Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Partition Commander 10 arbeitet…

Wow!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow!

    Autor: Unwichtig 13.03.07 - 11:16

    Klingt ja nach einer echt ausgereiften Software. Dass die Version 10 schon ohne Datenverlust Partitionen schieben kann... Respekt!

    Fuer alle die aber kein Geld ausgeben moechten. Jede Ubuntu-CD hat GParted an Bord und kann das auch. Es ist aber erst in Version 0.3.3 und kann wohl mit der Version 10 nicht konkurrieren ;(

  2. Re: Wow!

    Autor: Gizzmo 13.03.07 - 11:17

    Unwichtig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klingt ja nach einer echt ausgereiften Software.
    > Dass die Version 10 schon ohne Datenverlust
    > Partitionen schieben kann... Respekt!
    >
    > Fuer alle die aber kein Geld ausgeben moechten.
    > Jede Ubuntu-CD hat GParted an Bord und kann das
    > auch. Es ist aber erst in Version 0.3.3 und kann
    > wohl mit der Version 10 nicht konkurrieren ;(


    Oder man nimmt gleich die gparted livecd - ist nur ca. 50MB groß:

    http://gparted.sourceforge.net/livecd.php

  3. Re: Wow!

    Autor: TuxFreund 13.03.07 - 11:18

    Unwichtig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klingt ja nach einer echt ausgereiften Software.
    > Dass die Version 10 schon ohne Datenverlust
    > Partitionen schieben kann... Respekt!
    >
    > Fuer alle die aber kein Geld ausgeben moechten.
    > Jede Ubuntu-CD hat GParted an Bord und kann das
    > auch. Es ist aber erst in Version 0.3.3 und kann
    > wohl mit der Version 10 nicht konkurrieren ;(


    So ist es.
    Und wer es noch ein wenig kleiner und schlanker mag:

    Die GParted-Live-CD:
    http://gparted.sourceforge.net/livecd.php

    Der TuxFreund

  4. Re: Wow!

    Autor: Gmüllted 13.03.07 - 11:41

    Unwichtig schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Klingt ja nach einer echt ausgereiften Software.
    > Dass die Version 10 schon ohne Datenverlust
    > Partitionen schieben kann... Respekt!
    >
    > Fuer alle die aber kein Geld ausgeben moechten.
    > Jede Ubuntu-CD hat GParted an Bord und kann das
    > auch. Es ist aber erst in Version 0.3.3 und kann
    > wohl mit der Version 10 nicht konkurrieren ;(

    Dann versuch mal mit gparted eine ext3-Partition zu vergrößern, wenn der freie Speicher vor der zu vergrößernden Partition liegt.

  5. und die konkurrenz kann das?

    Autor: x1XX1x 13.03.07 - 11:51

    zumindest könnt ich kotzen, wenn ich an partition magic und ext3 denke. :D

    (lustig, dass das ding erst die partition zerstört hat und mir DANACH erzählt hat, daß ext3 nicht unterstützt wird)

  6. Re: und die konkurrenz kann das?

    Autor: asdff 13.03.07 - 11:53

    ext3 kann das schon ewig.


    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > zumindest könnt ich kotzen, wenn ich an partition
    > magic und ext3 denke. :D
    >
    > (lustig, dass das ding erst die partition zerstört
    > hat und mir DANACH erzählt hat, daß ext3 nicht
    > unterstützt wird)


  7. 7er version nicht

    Autor: x1XX1x 13.03.07 - 12:23

    danach hab ich es nicht wieder probiert und mag ich eigentlich auch nicht.

  8. Re: 7er version nicht

    Autor: huahuahua 13.03.07 - 23:56

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > danach hab ich es nicht wieder probiert und mag
    > ich eigentlich auch nicht.
    >


    Wie alt ist die 7er und seit wann ist ext3 auf PCs nutzbar?
    Die 8er kann das (kommerziellen Nutzen erkannt).

  9. Re: Wow!

    Autor: Fragender 14.03.07 - 18:57

    Gmüllted schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Unwichtig schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Klingt ja nach einer echt ausgereiften
    > Software.
    > Dass die Version 10 schon ohne
    > Datenverlust
    > Partitionen schieben kann...
    > Respekt!
    >
    > Fuer alle die aber kein Geld
    > ausgeben moechten.
    > Jede Ubuntu-CD hat GParted
    > an Bord und kann das
    > auch. Es ist aber erst
    > in Version 0.3.3 und kann
    > wohl mit der
    > Version 10 nicht konkurrieren ;(
    >
    > Dann versuch mal mit gparted eine ext3-Partition
    > zu vergrößern, wenn der freie Speicher vor der zu
    > vergrößernden Partition liegt.

    Erst moven, dann (nach hinten) vergrössern. Geht das nicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  3. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55