Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GDC: "Ich liebe tolle Storys" - Bioware…

@golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: blablubb 11.03.07 - 14:16

    Golem.de: Immerhin habt ihr es euch dabei nicht leicht gemacht: Gestartet seit ihr mit Baldur’s Gate in das damals totgesagte Rollenspiel-Genre.

    seidseit.de? :p

    oder

    Ray Muzyka: Genau. Aber du kannst es spielen wir ein traditionelles Rollenspiel.

    wir?
    ... ich hör jetzt mal auf :D

  2. Re: @golem

    Autor: fischkuchen 11.03.07 - 18:34

    blablubb schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ray Muzyka: Genau. Aber du kannst es spielen wir
    > ein traditionelles Rollenspiel.
    >
    > wir?
    > ... ich hör jetzt mal auf :D

    But you can play it like a traditional roleplaying game.
    So war vielleicht das Original. Das kann man dann mit man oder mit you wie Du, oder mit Sie übersetzen. Naja, den Sinn versteht man doch auch so :)

    Und ja, bin auch dafür, dass mal aufgehört wird. Kann ja mal einer was über das Interview sagen, statt über die Fehler ;)

    fischkuchen

  3. Dann mal zum Interview

    Autor: sebsasse 12.03.07 - 09:55

    fischkuchen schrieb:

    > Und ja, bin auch dafür, dass mal aufgehört wird.
    > Kann ja mal einer was über das Interview sagen,
    > statt über die Fehler ;)

    Okay, dann tue ich Dir mal den Gefallen.

    Mass Effect könnte für mich der bisher einzige Grund werden mir doch noch ne X360 zu kaufen. Allerdings nur, wenn bis dahin der neue 65nm Prozessor drin steckt und die Kiste dadurch enorm viel Strom spart.
    Ansonsten hoffe ich darauf, dass es (wie bei KOTOR und Jade Empire) später einen PC Port geben wird.

    Zu Dragon Age - Ist gekauft. Egal was es wird und wann es kommt. Zunächst würde ich mich aber schon über ein paar mehr Informationen freuen und wenn Bioware sich mal wieder ein bißchen mehr auf PC Spiele konzentrieren würde.
    Und ja: Ich bin Fanboy. Bioware hat für mich den Nimbus mich noch nie mit einem Spiel entäuscht zu haben.

  4. Re: Dann mal zum Interview

    Autor: fischkuchen 12.03.07 - 11:34

    sebsasse schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Und ja: Ich bin Fanboy. Bioware hat für mich den
    > Nimbus mich noch nie mit einem Spiel entäuscht zu
    > haben.



    Erfreulich :) Ist ja heute eine Seltenheit *g*

    fischkuchen

  5. les mal richtig!

    Autor: x1XX1x 12.03.07 - 10:16

    "kannst es spielen WIR"

  6. Re: les mal richtig!

    Autor: fischkuchen 12.03.07 - 11:35

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "kannst es spielen WIR"


    Naja, das war die eingebaute Fehlerkorrektur im Hirn. Ich dachte, er meint die Anrede :)


    fischkuchen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. SSP Deutschland GmbH, Frankfurt
  3. ASCon Systems GmbH, Stuttgart
  4. über experteer GmbH, Raum Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40