1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GDC: Fable 2 - Schwanzwedeln und Liebe

Molyneux hat do ein rad ab?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 08:26

    ??? der typ is einfach nur größenwahnsinnig und wir schon bald zum 100x feststellen müssen, dass mit menschlichen mitteln programmierter code ab einer gewissen komplexität einfach nicht mehr zu handhaben ist. der hund is für die katz und seine ideen so sinnlos, wie seine spiele. auch wenn fable 1 _nett_ war (und kein bisschen mehr) so wird seine neuste sims parodie erstens NIE fertig werden und zweitens schon bald keine sau mehr interessieren.

    was ist mit leuten, die keine dummen kleinen riesenratten (aka hunde) mögen? können die dann das spiel nicht spielen?

    die ki von b&w 1+2? lol? welche ki? die viecher warn so blöd, dass die ameisen im garten mehr verstand gezeigt haben.

    familie? wtf, wen interessiert bitte in einem spiel eine familie zu gründen? ich will ja nicht mein leben in dem spiel leben? wenn ich wirklich ne familien-sim haben will, dann klau ich meiner freundin sims 2. der typ hat echt jeglichen blick für's wesentliche aus'm fenster geworfen. viellicht will er ja bloß probieren, wie viel geld man so einfach verbrennen kann, bevor jemand stutzig wird?

  2. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ok... 09.03.07 - 08:48

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ??? der typ is einfach nur größenwahnsinnig und
    > wir schon bald zum 100x feststellen müssen, dass
    > mit menschlichen mitteln programmierter code ab
    > einer gewissen komplexität einfach nicht mehr zu
    > handhaben ist. der hund is für die katz und seine
    > ideen so sinnlos, wie seine spiele. auch wenn
    > fable 1 _nett_ war (und kein bisschen mehr) so
    > wird seine neuste sims parodie erstens NIE fertig
    > werden und zweitens schon bald keine sau mehr
    > interessieren.

    Ok. Dazu kann ich nichts sagen, erstens kann ich nicht programmieren und zweitens ist meine Glaskugel im Schrank zu hause.

    >
    > was ist mit leuten, die keine dummen kleinen
    > riesenratten (aka hunde) mögen? können die dann
    > das spiel nicht spielen?

    Hm, schreibst du auch:

    "Was ist mit den Leuten, die keine schwarzen Affen mögen (aka Neger, oder Schwarze), dürfen die nicht rassistisch sein?"

    Halte dich doch etwas zurück. Es hat niemand etwas dagegen wenn du keine Hunde magst, aber eine ganze Tierrasse so zu reduzieren und zu beleidigen zeugt nur von der menschlichen Überheblichkeit sich als Krone der Schöpfung zu sehen.

    >
    > die ki von b&w 1+2? lol? welche ki? die
    > viecher warn so blöd, dass die ameisen im garten
    > mehr verstand gezeigt haben.
    >

    Ameisen sind durchaus intelligente Lebewesen. Wie du selbst geschrieben hast, ist Code ab einer gewissen Komplexität nicht mehr zu handhaben. Nur weil der gemeine Mensch alles über alle Lebewesen zu wissen glaubt, denkst du Ameisen sind dumm und nicht intelligent?

    Aber das Thema hatten wir ja schon.

    > familie? wtf, wen interessiert bitte in einem
    > spiel eine familie zu gründen? ich will ja nicht
    > mein leben in dem spiel leben? wenn ich wirklich
    > ne familien-sim haben will, dann klau ich meiner
    > freundin sims 2

    Ah, das heisst deine Freundin lebt ihr Leben in einem Spiel, da man das ja mit Sims 2 simuliert?

    >. der typ hat echt jeglichen blick
    > für's wesentliche aus'm fenster geworfen.
    > viellicht will er ja bloß probieren, wie viel geld
    > man so einfach verbrennen kann, bevor jemand
    > stutzig wird?

    Hier kommt wieder eine gewohnte Überheblichkeit ins Spiel. Dein Massstab für das "Wesentliche" muss jetzt jeder Mensch auch anwenden? Dann nehme ich das geschrieben natürlich zurück und bin ab sofort deiner Meinung.

