1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GDC: Mass Effect hinterlässt Eindruck

"Typische Kampfszene in Mass Effect"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: superfly 07.03.07 - 13:05

    also das bild unter dem der text steht sieht mir nicht gerade nach einer ingame-szene aus zumal da garkeine kampfhandlungen zu sehen sind ... mag ja von der engine gerendert sein aber eine "Typische Kampfszene in Mass Effect" is das ganz sicher nicht ...

  2. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: the_spacewürm 07.03.07 - 13:13

    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also das bild unter dem der text steht sieht mir
    > nicht gerade nach einer ingame-szene aus zumal da
    > garkeine kampfhandlungen zu sehen sind ... mag ja
    > von der engine gerendert sein aber eine "Typische
    > Kampfszene in Mass Effect" is das ganz sicher
    > nicht ...


    ich schätz mal da ist Bild 5 gemeint, da hat sich wer vertan...

  3. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: superfly 07.03.07 - 13:18

    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > superfly schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > also das bild unter dem der text steht sieht
    > mir
    > nicht gerade nach einer ingame-szene aus
    > zumal da
    > garkeine kampfhandlungen zu sehen
    > sind ... mag ja
    > von der engine gerendert sein
    > aber eine "Typische
    > Kampfszene in Mass
    > Effect" is das ganz sicher
    > nicht ...
    >
    > ich schätz mal da ist Bild 5 gemeint, da hat sich
    > wer vertan...

    stimmt das könnte sein, aber auch bild 5 sieht mir nicht nach einer ingame szene aus und genau genommen wäre es dann auch keine "Typische Kampfszene in Mass Effect" aber das wäre erbsenzählerei ^^

  4. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: FranUnFine 07.03.07 - 13:56

    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > stimmt das könnte sein, aber auch bild 5 sieht mir
    > nicht nach einer ingame szene aus und genau
    > genommen wäre es dann auch keine "Typische
    > Kampfszene in Mass Effect" aber das wäre
    > erbsenzählerei ^^

    Sie meinten wohl "gerendert in ingame-Qualität". Wirklich so aussehen tut es nicht (Perspektive etc.) aber die Qualität an sich passt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: ck (Golem.de) 07.03.07 - 13:57

    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also das bild unter dem der text steht sieht mir
    > nicht gerade nach einer ingame-szene aus zumal da
    > garkeine kampfhandlungen zu sehen sind ... mag ja
    > von der engine gerendert sein aber eine "Typische
    > Kampfszene in Mass Effect" is das ganz sicher
    > nicht ...

    Da die Zwischensequenzen und das Spiel bei Mass Effect recht stark verschmelzen, kann die Beschreibung durchaus bestehen bleiben. Ich frage aber sicherheitshalber noch mal den Kollegen in San Francisco - er dürfte aber wegen der Zeitverschiebung gerade schlummern. :) Das was ich auf der E3 2006 und der X06 (Microsofts Xbox-360-Veranstaltung) von Mass Effect gesehen habe, ging auch schon in diese Richtung.

    Viele Grüße
    Christian Klass
    Golem.de

  6. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: Jörg Langer 07.03.07 - 14:49

    Hallo superfly,

    zu der von dir hinterfragten Bildunterschrift: Um ganz präzise zu sein, ist das der typische Auftakt einer Kampfszene, der dann einige Momente später spielbar wird. Wie schon beschrieben, wirken solche Übergänge nahtlos. In Sachen Grafik ist das tatsächlich das, was man im Spiel bereits sehen kann, die Figuren sind wirklich so hochdetailliert. Wobei man die Gegner oft auch aus der Entfernung bekämpft und sie dann natürlich nicht so groß zu sehen sind. Trotzdem scheint es mir, als ob man insgesamt auf nähere Distanz und gegen sich langsamer bewegende Gegner kämpft, als das "realistisch" für ein SF-Spiel wäre -- eine bewusste (und wie ich finde: gute) Enscheidung von Bioware, um den Rollenspiel-Aspekt stärker als den ACtion-Aspekt zu gewichten. Es gibt übrigens auch während der Kämpfe immer mal wieder filmreife Kamerazooms, etwa wenn man per "Zerreiss-Magie" einen Gegner aus der Distanz angreift und tötet.


    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also das bild unter dem der text steht sieht mir
    > nicht gerade nach einer ingame-szene aus zumal da
    > garkeine kampfhandlungen zu sehen sind ... mag ja
    > von der engine gerendert sein aber eine "Typische
    > Kampfszene in Mass Effect" is das ganz sicher
    > nicht ...


