1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GDC: Fable 2 - Schwanzwedeln und Liebe
  6. Thema

Molyneux hat do ein rad ab?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ok... 09.03.07 - 10:18

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > ich tu mir ehrlich schwer, wie so seltsame leute
    > immer wieder darauf kommen, gleich persönlich zu
    > werden. ich hab offensichtlich im gegensatz zu dir
    > eine freundin und sie verbringt sehr viel zeit mit
    > mir und mit spielen. ja wir spielen sogar öfter
    > gemeinsam, man staune. nur weil du keine freunde
    > hast und die dir rein drücken, dass sie lieber mit
    > ihrem pc spielen, als sich mit einem versager wie
    > dir ab zu geben, musst du nicht auf andere
    > schließen.
    >

    Jetzt mal abgesehen vom anderen Unsinn. Wer ist jetzt eben gerade gewaltig persönlich und beleidigend geworden?

    Na, fällt dir etwas auf?

  2. Re: freitagstroll?

    Autor: Gnomy 09.03.07 - 10:22

    Und wieder ein Fall von überheblichkeit!

    Schreib doch einfach sachlich was du denkst und lass Meinungen von anderen zu.
    Rechenscahft ablegen und sich aufregen ist einfach der falsche Weg.

    Einen virtuellen Kolleriker erkennt man übrigens an der schreibweise und der Anzahl der Antworten sowie der Zeit dazwischen.

    10 X tief durchatmen und einfach mal fresse halten.
    Hier kannst du nur noch verlieren.

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > x1XX1x schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > oder watt flamest du hier so
    > dumm rum? :)
    >
    > Da versucht sich wer zu
    > etablieren ^^
    > als ob man sowas nötig hätte auf golem.de.


  3. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:29

    > Ich bin beeindruckt, du wagst es wirklich zu
    > antworten. Masochistisch veranlagt bist du also
    > auch nocht ;)
    na aber langweilig ist mir schon bissal grad. :D

    > Dann darf man also nur einen Kommentar abgeben,
    > wenn man eine Glaskugel hat und diese verwendet
    > und man ausserdem programmieren kann? Das mit dem
    > programmieren war ein winziger Aspekt deines
    > ganzen Beitrags.
    naja, wenn man wirlich nix zu sagen hat, dann sollte man's halt nicht tun, würd ich meinen. aber ich seh schon, du willst offenschtlich einfach nur eine glaskugel oder so. :)

    > Er ergibt durchaus Sinn, nur hast du ihn wohl
    > nicht begriffen.
    offensichtlich... erklär ihn mal.

    > Du tust deinen Unmut gegenüber Hunden kund? In dem
    > du sie mit Riesenratten vergleichst? Aber dann
    > eingestehst, dass das nur vom Aussehen her gemeint
    > ist?
    was ist das für ein eingeständnis? ich hab nie etwas anderes behauptet? nur weil irgendwelche leute irgendwas in meine sätze reininterpretieren...

    > Wie darf ich das verstehen, du magst Hunde nicht
    > weil sie wie Riesenratten aussehen? Und wenn du
    > nur einmal deine Augen öffnen würdest und mal
    > einen Park besuchen würdest, würde dir auffallen,
    > dass die wenigsten Hunde einer Riesenratte
    > aussehen.
    also ich mag hunde in städten aus mannigfaltigen gründen nicht und ich mag vor allem diese total "verzüchteten" hunderassen nicht, die eben aussehn wie riesenratten. es gibt durchaus hunde die ich auch sympatisch finde.

    >
    > Nicht mal der Hund auf dem Screenshot gleicht
    > einer Ratte.
    stimmt. sieht mehr wie ein walt disney richard-löwenherz ratten-hund aus. :D

    > Ja, ich habe das schon verstanden. Du siehst dich
    > selbst als die Krone der Schöpfung. "Höhere
    > Intelligenz", schon von diesem Ausdruck wird mir
    > schlecht. Wer ist wohl erfolgreicher, die ach so
    > dummen Ameisen, oder der superintelligente
    > Mensch?
    also du findest, eine ameise ist intelligenter als du? was ihr immer mit der komischen krönung der schöpfung habt? ich glaub nicht mal an eine schöpfung und kronen kommen bei mir nur auf zähne.