  3. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: DER GORF 09.03.07 - 09:21

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ??? der typ is einfach nur größenwahnsinnig und
    > wir schon bald zum 100x feststellen müssen, dass
    > mit menschlichen mitteln programmierter code ab
    > einer gewissen komplexität einfach nicht mehr zu
    > handhaben ist. der hund is für die katz und seine
    > ideen so sinnlos, wie seine spiele. auch wenn
    > fable 1 _nett_ war (und kein bisschen mehr) so
    > wird seine neuste sims parodie erstens NIE fertig
    > werden und zweitens schon bald keine sau mehr
    > interessieren.
    >
    > was ist mit leuten, die keine dummen kleinen
    > riesenratten (aka hunde) mögen? können die dann
    > das spiel nicht spielen?
    >
    > die ki von b&w 1+2? lol? welche ki? die
    > viecher warn so blöd, dass die ameisen im garten
    > mehr verstand gezeigt haben.
    >
    > familie? wtf, wen interessiert bitte in einem
    > spiel eine familie zu gründen? ich will ja nicht
    > mein leben in dem spiel leben? wenn ich wirklich
    > ne familien-sim haben will, dann klau ich meiner
    > freundin sims 2. der typ hat echt jeglichen blick
    > für's wesentliche aus'm fenster geworfen.
    > viellicht will er ja bloß probieren, wie viel geld
    > man so einfach verbrennen kann, bevor jemand
    > stutzig wird?


    Also, warum regst du dich so über etwas auf das du eh nicht kaufen wirst? Und was du gegen die KI von B&W 1+2 hast verstehe ich nicht, die Viecher haben immer genau das gemacht was ich von ihnen wollte... also, die haben halt alle Gegnerischen Einheiten zermanscht und die Kreatur der Bösen gebasht...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: Gnomjäger 09.03.07 - 09:40

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ??? der typ is einfach nur größenwahnsinnig und
    > wir schon bald zum 100x feststellen müssen, dass
    > mit menschlichen mitteln programmierter code ab
    > einer gewissen komplexität einfach nicht mehr zu
    > handhaben ist. der hund is für die katz und seine
    > ideen so sinnlos, wie seine spiele. auch wenn
    > fable 1 _nett_ war (und kein bisschen mehr) so
    > wird seine neuste sims parodie erstens NIE fertig
    > werden und zweitens schon bald keine sau mehr
    > interessieren.
    >

    Kiddy.....seine guten werke kennste wohl nicht.....warst wohl zu der zeit noch flüssig.....
    Sobald jemand mit Inovation ankommt, wird dies gleich von deppen zerrissen....

    > was ist mit leuten, die keine dummen kleinen
    > riesenratten (aka hunde) mögen? können die dann
    > das spiel nicht spielen?
    >

    Mal wieder ein Beweiss für deine unkentniss...Hunde gehören nicht zu den Nagetiere, also ist der Vergelich schon ziemlich dumm, zudem weist du doch noch garnicht welche möglichkeiten ein Hund im Spiel haben wird/haben soll...trotzdem stempelst du das direkt als unnötig ab....

    > die ki von b&w 1+2? lol? welche ki? die
    > viecher warn so blöd, dass die ameisen im garten
    > mehr verstand gezeigt haben.
    >

    lerne mal lesen, der KI Code wurde doch garnicht übernommen...zudem..Ameisen sind super organisiert...


    > familie? wtf, wen interessiert bitte in einem
    > spiel eine familie zu gründen? ich will ja nicht
    > mein leben in dem spiel leben? wenn ich wirklich
    > ne familien-sim haben will, dann klau ich meiner
    > freundin sims 2.

    Ahso, deine Freunding nutz lieber ein langwieriges Spiel SIMS2 als mit dir zusammen zu sein.....kein Wunder bei dem Müll den du bisher redest. Vielicht will sie bei SIMS2 auch einfach nur ne Familie haben mit einem gescheiten Typen...... in der Wirklichkeit hat sie ja wohl keinen.

    >der typ hat echt jeglichen blick
    > für's wesentliche aus'm fenster geworfen.
    > viellicht will er ja bloß probieren, wie viel geld
    > man so einfach verbrennen kann, bevor jemand
    > stutzig wird?

    In zeiten wo jeden Tag neue Ballergames rauskommen oder wieder ein standart strategie game, ist es erfrischend das e s noch leute gibt die von neuen Ideen überzeugt sind........ich sage nur WII, technisch schwache Konsole, aber die Idee mit der integration des merkwüdigen Kontrollers hat Nintendo Recht gegeben.....

