Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Windows-Downloads ab jetzt…

finde ich gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. finde ich gut

    Autor: andreasm 10.02.05 - 12:21

    Finde ich mal ne gute Entscheidung.

    Alle kriegen die wichtigen Sicherheitsupdates und die, die eine gültige Lizenz haben kriegen auch Extras (die man aber eh fast nie benötigt)


    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  2. Re: finde ich gut

    Autor: rofl 10.02.05 - 12:42

    ich finds lächerlich...

    man sammelt informationen die nutzlos sind (ausser marketingtechnisch)
    raubkopierer lachen sich ins fäustchen....
    denn windowsupdate geht immer noch und auch die downloads werden weiterhin gehen da nur key-ranges geprüft werden.....
    und es ist ein sehr offenes geheimnis welche ranges funktionieren....

    alles in allem also ein schuss ins knie


  3. wo ist das problem?

    Autor: notaus 10.02.05 - 18:17

    wenns funktioniert hab ich als rechtmäßiger besitzer kein problem damit. wer es nicht will, kann ja auch zu linux umfrickeln oder auf mac osx.

    und wenn ms mit den gewonnenen trackingdaten sein marketing verbessern will, nur zu - dann entsprechen die produkte wenigstens den kundenbedürfnissen. aber usability und kundenbedürfnisse sind fricklern ja nicht bekannt - wie heisst es so schön: einem geschenkten gaul schaut man nicht ins maul.

    übrigens: auch bei OSX gibts fast wöchentlich irgend welche lästige updates. aber die dummheit von osx usern übersteigt die von aol surfern um längen, man brauche nur mal ebay anschauen, da steht bei jedem 3. angebot dann: apple g3 gebraucht , OSX als "testversion" installiert, nach kauf bitte entfernen. lol

    notaus
    ---
    hau drauf und hab spass dabei

  4. Re: wo ist das problem? das frag ich mich auch

    Autor: Soeren Karch 02.03.05 - 08:19

    Das aufspielen vom OSX finde ich keine Dummheit sondern Werbung unter Macusern als Entgegenkommen. Ich finds gut, dass es drauf ist und man sich das schon mal anschauen kann - kaufen sollte man es dann schon wennmans will - Raubkopien sind strafbar!
    Eine richtige 30 tage-version gibts ja nicht.

  5. Re: finde ich gut

    Autor: Saftnase 23.06.05 - 12:40

    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Finde ich mal ne gute Entscheidung.
    >
    > Alle kriegen die wichtigen Sicherheitsupdates und
    > die, die eine gültige Lizenz haben kriegen auch
    > Extras (die man aber eh fast nie benötigt)
    >
    > ___________
    > Effizienterer Umgang mit Energie schadet
    > niemandem.


    Alles gut und schön, aber ich bin nicht dazu verpflichtet, mir von Gates und Konsorten auf den Tisch gucken zu lassen und genau das tun die.
    Es werden Informationen abgerufen, die für ein update "nicht" relevant sind.
    Ferner ist dieser Schritt ein weiterer Schritt in die Isolation. Die haben noch nicht begriffen, wodurch die so mächtig geworden sind. Das waren sicher nicht die braven Hausmütterchen, die mit ihrem PC und ihrer OEM-Lizenz den Konzern haben so groß werden lassen. Die Verbreitung kam durch das tauschen/handeln und kopieren der Windows-Versionen. Genau diese Leute sperrt MS jetzt mehr oder weniger aus. Mal schauen, wie sich der Markt weiterhin entwickelt...
    Ich würde sagen, "WELCOME LINUX UND Co."!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Burgkirchen a.d. Alz
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  3. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden, Schorndorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40