    > Die einen sorgen für ein ökologisches
    > Gleichgewicht, der andere zerstört sich und die
    > ganze Welt dazu. Und schreibt abgesehen davon noch
    > äusserst dumme Kommentare ins Forum.
    möchte wissen, wieviel ameisen es von eigener kraft in dieses forum schaffen, um sich gegen meine "anschuldigungen" zu wehren.

    > Ach so, und bei Sims 2 geht das in Ordnung, aber
    > bei Fable 2 wo es nur ein ergänzendes Spielelement
    > ist, ist das dann verwerflich. Interessant. Und
    > wenn ein Leben nicht ausreicht das Spiel zu
    > spielen? Wo liegt das Problem?
    nicht verwerflich, aber unsinnig und in den größenmaßstaben, wie molyneux denkt unmachbar. heiße luft eben.

    > Jetzt erhebst du noch die Deutschen zur Krone der
    > Schöpfung, es wird immer besser.
    ich glaub du solltest aufhören die bibel als gutenachtgeschichte zu lesen.

    > > und
    > zweitens scheint manchen leuten
    > entgangen wieviel
    > müll molyneux für fable 1
    > versprochen hat und
    > wieviel davon im
    > endeffekt verwirklicht wurde.
    >
    > Dann sind wir ja froh, wurde kein Müll
    > verwirklicht.
    es wird der diskussion nicht sehr dienlich sein, meine sätze aus dem kontext zu nehmen.

    > Was ist an einem Hund der mir nachrennt komplex?
    > Hm. Naja, für dich mag das komplex sein. Sozial
    > weist du ja anscheinend sowieso sehr, sehr grosse
    > Defizite auf.
    was ist an ein paar millionen zeilen code schon so komplex? du scheinst technisch einige defizite auf zu weisen.

    > Möglich ist alles. Aber wie gesagt, meine
    > Glaskugel ist im Schrank.
    also hast du doch eine? na dann frag doch die, ob sie dir beim argumentieren helfen kann? vielleicht kannst du ja mal was aus den ärmeln zaubern, dass mir zu denken gibt?

  4. Re: freitagstroll?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:31

    Gnomy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und wieder ein Fall von überheblichkeit!
    >
    > Schreib doch einfach sachlich was du denkst und
    > lass Meinungen von anderen zu.
    > Rechenscahft ablegen und sich aufregen ist einfach
    > der falsche Weg.
    >
    > Einen virtuellen Kolleriker erkennt man übrigens
    > an der schreibweise und der Anzahl der Antworten
    > sowie der Zeit dazwischen.
    >
    > 10 X tief durchatmen und einfach mal fresse
    > halten.
    > Hier kannst du nur noch verlieren.
    ach ein artz hier? wie interessant. vielleicht versuchst du einfach beim thema zu bleiben und nicht irgendwelche tiefenpsychologischen profile über mich auf zu stellen. offensichtlich hast du ein problem damit, dass jemand anderer meinung ist.

  5. Re: freitagstroll?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:32

    achja? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > entux schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > x1XX1x schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > oder watt flamest du hier so
    > dumm rum? :)
    > ich hab doch nur mit meiner
    > meinung angefangen,
    > dafür, dass die leute
    > gleich persönlich werden,
    > kann ich doch
    > nichts.
    >
    > Und zumal du ja auch recht hast, drückst dich nur
    > zu harsch aus :P
    zugegeben, ich bin etwas impulsiv. aber wenn ich zum 10x über den ach so tollen molyneux und seine visionen lesen, dann werd ich einfach mal wild.

  6. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:39

    Das Ich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann überlies es einfach -_-" lebst du hinter dem
    > Mond? Blick doch mal nach Berlin, da machen die
    > das tägl. aber ich mache ihnen keine Vorwürfe, da
    > ich es vermutlich nicht besser könnte und man
    > nicht mit dem Finger schnippen kann und alles
    > heile Welt ist.
    berlin? sorry, bin kein deutscher, aber ich vermute mal du sprichst eure regierung an.