  5. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: oggy 09.03.07 - 09:52

    Gnomjäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > entux schrieb:
    > --------------------------------------------------

    >
    > Kiddy.....seine guten werke kennste wohl
    > nicht.....warst wohl zu der zeit noch
    > flüssig.....
    > Sobald jemand mit Inovation ankommt, wird dies
    > gleich von deppen zerrissen....
    >

    Allerdings sind die guten Zeiten auch lange her :)
    Ich will "Dungeon Keeper 2007"

    > > was ist mit leuten, die keine dummen
    > kleinen
    > riesenratten (aka hunde) mögen?
    > können die dann
    > das spiel nicht spielen?
    >
    > Mal wieder ein Beweiss für deine
    > unkentniss...Hunde gehören nicht zu den Nagetiere,
    > also ist der Vergelich schon ziemlich dumm, zudem
    > weist du doch noch garnicht welche möglichkeiten
    > ein Hund im Spiel haben wird/haben soll...trotzdem
    > stempelst du das direkt als unnötig ab....

    Wenn man Angst vor Hunden hat *lol*. Vermutlich mal von nem Dackel gezwickt worden... lol^2
    Stadtkinder, tststs

    >
    > > die ki von b&w 1+2? lol? welche ki?
    > die
    > viecher warn so blöd, dass die ameisen im
    > garten
    > mehr verstand gezeigt haben.
    >
    > lerne mal lesen, der KI Code wurde doch garnicht
    > übernommen...zudem..Ameisen sind super
    > organisiert...
    >

    Ameisen wurden als Vorbild für einige intelligente Algorithmen (insbesondere Wegfindung/Optimierung) verwendet.

    >
    > > familie? wtf, wen interessiert bitte in
    > einem
    > spiel eine familie zu gründen? ich will
    > ja nicht
    > mein leben in dem spiel leben? wenn
    > ich wirklich
    > ne familien-sim haben will, dann
    > klau ich meiner
    > freundin sims 2.
    >
    > Ahso, deine Freunding nutz lieber ein langwieriges
    > Spiel SIMS2 als mit dir zusammen zu sein.....kein
    > Wunder bei dem Müll den du bisher redest. Vielicht
    > will sie bei SIMS2 auch einfach nur ne Familie
    > haben mit einem gescheiten Typen...... in der
    > Wirklichkeit hat sie ja wohl keinen.
    >

    Erschreckend, aber bei den Sims 2 habe ich noch nicht einmal ohne Ehebruch durchgehalten. Aber in Echt bin ich konkret treu, ehrlich :)

  6. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 09:56

    > Ok. Dazu kann ich nichts sagen, erstens kann ich
    > nicht programmieren und zweitens ist meine
    > Glaskugel im Schrank zu hause.
    wozu gibst du dann dein kommentar dazu ab?

    > "Was ist mit den Leuten, die keine schwarzen Affen
    > mögen (aka Neger, oder Schwarze), dürfen die nicht
    > rassistisch sein?"
    der satz ergibt nun wirklich keinen sinn.

    > Halte dich doch etwas zurück. Es hat niemand etwas
    > dagegen wenn du keine Hunde magst, aber eine ganze
    > Tierrasse so zu reduzieren und zu beleidigen zeugt
    > nur von der menschlichen Überheblichkeit sich als
    > Krone der Schöpfung zu sehen.
    ich halte mich keines wegs zurück. es ist mein gutes recht (von dem ich auch gebrauch mache) meine unmut gegenüber etwas kund zu tun und ich bin halt der meinung, dass so manche hunderasse mit riesenratten so einiges gemein hat. zumindest vom aussehen her.

    > Ameisen sind durchaus intelligente Lebewesen. Wie
    > du selbst geschrieben hast, ist Code ab einer
    > gewissen Komplexität nicht mehr zu handhaben. Nur
    > weil der gemeine Mensch alles über alle Lebewesen
    > zu wissen glaubt, denkst du Ameisen sind dumm und
    > nicht intelligent?
    einzelne ameisen für sich sind alles andere als intelligent. ameisen zeigen nur eine gewisse instinkt-veranlagte gruppenintelligenz in masse, die aber mit einer "höheren intelligenz" nicht vergleichbar ist.

    > Aber das Thema hatten wir ja schon.
    tatsächlich...

