Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › El Diablo: Große Lüfter statt…
  6. Thema

gruselig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: gruselig

    Autor: BG.. 14.03.07 - 13:47

    Ich muss ein für einen 10er Dübel ein Loch bohren, aber ich hab keine 10er Spitze, kann ich dann auch zwei 5er nehmen?

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > loli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dann kannst du die nicht sagen 1er hat
    > 17db...
    > dann haben 4 stück 68db!
    >
    > Kunststück, bei logarithmischen Einheiten :)


  2. Re: gruselig

    Autor: blafasel 14.03.07 - 14:20

    loli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zunächst mal laufen die 120er auf 700-1000
    > touren...
    > dann kannst du die nicht sagen 1er hat 17db...
    > dann haben 4 stück 68db!

    Sag ich doch gar nicht!

    > der lärmpegel steigt kaum pro weiteren lüfter!
    > ich bin ein silentfan... bei mir ist entkoppelt...
    > gedämmt und und und!

    Blabla, das hab ich schon so oft gehört. Ich hatte selber gute Papst Lüfter mit <1000 Umdrehungen drinnen und die waren mir zu laut. Ich hab meine für andere unhörbare Samsung Platte in ein Dämmgehäuse gepackt.
    Also das ist immer recht relativ, ein Disco-Hörgeschädigter mag das vielleicht als leise empfinden, ich nicht :)

  3. Re: gruselig

    Autor: loli 14.03.07 - 14:29

    weiß nicht warum immer alle denken das Papst leise ist!
    mir kommt kein papst ins gehäuse... da gibt es billigere
    günstigere lösungen. vielleicht halten die nicht so lange...
    aber bei mir fliegen eh 1 mal im jahr alle lüfter raus!

  4. Re: gruselig

    Autor: SalatÖlPC 14.03.07 - 14:44

    phino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > loli schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso baut man sowas?
    >
    > Absolut
    > hässlich und übertrieben... ich hab ein
    > recht
    > aktuelles System und das ist leise und
    >
    > kühl!
    >
    > Es gibt auch Gehäuse mit anderem Aussehen von dem
    > Hersteller. Und die sind auch was für ein
    > Sys-Admin jenseits der 50.
    >
    > Wenn du sie live Sehen und Hören willst schaue in
    > einer Conrad-Filiale vorbei.
    >

    muhahahahahaha

    alle kühlungsfanatiker, schaut mal hier:
    http://www.markusleonhardt.de/de/oelrechner.html

  5. Re: gruselig

    Autor: loli 14.03.07 - 14:50


    PC in Öl versenken ist ein alter Hut, ist nur doof mit dem Aufrüsten! :))

    Und die Hardware die der Kerl von der Seite in Öl versenkt... betreibe ich komplett passiv als bessere stereoanlage! +lach+

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  3. interhyp Gruppe, München
  4. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    1. Green Pack: Elektroantrieb für Schwerlastfahrräder vorgestellt
      Green Pack
      Elektroantrieb für Schwerlastfahrräder vorgestellt

      Das Berliner Startup Green Pack und der Motorhersteller Heinzmann haben einen Elektroantriebsstrang nebst Wechselakku vorgestellt, der für den Einsatz in Schwerlastfahrrädern geeignet ist. Diese sollen auch vermietet werden.

    2. Autos: BMW will mehr Subventionen für Elektromobilität
      Autos
      BMW will mehr Subventionen für Elektromobilität

      Für die Elektromobilität solle der deutsche Staat mehr tun, damit sich die Fahrzeuge schneller durchsetzten, fordert BMW-Chef Harald Krüger. Die Kommunen sollten Vorteile schaffen und der Staat solle den Strom zum Laden vergünstigen.

    3. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.


    1. 08:10

    2. 07:36

    3. 12:24

    4. 12:09

    5. 11:54

    6. 11:33

    7. 14:32

    8. 12:00