    > Peter Molyneux ist genial und hat Visionen. Wenn
    > er versucht diese zu verwirklichen ist das doch
    > sein gutes Recht, oder? Du willst jemanden dafür
    > verurteilen, dass er etwas Neues versucht, dass er
    > Arbeit auf sich nimmt, dass er Unkosten trägt nur
    > aus dem Grund, dass er das "Spielen" an sich
    > vorantreiben will, es um neue Aspekte ergänzen
    > möchte.
    > Peter Molyneux ist nicht umsonst eine Ikone im
    > Entwicklerbereich. Er hatte immer schon
    > ausgefallene Gedanken und das finde ich klasse.
    > Und wenn er es letzten Endes nicht schafft, dann
    > hat er es zumindest versucht und dann bekommt das
    > Spiele eben keinen Hund. aber sich darüber
    > aufregen, dass er etwas macht, was seine private
    > Angelegenheit ist...
    molyneux mag ein visionär sein, aber man sollte als designer (und entwickler) nicht den boden unter den füßen verlieren. auch wenn man microsoft im rücken hat, die haben vanguard auch fallen gelassen. manche dinger sind einfach so nicht machbar. ich will mich gerne lügen strafen lassen. aber wie mit den meisten entwicklern, die sich etwas zu viel vor genommen haben (stalker?), wird auch bald nach fable 2 kein hahn mehr krähen.

    es ist nicht seine private angelegenheit, wenn er sich in die öffentlichkeit stellt und mir als potentiellen kunden lügenmärchen erzählt, damit ich sein spiel kaufe und ich nach 5 minuten spielzeit feststellen muss, dass wieder nur alles heiße luft war.

    > Spring über deinen (vermutlich) jugendlichen
    > Schatten und schau in die Welt. Die Welt ist böse,
    > die Welt ist schlecht. Man kann es schön reden,
    > aber nicht abweisen und da macht es ein P.
    > Molyneux etwas interessanter mit seinen Ideen und
    > Visionen.
    so jugendlich bin ich nicht mehr und gute ideen haben andere leute auch. die verwirklichen diese halt anstatt große reden zu schwingen und millionen an entwicklungsgelder für einen hund zu verschwenden, der vermutlich nie von relevanz sein wird.

  7. Re: freitagstroll?

    Autor: achja? 09.03.07 - 10:39

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > achja? schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > entux schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > x1XX1x schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > oder watt flamest du
    > hier so
    > dumm rum? :)
    > ich hab doch nur
    > mit meiner
    > meinung angefangen,
    > dafür,
    > dass die leute
    > gleich persönlich werden,
    >
    > kann ich doch
    > nichts.
    >
    > Und zumal du
    > ja auch recht hast, drückst dich nur
    > zu
    > harsch aus :P
    > zugegeben, ich bin etwas impulsiv. aber wenn ich
    > zum 10x über den ach so tollen molyneux und seine
    > visionen lesen, dann werd ich einfach mal wild.
    >

    Der Herr Molyneux ist wohl einer der überbewertetsten Entwickler ever. Aber ich lass mich ja gern eines besseren belehren. Evtl. kommt ja mal wieder ein Spiel von ihm das halbwegs das kann was er im Vorfeld verspricht/träumt ^^

  8. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: Armer Kerl 09.03.07 - 10:42

    > was für ein trauriges leben muss das sein?



    Das war der Spruch überhaupt. Wenn du dich so über ein solches Thema aufregst...
    Wenn dir das Spiel, Konzept, Idee oder sonstwas nicht gefällt, dann kauf es halt nicht. Wenn ich keine Ballerspiele mag dann spiel ich sie eben nicht. Ich versuch aber auch nicht jedem ungefragt meine Meinung aufzudrücken.
    Jaron Lanier hat mal in nem Interview was von irgendwelchen Pi..ern gesagt die überall im Internet ihre Duftmarken setzen müssen weil sie sonst nix anderes zu tun oder zu melden haben. Anscheinend hat er recht.
    Trauriges Leben das oder?

    In diesem Sinne

  9. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:42

    > Naja, das ist die Games Rubrik, warum soll das
    > hier nicht drin stehen?
    tja... da hast du wohl recht.