    > Ah, das heisst deine Freundin lebt ihr Leben in
    > einem Spiel, da man das ja mit Sims 2 simuliert?
    nein, aber sims 2 ist nun mal eine simmulation, die genau das nachstellt und wenn fable 2 so umfangreich wird, wie molyneux das behauptet, dann wird wohl ein leben nicht ausreichen um das spiel zu spielen.

    > Hier kommt wieder eine gewohnte Überheblichkeit
    > ins Spiel. Dein Massstab für das "Wesentliche"
    > muss jetzt jeder Mensch auch anwenden? Dann nehme
    > ich das geschrieben natürlich zurück und bin ab
    > sofort deiner Meinung.
    erstens heißt das maßstab und nicht massstab und zweitens scheint manchen leuten entgangen wieviel müll molyneux für fable 1 versprochen hat und wieviel davon im endeffekt verwirklicht wurde. oder wer erinnert sich nicht an daikatana? ist zwar nicht von molyneux, aber von einem ähnlich größenwahnsinnigen, der einfach ALLES im spiel haben wollte. ein spiel macht auch nur bis zu einem gewissen komplexitätsgrad spaß und somit sinn.

    ihr werdet's schon noch sehn... das spiel wird entweder nicht fertig, oder aber wieder nur ein trauriger abklatsch von den ach so tollen visionen des herrn molyneux.

  7. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 09:58

    > Also, warum regst du dich so über etwas auf das du
    > eh nicht kaufen wirst? Und was du gegen die KI von
    > B&W 1+2 hast verstehe ich nicht, die Viecher
    > haben immer genau das gemacht was ich von ihnen
    > wollte... also, die haben halt alle Gegnerischen
    > Einheiten zermanscht und die Kreatur der Bösen
    > gebasht...
    ich reg mich desshalb auf, weil wieder irgendso ein spinner großartig was verspricht, was er im endeffekt eh nicht halten kann und nur großen töne spuckt. heißer wind und sowas sollebn tech-news sein!?

  8. freitagstroll?

    Autor: x1XX1x 09.03.07 - 10:01

    oder watt flamest du hier so dumm rum? :)

  9. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: Dr. 09.03.07 - 10:03

    Schon alleine das du es wagst Intelligenz - als ein anwendbares Aspekt eines Geschöpfes - zu verwenden, zeigt deine Unwissenheit und Inkompetenz in dieser Hinsicht.

    Geh weiter Trollen.

  10. Re: freitagstroll?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.03.07 - 10:09

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder watt flamest du hier so dumm rum? :)

    Da versucht sich wer zu etablieren ^^

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ok... 09.03.07 - 10:09

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > wozu gibst du dann dein kommentar dazu ab?
    >

    Ich bin beeindruckt, du wagst es wirklich zu antworten. Masochistisch veranlagt bist du also auch nocht ;)

    Dann darf man also nur einen Kommentar abgeben, wenn man eine Glaskugel hat und diese verwendet und man ausserdem programmieren kann? Das mit dem programmieren war ein winziger Aspekt deines ganzen Beitrags.

    > der satz ergibt nun wirklich keinen sinn.
    >

    Er ergibt durchaus Sinn, nur hast du ihn wohl nicht begriffen.

    > ich halte mich keines wegs zurück. es ist mein
    > gutes recht (von dem ich auch gebrauch mache)
    > meine unmut gegenüber etwas kund zu tun und ich
    > bin halt der meinung, dass so manche hunderasse
    > mit riesenratten so einiges gemein hat. zumindest
    > vom aussehen her.
    >

    Du tust deinen Unmut gegenüber Hunden kund? In dem du sie mit Riesenratten vergleichst? Aber dann eingestehst, dass das nur vom Aussehen her gemeint ist?

    Wie darf ich das verstehen, du magst Hunde nicht weil sie wie Riesenratten aussehen? Und wenn du nur einmal deine Augen öffnen würdest und mal einen Park besuchen würdest, würde dir auffallen, dass die wenigsten Hunde einer Riesenratte aussehen.

    Nicht mal der Hund auf dem Screenshot gleicht einer Ratte.

