Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › El Diablo: Große Lüfter statt…

viel spass beim putzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. viel spass beim putzen

    Autor: moppi 14.03.07 - 12:04

    wie oft soll ich den den putzen von innen ?

    also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.

  2. Du meine Güte ...

    Autor: Pitti 14.03.07 - 12:19

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie oft soll ich den den putzen von innen ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.


    ... nebenbei ist das Gehäuse auch noch häßlich und bietet, was Aufgeräumtheit betrifft, keinerlei Mehrwert.

  3. Re: Du meine Güte ...

    Autor: Quizzler 14.03.07 - 12:33

    Pitti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moppi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wie oft soll ich den den putzen von innen
    > ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht
    > nach gedacht.
    >
    > ... nebenbei ist das Gehäuse auch noch häßlich und
    > bietet, was Aufgeräumtheit betrifft, keinerlei
    > Mehrwert.


    Die hersteller haben schon nachgedacht, nur die die das gehäuse kaufen denken wohl nicht nach

  4. Re: viel spass beim putzen

    Autor: SuperPutzer 14.03.07 - 14:39

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie oft soll ich den den putzen von innen ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.

    Immer diese Nörgler...

    Wer raucht, Hund/Katze hat, der muss 2x im Jahr putzen, sonst einmal.
    Aber Hand aufs Herz, wer putzt seinen PC von innen?

    ps. nochmal an die Nörgel-Miesmacher-Fraktion: Kreativität+Selbst was machen=Null, z. B. HEPA-Filter einbauen, Gehause lackieren, Airbrush...

    kein Wunder, das die Unternehmen lieber 20000 IT-Leute aus dem Ausland holen ;-)

  5. Re: viel spass beim putzen

    Autor: coolermaster 14.03.07 - 16:11

    SuperPutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moppi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wie oft soll ich den den putzen von innen
    > ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht
    > nach gedacht.
    >
    > Immer diese Nörgler...
    >
    > Wer raucht, Hund/Katze hat, der muss 2x im Jahr
    > putzen, sonst einmal.
    > Aber Hand aufs Herz, wer putzt seinen PC von
    > innen?
    >

    Das sollte jeder tun, der seinen Rechner nicht in einem Reinraum stehen hat und diesen über 1 Jahr jeden Tag genutzt hat - um dem Hitzetod vorzubeugen.

    Ernsthaft: Bei so einem Luftdurchsatz verstaubt das Ding schneller als man gucken kann..




  6. Re: viel spass beim putzen

    Autor: EddieXP 14.03.07 - 18:18

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie oft soll ich den den putzen von innen ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.


    Das stimmt.

    Merke: Ein case mit 3 saugenden 120er Lüftern braucht zum kompensieren eben auch 3 120er die pusten oder halt mehr 80er...

    Zuviel suckholes erzeugen unterdruck >> durch jede noch so kleine spalte wird staub und dreck gesaugt. Andersrum is es übrigens auch fürn popo..

    Es sollte also im case in etwa ein gleichgewicht an suckholes und blowholes herschen und sofern ich mich nicht täusche, sehe ich in diesem case zwei riesege saugende lüfter.

    Also sorry MaxPoint, aber euer konzept wird nur noch durch euer "design" unterboten.

  7. Re: viel spass beim putzen

    Autor: HyperPutzer 14.03.07 - 21:31

    SuperPutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber Hand aufs Herz, wer putzt seinen PC von innen?

    Ich! Hab gestern noch mein Notebook aufgeschraubt und den Kühlkörper entstaubt. Nun ist es merkbar leiser.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  2. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Meckenheim, München
  3. d.velop Life Sciences GmbH, Gescher
  4. Hitachi Automotive Systems Europe GmbH, Schwaig-Oberding (Raum München)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...
  2. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  3. 92,60€
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    1. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
      Lidl Connect
      Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

      Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    2. Steam Play: Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um
      Steam Play
      Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

      Wenn ein Gamer von Windows auf Linux umsteigt, ist das aufwendig - nahm ich an. Die Distribution Manjaro macht jedoch immerhin die Installation leicht. Laufen Spiele auch und laufen sie so schnell wie unter Windows?

    3. Rocket Lake: Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen
      Rocket Lake
      Intel soll 14-nm-Chips bei Samsung fertigen lassen

      Offenbar sind Intels Probleme bei der 14-nm-Halbleiterfertigung größer als erwartet: Nächstes Jahr soll Samsung die Rocket-Lake-Chips herstellen, damit Intel selbst mehr Kapazität für andere Designs hat. Schon im April 2019 hatte GPU-Chef Raja Koduri die 14-nm-Fab in Giheung besucht.


    1. 12:25

    2. 12:07

    3. 11:52

    4. 11:43

    5. 11:32

    6. 11:24

    7. 11:11

    8. 11:02