    > Und wenn man bedenkt wieviel Erfahrung in Sachen
    > KI das Team um Molyneux mittlerweile haben müsste
    > sollte das mit dem Hund nicht all zu schwer sein,
    > schließlich soll er nicht viel mehr machen als
    > rumlaufen, kämpfen, Wegfindungsroutinen anwenden
    > und mit dem Schwanz wedeln. Das sind sachen die
    > jedes bessere RTS hin bekommt.
    aber dennoch soll er MILLIONEN KOSTEN?

    > Gefällt dir das Konzept nun oder nicht? Wenn dir
    > das ganze Konzept nicht gefällt, kann es dir doch
    > egal sein ob der sein Versprechen halten kann oder
    > nicht.
    ich finde das konzept mit dem hund nicht gut und als crpg spieler eine frechheit, dass ich mir wieder etwas vorlügen lassen muss, damit die marketing maschinerie am laufen bleibt. immerhin werden leute das spiel kaufen, weil molyneux etwas verspricht.

  10. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ok... 09.03.07 - 10:43

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > na aber langweilig ist mir schon bissal grad. :D
    >

    Versuchst du nach dieser blösse hier https://forum.golem.de/read.php?16432,887415,887551#msg-887551 nun den Kumpel rauszuhängen, oder wie sieht es aus?

    >
    > naja, wenn man wirlich nix zu sagen hat, dann
    > sollte man's halt nicht tun, würd ich meinen. aber
    > ich seh schon, du willst offenschtlich einfach nur
    > eine glaskugel oder so. :)
    >

    Nun, weiter unten schreibst du von Kontext. Gut, schlag doch mal nach, wie eine Glaskugel in diesem Kontext verwendet wird. Dann begreifst du vielleicht mal. Und nun weiter:

    >
    > offensichtlich... erklär ihn mal.
    >

    Du verallgemeinerst die ganze Art der Hunde und vergleichst sie mit Riesenratten. Das ist Rassismus.

    >
    > was ist das für ein eingeständnis? ich hab nie
    > etwas anderes behauptet? nur weil irgendwelche
    > leute irgendwas in meine sätze
    > reininterpretieren...
    >

    Ich zitiere dich selber:

    "was ist mit leuten, die keine dummen kleinen riesenratten (aka hunde) mögen? können die dann das spiel nicht spielen?"

    Hier gibt es nichts zu interpretieren.

    >
    > also ich mag hunde in städten aus mannigfaltigen
    > gründen nicht und ich mag vor allem diese total
    > "verzüchteten" hunderassen nicht, die eben aussehn
    > wie riesenratten. es gibt durchaus hunde die ich
    > auch sympatisch finde.
    >

    Nun plötzlich. Interessant. Also wieder die Kumpeltour um deine ekelhafte Wortwahl etwas auszugleichen?

    >
    > stimmt. sieht mehr wie ein walt disney
    > richard-löwenherz ratten-hund aus. :D
    >

    Haha, lustig.

    >
    > also du findest, eine ameise ist intelligenter als
    > du?

    Natürlich. Sie lebt für sich, sie lebt erfolgreich, sie sorgt für Gleichgewicht, sie ist mit der Natur verbunden und hat so (wenn der Mensch nicht wäre) eine Zukunft. Das ist das höchste Mass an Intelligenz, das ich mir vorstellen kann.

    > was ihr immer mit der komischen krönung der
    > schöpfung habt? ich glaub nicht mal an eine
    > schöpfung und kronen kommen bei mir nur auf
    > zähne.

    Noch ein Wort für dich zum Nachschlagen: "Metapher"

    >
    > möchte wissen, wieviel ameisen es von eigener
    > kraft in dieses forum schaffen, um sich gegen
    > meine "anschuldigungen" zu wehren.
    >

    Ein Beweis dafür, dass es mit deiner Intelligenz nicht weit hergeholt ist.

    >
    > nicht verwerflich, aber unsinnig und in den
    > größenmaßstaben, wie molyneux denkt unmachbar.
    > heiße luft eben.
    >

    Wenn es heute und in Fable nicht machbar ist, aber in Sims schon, ist das nur der beweis, dass es irgendwann funktionieren wird.

    Aber bei genauer Betrachtung: Würden alle Menschen so konservativ denken wie du, würde wir noch in Fell gekleidet jagen. Dann würde sich die Frage nicht stellen wer nur intelligenter ist, der Mensch oder die Ameise.