    >
    > einzelne ameisen für sich sind alles andere als
    > intelligent. ameisen zeigen nur eine gewisse
    > instinkt-veranlagte gruppenintelligenz in masse,
    > die aber mit einer "höheren intelligenz" nicht
    > vergleichbar ist.
    >

    Ja, ich habe das schon verstanden. Du siehst dich selbst als die Krone der Schöpfung. "Höhere Intelligenz", schon von diesem Ausdruck wird mir schlecht. Wer ist wohl erfolgreicher, die ach so dummen Ameisen, oder der superintelligente Mensch?

    Die einen sorgen für ein ökologisches Gleichgewicht, der andere zerstört sich und die ganze Welt dazu. Und schreibt abgesehen davon noch äusserst dumme Kommentare ins Forum.

    > nein, aber sims 2 ist nun mal eine simmulation,
    > die genau das nachstellt und wenn fable 2 so
    > umfangreich wird, wie molyneux das behauptet, dann
    > wird wohl ein leben nicht ausreichen um das spiel
    > zu spielen.
    >

    Ach so, und bei Sims 2 geht das in Ordnung, aber bei Fable 2 wo es nur ein ergänzendes Spielelement ist, ist das dann verwerflich. Interessant. Und wenn ein Leben nicht ausreicht das Spiel zu spielen? Wo liegt das Problem?

    > erstens heißt das maßstab und nicht massstab

    Jetzt erhebst du noch die Deutschen zur Krone der Schöpfung, es wird immer besser.

    > und
    > zweitens scheint manchen leuten entgangen wieviel
    > müll molyneux für fable 1 versprochen hat und
    > wieviel davon im endeffekt verwirklicht wurde.

    Dann sind wir ja froh, wurde kein Müll verwirklicht.

    > oder wer erinnert sich nicht an daikatana? ist
    > zwar nicht von molyneux, aber von einem ähnlich
    > größenwahnsinnigen, der einfach ALLES im spiel
    > haben wollte. ein spiel macht auch nur bis zu
    > einem gewissen komplexitätsgrad spaß und somit
    > sinn.
    >

    Was ist an einem Hund der mir nachrennt komplex? Hm. Naja, für dich mag das komplex sein. Sozial weist du ja anscheinend sowieso sehr, sehr grosse Defizite auf.

    > ihr werdet's schon noch sehn... das spiel wird
    > entweder nicht fertig, oder aber wieder nur ein
    > trauriger abklatsch von den ach so tollen visionen
    > des herrn molyneux.
    >
    >

    Möglich ist alles. Aber wie gesagt, meine Glaskugel ist im Schrank.

  12. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: Das Ich 09.03.07 - 10:12

    Dann überlies es einfach -_-" lebst du hinter dem Mond? Blick doch mal nach Berlin, da machen die das tägl. aber ich mache ihnen keine Vorwürfe, da ich es vermutlich nicht besser könnte und man nicht mit dem Finger schnippen kann und alles heile Welt ist.

    Peter Molyneux ist genial und hat Visionen. Wenn er versucht diese zu verwirklichen ist das doch sein gutes Recht, oder? Du willst jemanden dafür verurteilen, dass er etwas Neues versucht, dass er Arbeit auf sich nimmt, dass er Unkosten trägt nur aus dem Grund, dass er das "Spielen" an sich vorantreiben will, es um neue Aspekte ergänzen möchte.
    Peter Molyneux ist nicht umsonst eine Ikone im Entwicklerbereich. Er hatte immer schon ausgefallene Gedanken und das finde ich klasse. Und wenn er es letzten Endes nicht schafft, dann hat er es zumindest versucht und dann bekommt das Spiele eben keinen Hund. aber sich darüber aufregen, dass er etwas macht, was seine private Angelegenheit ist...

    Spring über deinen (vermutlich) jugendlichen Schatten und schau in die Welt. Die Welt ist böse, die Welt ist schlecht. Man kann es schön reden, aber nicht abweisen und da macht es ein P. Molyneux etwas interessanter mit seinen Ideen und Visionen.

  13. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: trust_ 09.03.07 - 10:13

    Ich gebe dir Recht, auch wenn du auf Grund deiner Wortwahl keine Zustimmung findest. Gute Spiele mache andere Menschen.