  7. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: superfly 07.03.07 - 16:05

    Jörg Langer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo superfly,
    >
    > zu der von dir hinterfragten Bildunterschrift: Um
    > ganz präzise zu sein, ist das der typische Auftakt
    > einer Kampfszene, der dann einige Momente später
    > spielbar wird. Wie schon beschrieben, wirken
    > solche Übergänge nahtlos. In Sachen Grafik ist das
    > tatsächlich das, was man im Spiel bereits sehen
    > kann, die Figuren sind wirklich so
    > hochdetailliert. Wobei man die Gegner oft auch aus
    > der Entfernung bekämpft und sie dann natürlich
    > nicht so groß zu sehen sind. Trotzdem scheint es
    > mir, als ob man insgesamt auf nähere Distanz und
    > gegen sich langsamer bewegende Gegner kämpft, als
    > das "realistisch" für ein SF-Spiel wäre -- eine
    > bewusste (und wie ich finde: gute) Enscheidung von
    > Bioware, um den Rollenspiel-Aspekt stärker als den
    > ACtion-Aspekt zu gewichten. Es gibt übrigens auch
    > während der Kämpfe immer mal wieder filmreife
    > Kamerazooms, etwa wenn man per "Zerreiss-Magie"
    > einen Gegner aus der Distanz angreift und tötet.

    doch nicht der jörg langer, der mal chefredakteur bei gamestar war ?! na wenn du das sagst glaub ichs sofort *g*

    nich böse sein ck ich glaub dir auch :D

  8. Re: "Typische Kampfszene in Mass Effect"

    Autor: Jörg Langer 09.03.07 - 03:25

    Doch, genau der. Besuch mal www.joergspielt.de ... :-)

    Was mir noch eingefallen ist: Das mit dem "Zoom bei einem Zauberspruch" war vielleicht keine Automatik, sondern Greg, der uns vorgespielt hat. Nicht so entscheidend, denke ich...


    superfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jörg Langer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo superfly,
    >
    > zu der von dir
    > hinterfragten Bildunterschrift: Um
    > ganz
    > präzise zu sein, ist das der typische Auftakt
    >
    > einer Kampfszene, der dann einige Momente
    > später
    > spielbar wird. Wie schon beschrieben,
    > wirken
    > solche Übergänge nahtlos. In Sachen
    > Grafik ist das
    > tatsächlich das, was man im
    > Spiel bereits sehen
    > kann, die Figuren sind
    > wirklich so
    > hochdetailliert. Wobei man die
    > Gegner oft auch aus
    > der Entfernung bekämpft
    > und sie dann natürlich
    > nicht so groß zu sehen
    > sind. Trotzdem scheint es
    > mir, als ob man
    > insgesamt auf nähere Distanz und
    > gegen sich
    > langsamer bewegende Gegner kämpft, als
    > das
    > "realistisch" für ein SF-Spiel wäre -- eine
    >
    > bewusste (und wie ich finde: gute) Enscheidung
    > von
    > Bioware, um den Rollenspiel-Aspekt
    > stärker als den
    > ACtion-Aspekt zu gewichten.
    > Es gibt übrigens auch
    > während der Kämpfe
    > immer mal wieder filmreife
    > Kamerazooms, etwa
    > wenn man per "Zerreiss-Magie"
    > einen Gegner
    > aus der Distanz angreift und tötet.
    >
    > doch nicht der jörg langer, der mal chefredakteur
    > bei gamestar war ?! na wenn du das sagst glaub
    > ichs sofort *g*
    >
    > nich böse sein ck ich glaub dir auch :D


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Mittelfranken, Nürnberg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Bayerisches Landeskriminalamt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Xiaomi Mi Qicycle: Elektroklapprad soll 380 Euro kosten
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektroklapprad soll 380 Euro kosten

    Xiaomi hat das neue Elektrofahrrad Mi Qicycle vorgestellt, das sich für den Transport zusammenfalten lässt. Das Modell ist mit 20-Zoll-Reifen ausgerüstet.

  2. Apple: iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu
    Apple
    iPhone greift wegen Ultra-Wideband-Verboten auf Standort zu

    Apples iPhone 11 Pro greift auf das ortsgebundene Tracking auch dann zu, wenn dies in den Optionen deaktiviert ist. Das liegt an Regularien zur Ultra-Wideband-Technik, die in dem Smartphone verbaut ist. Künftig soll iOS einen funktionierenden Tracking-Abschalter erhalten.

  3. Gigafactory: Tesla gründet AG für Brandenburger Werk
    Gigafactory
    Tesla gründet AG für Brandenburger Werk

    Tesla hat für seine Fabrik in Deutschland eine eigene Aktiengesellschaft gegründet, die den Produktionsstandort im Namen trägt. Die Tesla Manufacturing Brandenburg SE gehört Teslas niederländischer Firma Tesla International B.V.


  1. 07:31

  2. 07:20

  3. 07:12

  4. 01:12

  5. 21:30

  6. 16:40

  7. 16:12

  8. 15:50