    > ich glaub du solltest aufhören die bibel als
    > gutenachtgeschichte zu lesen.
    >

    Und du solltest vielleicht mal über den Tellerrand schauen. Dann wüsstest du, dass es auch Leute gibt, die nicht aus Deutschland kommen, und die eine andere Rechtschreibung haben.

    >
    > es wird der diskussion nicht sehr dienlich sein,
    > meine sätze aus dem kontext zu nehmen.
    >

    Habe ich nicht. Du hast geschrieben dass viel Müll versprochen wurde, aber nicht integriert. Ich finde das gut.

    >
    > was ist an ein paar millionen zeilen code schon so
    > komplex? du scheinst technisch einige defizite auf
    > zu weisen.
    >

    Du übernimmst meine Polemik um sie dann wieder gegen mich zu verwenden? Das ist schon etwas sehr abgedroschen und billig.

    > also hast du doch eine? na dann frag doch die, ob
    > sie dir beim argumentieren helfen kann? vielleicht
    > kannst du ja mal was aus den ärmeln zaubern, dass
    > mir zu denken gibt?
    >

    Eine Glaskugel ist nicht als Hilfe für die Argumentation gedacht. Schlag das bitte nach. Ganz dringend.


  11. Re: freitagstroll?

    Autor: entux 09.03.07 - 10:44

    achja? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > entux schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > achja? schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > entux schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > x1XX1x
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > oder watt
    > flamest du
    > hier so
    > dumm rum? :)
    > ich
    > hab doch nur
    > mit meiner
    > meinung
    > angefangen,
    > dafür,
    > dass die leute
    >
    > gleich persönlich werden,
    >
    > kann ich
    > doch
    > nichts.
    >
    > Und zumal du
    > ja
    > auch recht hast, drückst dich nur
    > zu
    >
    > harsch aus :P
    > zugegeben, ich bin etwas
    > impulsiv. aber wenn ich
    > zum 10x über den ach
    > so tollen molyneux und seine
    > visionen lesen,
    > dann werd ich einfach mal wild.
    >
    > Der Herr Molyneux ist wohl einer der
    > überbewertetsten Entwickler ever. Aber ich lass
    > mich ja gern eines besseren belehren. Evtl. kommt
    > ja mal wieder ein Spiel von ihm das halbwegs das
    > kann was er im Vorfeld verspricht/träumt ^^
    mir wär halt lieber er würden weniger reden, schneller entwickeln und dann mit den features "angeben", die das spiel tatsächlich hat.


  12. Re: freitagstroll?

    Autor: FranUnFine 09.03.07 - 10:44

    achja? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Herr Molyneux ist wohl einer der
    > überbewertetsten Entwickler ever. Aber ich lass
    > mich ja gern eines besseren belehren. Evtl. kommt
    > ja mal wieder ein Spiel von ihm das halbwegs das
    > kann was er im Vorfeld verspricht/träumt ^^

    The Movies with Stunts & Effects zählt wohl nicht, was?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  13. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: FranUnFine 09.03.07 - 10:49

    ok... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du verallgemeinerst die ganze Art der Hunde und
    > vergleichst sie mit Riesenratten. Das ist
    > Rassismus.

    *rofl*

    Selten so gelacht! Was bist du denn? Ein Stufe-5-Veganer ("Ist nichts, das einen Schatten wirft")?

    Immer mal schön die Kirche im Dorf lassen. Die Handtaschen-Paris-Hilton-Hündchen nennt so ziemlich jeder Mensch, der nicht ganz verdummt ist, Riesenratten, weil sie einfach mal so aussehen wie Riesenratten.

    Das könnte eventuell sogar ein kompliment sein, Ratten sind nämlich gar nichtmal doof, klüger vielleicht als diese Schoßpinscher.

    Der Hund in den Screens sieht allerdings nicht wirklich so aus, als wäre er so einer.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  14. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: Inu 09.03.07 - 10:50

    entux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber dennoch soll er MILLIONEN KOSTEN?

    N Mitarbeiter mit X Gehalt die für das Game arbeiten, der Hund als Extrafeature verursacht V Wochen Verzögerung...
    Millionen sind schnell ausgegeben. N > 20, X > 8k und V vermutlich irgendwo zwischen 8 und 16...

