir
    > fehlen
    > entscheidene Grundlagen.
    >
    > also, dass kann man ja nun wirklich
    > nachvollziehen, dass 1/5 übertrieben ist. hätte er
    > gesagt 1/2 oder 1/3, dann hätte man nicht viel
    > sagen können.


    Wieso? Mein alter P4 2,8GHz ist auch nur noch max. ein Achtel von meinem "neuen" (letzten Juli zusammengekauft) wert - aber selbst darauf läuft das Spiel noch recht akzeptabel.

  16. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: cos3 01.03.07 - 08:24

    Smou schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haaaaaaaahaaaaaaaaaaa, Vistaaaaaaaaaaa.
    >
    > Selbst schuld. Nenn mich Troll, ich lache und
    > spiele ruckelfrei mit nem Rechner, der 1/5 so
    > teuer war wie deiner, Haaaaaaaaaaahaaaaaaaaaa


    kann ich nur zustimmen.. bei einigen spielen ist vista 1/4 langsamer als das selbe (auf dem selben rechner natürlich.. ; )) spiel unter xp.. im grunde laufen alle anwendungen mal etwas mehr oder weniger langsamer unter vista.. ich bin wieder zurück zu xp zu zocken.. : )

  17. Re: Naja, da fehlen aber so ein paar Tatsachen in dem Test

    Autor: Keimax 01.03.07 - 11:33

    Bei mir läufts stundenlang einwandfrei:

    core2duo
    2 gb ram
    vista business, 32bit


    also an den 2gig ram liegts eher nich würd ich sagen.

    allerdings wird mein spiel im internet nach längerem spielen
    asynchron.

    ciao

  18. Vista ist das Problem....

    Autor: 1011011 01.03.07 - 12:36

    ... und nicht das Spiel

    Schon schlimm, wenn sich die Vista-Benutzer hier aufregen, dass Spiele nicht ordentlich laufen, und es dann noch auf das Spiel schieben.

    Vista ist frühestens in 2-3 Jahren und nach 100 Updates ausreichend stabil - ist doch noch alles Beta, vor allem die Treiber. Das war bis jetzt immer so bei neuen MS-Produkten, und das wird sich auch nicht ändern.

    Sei froh, dass es auf Vista überhaupt läuft!

  19. Re: Vista ist das Problem....

    Autor: me1985 01.03.07 - 13:04

    Also ich habe Vista (64bit) und spiele das ganze OHNE Probleme! Habe eine GeForce 8800 und mit den Beta Treiber von NVidia hatte ich auch nur Probleme (bis einschließlich ver. 100.64), dass Spiel (auch alle anderen Spiele!) stürtzen immer ab, habe mir dann sogar wieder WinXP drauf gemacht, seid vorletzter Woche ist jedoch der Finaltreiber (100.65) draussen und es geht alles ohne Probleme, läuft schneller als unter WinXP etc.!

  20. Re: Vista ist das Problem....

    Autor: sirsisko 01.03.07 - 13:27

    1011011 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und nicht das Spiel
    >
    > Schon schlimm, wenn sich die Vista-Benutzer hier
    > aufregen, dass Spiele nicht ordentlich laufen, und
    > es dann noch auf das Spiel schieben.
    >
    > Vista ist frühestens in 2-3 Jahren und nach 100
    > Updates ausreichend stabil - ist doch noch alles
    > Beta, vor allem die Treiber. Das war bis jetzt
    > immer so bei neuen MS-Produkten, und das wird sich
    > auch nicht ändern.
    >
    > Sei froh, dass es auf Vista überhaupt läuft!
    >
    >

    Was heißt hier aufregen? Es ist eine Tatsache das es bei vielen eine Macke hat und bestimmt nicht aufregend. Außerdem steht auf der Packung das Vista unterstützt wird. Somit verlange ich auch nicht zuviel.


  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg
  2. CHECK24 Kontomanager GmbH, München
  3. Haufe Group, Bielefeld
  4. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 4,63€
  3. (-10%) 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft