1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Supreme Commander…

Veröffentlichungszeitpunkt ungünstig?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Veröffentlichungszeitpunkt ungünstig?

    Autor: Mr. RTS-interessiert 02.03.07 - 03:12

    Ich frage mich, besser, ich frage EUCH, ob der Veröffentlichungszeitpunkt von Supreme Commander nicht vielleicht etwas ungünstig ist, jetzt wo Command & Conquer 3 bald rauskommt?

    Ich würde Supreme Commander nämlich etwas mehr, ähm, "Marktdurchdringung" als Total Annihilation wünschen, und befürchte, daß das zeitnahe Erscheinen des lang erwarteten C&C3 Supreme Commander schnell wieder aus dem Rampenlicht drängen und ihm unzählige Spieler rauben könnte.

    Wie denkt ihr darüber?


    PS: Und - denkt ihr, daß die Veröffentlichungstermine Zufall sind, oder daß die Publisher sie schon, mit Blick auf das jeweils andere Spiel, bewusst so gelegt haben?

  2. Re: Veröffentlichungszeitpunkt ungünstig?

    Autor: Pre@cher 02.03.07 - 10:20

    Was meinst Du warum, SC noch _vor_ C&C3 rausgekommen ist? ;)
    Sonst würde es wohl vollkommen untergehen und nicht beachtet werden. So greift es wenigstens noch ein paar ausgehungerte RTS Spieler ab, die auf C&C warten.
    Ist bei mir übrigens nicht der Fall... C&C gefiel mir noch nie, Empire Earth, Age of Empires auch nicht, aber an Warcraft und Starcraft blieb ich immer hängen :)

    Mr. RTS-interessiert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, besser, ich frage EUCH, ob der
    > Veröffentlichungszeitpunkt von Supreme Commander
    > nicht vielleicht etwas ungünstig ist, jetzt wo
    > Command & Conquer 3 bald rauskommt?
    >
    > Ich würde Supreme Commander nämlich etwas mehr,
    > ähm, "Marktdurchdringung" als Total Annihilation
    > wünschen, und befürchte, daß das zeitnahe
    > Erscheinen des lang erwarteten C&C3 Supreme
    > Commander schnell wieder aus dem Rampenlicht
    > drängen und ihm unzählige Spieler rauben könnte.
    >
    > Wie denkt ihr darüber?
    >
    > PS: Und - denkt ihr, daß die
    > Veröffentlichungstermine Zufall sind, oder daß die
    > Publisher sie schon, mit Blick auf das jeweils
    > andere Spiel, bewusst so gelegt haben?
    >


  3. Re: Veröffentlichungszeitpunkt ungünstig?

    Autor: Mr. RTS-interessiert 03.03.07 - 02:30

    Pre@cher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was meinst Du warum, SC noch _vor_ C&C3
    > rausgekommen ist? ;)
    > Sonst würde es wohl vollkommen untergehen und
    > nicht beachtet werden. So greift es wenigstens
    > noch ein paar ausgehungerte RTS Spieler ab, die
    > auf C&C warten.
    > Ist bei mir übrigens nicht der Fall... C&C
    > gefiel mir noch nie, Empire Earth, Age of Empires
    > auch nicht, aber an Warcraft und Starcraft blieb
    > ich immer hängen :)

    Naja, vielleicht macht es auch wirklich keinen so großen Unterschied - ich schätze, der Erfolg von Warcraft und Konsorten ist vor allem auf die große e-sports Szene zurückzuführen.
    Und wenn es stimmt, daß bei Supreme Commander ein Spiel schonmal Stunden dauern kann, dann ist es dafür vielleicht aus diesem Grund auch einfach nicht so geeignet.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
  2. Solution Architect Enterprise Integration & API Platform (m/w / divers)
    Lufthansa Cargo AG, Frankfurt am Main
  3. Referent (m/w/d) für Datenstrategie und Data Literacy
    Amprion GmbH, Dortmund
  4. Gruppenleiter (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de