  15. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.03.07 - 10:53

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selten so gelacht! Was bist du denn? Ein
    > Stufe-5-Veganer ("Isst nichts, das einen Schatten
    > wirft")?

    So bin ich zu Dir :-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: FranUnFine 09.03.07 - 10:54

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Selten so gelacht! Was bist du denn? Ein
    >
    > Stufe-5-Veganer ("Isst nichts, das einen
    > Schatten
    > wirft")?
    >
    > So bin ich zu Dir :-)


    Senk you.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  17. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ale 09.03.07 - 10:54

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *rofl*
    >
    > Selten so gelacht! Was bist du denn? Ein
    > Stufe-5-Veganer ("Isst nichts, das einen Schatten
    > wirft")?

    Heee den Spruch hab ich Gestern hier irgendwo geschrieben, Du klaust ;p

  18. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: FranUnFine 09.03.07 - 10:55

    ale schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > *rofl*
    >
    > Selten so gelacht! Was bist
    > du denn? Ein
    > Stufe-5-Veganer ("Isst nichts,
    > das einen Schatten
    > wirft")?
    >
    > Heee den Spruch hab ich Gestern hier irgendwo
    > geschrieben, Du klaust ;p
    >


    Ja, aber er passte gerade so gut.^^

    Außerdem, was heißt klauen, der ist aus den Simpsons, und da hast du die Episode auch noch komplett falsch beschrieben. :P

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.07 10:55 durch FranUnFine.

  19. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ok... 09.03.07 - 10:56

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > *rofl*
    >
    > Selten so gelacht! Was bist du denn? Ein
    > Stufe-5-Veganer ("Ist nichts, das einen Schatten
    > wirft")?
    >

    Nein, natürlich soll mein Beitrag das ganze etwas überziehen. Das macht unser lieber Etux ja auch.

    > Immer mal schön die Kirche im Dorf lassen. Die
    > Handtaschen-Paris-Hilton-Hündchen nennt so
    > ziemlich jeder Mensch, der nicht ganz verdummt
    > ist, Riesenratten, weil sie einfach mal so
    > aussehen wie Riesenratten.
    >

    Ja, und wie viele andere Hunderassen gibt es denn abgesehen von Paris Hilton Hündchen noch?

    Vielleicht liest Etux ja nur Bild wenn er gerade nicht am PC sitzt und kennt deshalb nur diese.

    > Das könnte eventuell sogar ein kompliment sein,
    > Ratten sind nämlich gar nichtmal doof, klüger
    > vielleicht als diese Schoßpinscher.
    >

    Trotzdem sind Ratten nicht unbedingt die angenehmsten Zeitgenossen. Frag mal die New Yorker ;)

    > Der Hund in den Screens sieht allerdings nicht
    > wirklich so aus, als wäre er so einer.

    Und was sagt uns das? ;)

  20. Re: Molyneux hat do ein rad ab?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.03.07 - 10:56

    ale schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heee den Spruch hab ich Gestern hier irgendwo
    > geschrieben, Du klaust ;p

    Und Du schaust zuviel Simpsons ^^



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Berlin
  3. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim/München
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

  1. Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
    Deep Fakes
    Hello, Adele - bist du's wirklich?

    Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.

  2. Remote Play Together: Steam spielt beim Sofa-Streaming auch mit Smartphone
    Remote Play Together
    Steam spielt beim Sofa-Streaming auch mit Smartphone

    Valve hat nach rund einem Monat in der Beta das Remote Play Together über Steam fertiggestellt. Spieler können am Sofamodus aus der Distanz teilnehmen - auch mit dem Smartphone.

  3. IMHO: Stadia will erstmal nur spielen
    IMHO
    Stadia will erstmal nur spielen

    Richtig ernst meint es Google mit seinem Spielestreamingdienst Stadia nicht - noch nicht. Das Unternehmen plant langfristig und wartet auf 5G und Titel wie Baldur's Gate 3.


  1. 12:18

  2. 11:54

  3. 11:45

  4. 11:25

  5. 11:16

  6. 10:52

  7. 10:33

  8. 10:14