  14. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:14


    > Kiddy.....seine guten werke kennste wohl
    > nicht.....warst wohl zu der zeit noch
    > flüssig.....
    > Sobald jemand mit Inovation ankommt, wird dies
    > gleich von deppen zerrissen....
    ..... ....... ..... .... lsakdjf ... brauchst noch a paar punkt und buchstaben "kiddy"? die guten zeiten von molyneux sind einfach vorbei und sein damaliger JAHRE LANG ZURÜCKLIEGENDER erfolg zu kopf gestiegen. ich verstehe wirklich nicht, was fable 2 in irgendeiner weise mit innovation zu tun haben soll? es ist nix neues, zu versuchen das leben nach zu bauen und versprochen hat er außerdem schon viel zu viel. warum vergessen leute nur immer wieder, wenn irgendwer mal scheiße erzählt hat und sich nicht daran gehalten hat? nix gelernt aus der vergangenheit, hmm?

    > Mal wieder ein Beweiss für deine
    > unkentniss...Hunde gehören nicht zu den Nagetiere,
    > also ist der Vergelich schon ziemlich dumm, zudem
    > weist du doch noch garnicht welche möglichkeiten
    > ein Hund im Spiel haben wird/haben soll...trotzdem
    > stempelst du das direkt als unnötig ab....
    ah welch eine intelligenzleistung, eine analogie als grundlage einer falschen argumentation zu verwenden. du solltest besser im deutschunterricht aufpassen. da lernt man zu argumentieren.

    mich interessieren nicht die möglichkeiten, welche ein hund bietet. ich will einfach nicht von so einem köter abhängig sein im spiel und seine "liebe" brauch ich ebenfalls nicht.

    > lerne mal lesen, der KI Code wurde doch garnicht
    > übernommen...zudem..Ameisen sind super
    > organisiert...
    du wirfst mir vor nicht lesen zu können und selber verstehst du nicht, was im artikel steht. der code wurde vielleicht nicht übernommen, aber ihr gesamtes "wissen". also was wird großartig anders werden, wenn die halt einfach den alten code neu schreiben, weil das spiel halt vielleicht in C# programmiert wird und der alte code in C++ war? ameisen mögen super organisiert sein, aber mit "höherer intelligenz" hat das nicht viel zu tun. allein die aussage, dass er die kosten verschwiegen hat, damit er's überhaupt machen darf, zeugt doch schon von etwas zu viel druck auf die hirnrinde.

    > Ahso, deine Freunding nutz lieber ein langwieriges
    > Spiel SIMS2 als mit dir zusammen zu sein.....kein
    > Wunder bei dem Müll den du bisher redest. Vielicht
    > will sie bei SIMS2 auch einfach nur ne Familie
    > haben mit einem gescheiten Typen...... in der
    > Wirklichkeit hat sie ja wohl keinen.
    ich tu mir ehrlich schwer, wie so seltsame leute immer wieder darauf kommen, gleich persönlich zu werden. ich hab offensichtlich im gegensatz zu dir eine freundin und sie verbringt sehr viel zeit mit mir und mit spielen. ja wir spielen sogar öfter gemeinsam, man staune. nur weil du keine freunde hast und die dir rein drücken, dass sie lieber mit ihrem pc spielen, als sich mit einem versager wie dir ab zu geben, musst du nicht auf andere schließen.

    > In zeiten wo jeden Tag neue Ballergames rauskommen
    > oder wieder ein standart strategie game, ist es
    > erfrischend das e s noch leute gibt die von neuen
    > Ideen überzeugt sind........ich sage nur WII,
    > technisch schwache Konsole, aber die Idee mit der
    > integration des merkwüdigen Kontrollers hat
    > Nintendo Recht gegeben.....
    in zeiten, wo's firmen wie introversion oder zig andere mit guten ideen gibt, musst du dir natürlich die AAA titel rein ziehen, ohne vorher einen gedanken daran zu verschwenden, ob du vielleicht nicht doch schon genug von den öden standard spielen hast.

    aber ich sehe schon, dass leute wie du sich lieber in eine traumwelt ala molyneux verkriechen wollen um ihre probleme, (ehemaligen?) freunde und den rest der welt vergessen zu können, um im ego-shooter-rollenspiel-wirtschaft-flugs-kriegs-lebens-simmulations-aufbauspiel fable 2 der held der eigenen familie und des landkarten-hundes waldi zu sein.

    was für ein trauriges leben muss das sein?

  15. Re: freitagstroll?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:15

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder watt flamest du hier so dumm rum? :)
    ich hab doch nur mit meiner meinung angefangen, dafür, dass die leute gleich persönlich werden, kann ich doch nichts.

