Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GDC: "Ich liebe tolle Storys" - Bioware…

@golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: blablubb 11.03.07 - 14:16

    Golem.de: Immerhin habt ihr es euch dabei nicht leicht gemacht: Gestartet seit ihr mit Baldur’s Gate in das damals totgesagte Rollenspiel-Genre.

    seidseit.de? :p

    oder

    Ray Muzyka: Genau. Aber du kannst es spielen wir ein traditionelles Rollenspiel.

    wir?
    ... ich hör jetzt mal auf :D

  2. Re: @golem

    Autor: fischkuchen 11.03.07 - 18:34

    blablubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ray Muzyka: Genau. Aber du kannst es spielen wir
    > ein traditionelles Rollenspiel.
    >
    > wir?
    > ... ich hör jetzt mal auf :D

    But you can play it like a traditional roleplaying game.
    So war vielleicht das Original. Das kann man dann mit man oder mit you wie Du, oder mit Sie übersetzen. Naja, den Sinn versteht man doch auch so :)

    Und ja, bin auch dafür, dass mal aufgehört wird. Kann ja mal einer was über das Interview sagen, statt über die Fehler ;)

    fischkuchen

  3. Dann mal zum Interview

    Autor: sebsasse 12.03.07 - 09:55

    fischkuchen schrieb:

    > Und ja, bin auch dafür, dass mal aufgehört wird.
    > Kann ja mal einer was über das Interview sagen,
    > statt über die Fehler ;)

    Okay, dann tue ich Dir mal den Gefallen.

    Mass Effect könnte für mich der bisher einzige Grund werden mir doch noch ne X360 zu kaufen. Allerdings nur, wenn bis dahin der neue 65nm Prozessor drin steckt und die Kiste dadurch enorm viel Strom spart.
    Ansonsten hoffe ich darauf, dass es (wie bei KOTOR und Jade Empire) später einen PC Port geben wird.

    Zu Dragon Age - Ist gekauft. Egal was es wird und wann es kommt. Zunächst würde ich mich aber schon über ein paar mehr Informationen freuen und wenn Bioware sich mal wieder ein bißchen mehr auf PC Spiele konzentrieren würde.
    Und ja: Ich bin Fanboy. Bioware hat für mich den Nimbus mich noch nie mit einem Spiel entäuscht zu haben.

  4. les mal richtig!

    Autor: x1XX1x 12.03.07 - 10:16

    "kannst es spielen WIR"

  5. Re: Dann mal zum Interview

    Autor: fischkuchen 12.03.07 - 11:34

    sebsasse schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und ja: Ich bin Fanboy. Bioware hat für mich den
    > Nimbus mich noch nie mit einem Spiel entäuscht zu
    > haben.



    Erfreulich :) Ist ja heute eine Seltenheit *g*

    fischkuchen

  6. Re: les mal richtig!

    Autor: fischkuchen 12.03.07 - 11:35

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "kannst es spielen WIR"


    Naja, das war die eingebaute Fehlerkorrektur im Hirn. Ich dachte, er meint die Anrede :)


    fischkuchen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate Game Drive 2 TB Xbox für 59€ und reduzierte Spiele)
  2. 59€ für Prime-Mitglieder
  3. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
        Arrivo
        Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

        Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Informationen zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.

      2. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
        Horst Herold
        Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

        Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfandung.

      3. Warenwirtschaft: Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not
        Warenwirtschaft
        Gummibärchen wegen Softwareproblemen in Not

        Die Umstellung des Warenwirtschaftssystems bei Hans Riegel Bonn hat zu Produktionsproblemen geführt. Haribo soll deshalb Schwierigkeiten bei der Herstellung von Goldbären, Fruchtgummi-Vampiren und anderen Süßigkeiten haben.


      1. 23:36

      2. 22:57

      3. 12:49

      4. 09:11

      5. 00:24

      6. 18:00

      7. 17:16

      8. 16:10