1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › W3C nimmt die Weiterentwicklung von…

HTML?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTML?

    Autor: CSS 07.03.07 - 21:11

    Naja. Da ist alles in Butter.

    <H1> = Headline

    <p></p> Textabsatz

    ...

    Ganz nett ist CSS, wenn da nicht float und Co. wären. Und das Hickhack mit Inline- und Block-Elementen.

    Auch das könnte besser dastehen wären da nicht diverse Browserbugs. Nicht nur der IE, auch andere! Auch wenn der IE6 den größten anteil hat.

    Bei komplexeren Layouts, die aber dennoch barriefrei sind udn semantisch macht einem das Gefloate und die Tatsache das Inlinelemente keine höhe haben das Leben zur Hölle. Einfach die Möglichkeit Blockelemente nebeneinander zu setzen, ohne sie mit float aus dem Fluß zu nehmen, das wäre schon großartig.

    Man muss sich zu oft ne Wurst im Kopf machen!

    Klar wenn einem nicht mehr einfällt an Design als 2-3spaltig mit footer header hat man alles was man braucht.

  2. Re: HTML?

    Autor: Wenn man keine Ahnung hat... 07.03.07 - 21:44

    k.T.

  3. Re: HTML?

    Autor: Eth 07.03.07 - 22:04

    > Einfach die
    > Möglichkeit Blockelemente nebeneinander zu setzen,
    > ohne sie mit float aus dem Fluß zu nehmen, das
    > wäre schon großartig.

    Theoretisch geht das ja. Mit CSS 2.1 wurde display: inline-block eingeführt. Problem ist hier nur wieder dass die Browserhersteller Jaaaaahre auf sich warten lassen.


  4. Re: HTML?

    Autor: Nob0dy 08.03.07 - 01:55

    Wenn man keine Ahnung hat... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > k.T.

    Sollte man keine leeren Postings schreiben...

  5. Re: HTML?

    Autor: PPP 08.03.07 - 10:00

    CSS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klar wenn einem nicht mehr einfällt an Design als
    > 2-3spaltig mit footer header hat man alles was man
    > braucht.

    Gerade das allseits beliebte 3-Spalten-Layout mit footer ist ein Problem bei xhtml/css aufbau. Es gibt zwar viele Ansätze wie man die Spalten gleich lang bekommt, aber jeder hat seine eigenen Schwächen.

    Was gegen floats einzuwenden ist, verstehe ich nicht so ganz. Hab keine Probleme mit floats.


  6. Re: HTML?

    Autor: Q 08.03.07 - 10:39

    Nicht nur dass es dauert bis die Browser das unterstützen - es dauert dann auch noch Jahre, bis die Browser die das unterstützen auch auf den Rechnern der gemeinen Surfer landen :-(

    Eth schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Theoretisch geht das ja. Mit CSS 2.1 wurde
    > display: inline-block eingeführt. Problem ist hier
    > nur wieder dass die Browserhersteller Jaaaaahre
    > auf sich warten lassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  3. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  4. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! ARC-V: ARC League Championship für...
  3. 3,50€
  4. 79,99€ (Release 10. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de