  16. Re: freitagstroll?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:16

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > x1XX1x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder watt flamest du hier so dumm rum? :)
    >
    > Da versucht sich wer zu etablieren ^^
    als ob man sowas nötig hätte auf golem.de.

  17. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: Troller 09.03.07 - 10:16

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    ...

    psst...willst du ein "e" kaufen?

  18. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: DER GORF 09.03.07 - 10:17

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Also, warum regst du dich so über etwas auf
    > das du
    > eh nicht kaufen wirst? Und was du
    > gegen die KI von
    > B&W 1+2 hast verstehe
    > ich nicht, die Viecher
    > haben immer genau das
    > gemacht was ich von ihnen
    > wollte... also, die
    > haben halt alle Gegnerischen
    > Einheiten
    > zermanscht und die Kreatur der Bösen
    >
    > gebasht...
    > ich reg mich desshalb auf, weil wieder irgendso
    > ein spinner großartig was verspricht, was er im
    > endeffekt eh nicht halten kann und nur großen töne
    > spuckt. heißer wind und sowas sollebn tech-news
    > sein!?
    >
    >


    Naja, das ist die Games Rubrik, warum soll das hier nicht drin stehen?

    Und wenn man bedenkt wieviel Erfahrung in Sachen KI das Team um Molyneux mittlerweile haben müsste sollte das mit dem Hund nicht all zu schwer sein, schließlich soll er nicht viel mehr machen als rumlaufen, kämpfen, Wegfindungsroutinen anwenden und mit dem Schwanz wedeln. Das sind sachen die jedes bessere RTS hin bekommt.

    Gefällt dir das Konzept nun oder nicht? Wenn dir das ganze Konzept nicht gefällt, kann es dir doch egal sein ob der sein Versprechen halten kann oder nicht.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  19. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:17

    Dr. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon alleine das du es wagst Intelligenz - als
    > ein anwendbares Aspekt eines Geschöpfes - zu
    > verwenden, zeigt deine Unwissenheit und
    > Inkompetenz in dieser Hinsicht.
    >
    > Geh weiter Trollen.
    sagt mr. anonym. vielleicht solltet ihr zuerst mal denken und dann schreiben. der satz macht einfach überhaupt keinen sinn, egal von welcher richtung man ihn versucht zu lesen.

  20. Re: freitagstroll?

    Autor: achja? 09.03.07 - 10:18

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > x1XX1x schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder watt flamest du hier so dumm rum? :)
    > ich hab doch nur mit meiner meinung angefangen,
    > dafür, dass die leute gleich persönlich werden,
    > kann ich doch nichts.

    Und zumal du ja auch recht hast, drückst dich nur zu harsch aus :P


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hünfelden
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Jetter AG, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. 4,99€
  3. 4,96€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

  1. Gebündelte Zustellung: Deutschland bekommt wohl den Amazon-Liefertag
    Gebündelte Zustellung
    Deutschland bekommt wohl den Amazon-Liefertag

    Amazon-Kunden in Deutschland sollen bald wählen können, ob sie nur einmal pro Woche Päckchen und Pakete von Amazon erhalten wollen. Der sogenannte Amazon-Tag soll den Logistikaufwand senken.

  2. Kompetenzzentrum: BMW will ab Dezember Akkuzellen erforschen
    Kompetenzzentrum
    BMW will ab Dezember Akkuzellen erforschen

    Das BMW Kompetenzzentrum Batteriezelle soll im Dezember 2019 seine Arbeit aufnehmen und die Akkutechnik vorantreiben. Eigene Akkuzellen will BMW aber nicht im industriellen Maßstab bauen, sondern diese von Drittanbietern beziehen.

  3. Apple Music, News+ und Apple TV+: Apple soll Super-Abo planen
    Apple Music, News+ und Apple TV+
    Apple soll Super-Abo planen

    Apple will angeblich ein gebündeltes Abonnement aus Apple Music, Apple News+ und Apple TV+ zum vergünstigten Preis anbieten. Das könnte zu Einbußen bei den Inhaltspartnern führen. Apple hat wohl Probleme, neue Abonnenten für News+ zu gewinnen.


  1. 09:26

  2. 09:08

  3. 08:02

  4. 07:44

  5. 07:28

  6. 07:12

  7. 07:02

  8. 17:46