Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › El Diablo: Große Lüfter statt…

viel spass beim putzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. viel spass beim putzen

    Autor: moppi 14.03.07 - 12:04

    wie oft soll ich den den putzen von innen ?

    also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.

  2. Du meine Güte ...

    Autor: Pitti 14.03.07 - 12:19

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie oft soll ich den den putzen von innen ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.


    ... nebenbei ist das Gehäuse auch noch häßlich und bietet, was Aufgeräumtheit betrifft, keinerlei Mehrwert.

  3. Re: Du meine Güte ...

    Autor: Quizzler 14.03.07 - 12:33

    Pitti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moppi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wie oft soll ich den den putzen von innen
    > ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht
    > nach gedacht.
    >
    > ... nebenbei ist das Gehäuse auch noch häßlich und
    > bietet, was Aufgeräumtheit betrifft, keinerlei
    > Mehrwert.


    Die hersteller haben schon nachgedacht, nur die die das gehäuse kaufen denken wohl nicht nach

  4. Re: viel spass beim putzen

    Autor: SuperPutzer 14.03.07 - 14:39

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie oft soll ich den den putzen von innen ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.

    Immer diese Nörgler...

    Wer raucht, Hund/Katze hat, der muss 2x im Jahr putzen, sonst einmal.
    Aber Hand aufs Herz, wer putzt seinen PC von innen?

    ps. nochmal an die Nörgel-Miesmacher-Fraktion: Kreativität+Selbst was machen=Null, z. B. HEPA-Filter einbauen, Gehause lackieren, Airbrush...

    kein Wunder, das die Unternehmen lieber 20000 IT-Leute aus dem Ausland holen ;-)

  5. Re: viel spass beim putzen

    Autor: coolermaster 14.03.07 - 16:11

    SuperPutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moppi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wie oft soll ich den den putzen von innen
    > ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht
    > nach gedacht.
    >
    > Immer diese Nörgler...
    >
    > Wer raucht, Hund/Katze hat, der muss 2x im Jahr
    > putzen, sonst einmal.
    > Aber Hand aufs Herz, wer putzt seinen PC von
    > innen?
    >

    Das sollte jeder tun, der seinen Rechner nicht in einem Reinraum stehen hat und diesen über 1 Jahr jeden Tag genutzt hat - um dem Hitzetod vorzubeugen.

    Ernsthaft: Bei so einem Luftdurchsatz verstaubt das Ding schneller als man gucken kann..




  6. Re: viel spass beim putzen

    Autor: EddieXP 14.03.07 - 18:18

    moppi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie oft soll ich den den putzen von innen ?
    >
    > also da haben irgend wie leute nicht nach gedacht.


    Das stimmt.

    Merke: Ein case mit 3 saugenden 120er Lüftern braucht zum kompensieren eben auch 3 120er die pusten oder halt mehr 80er...

    Zuviel suckholes erzeugen unterdruck >> durch jede noch so kleine spalte wird staub und dreck gesaugt. Andersrum is es übrigens auch fürn popo..

    Es sollte also im case in etwa ein gleichgewicht an suckholes und blowholes herschen und sofern ich mich nicht täusche, sehe ich in diesem case zwei riesege saugende lüfter.

    Also sorry MaxPoint, aber euer konzept wird nur noch durch euer "design" unterboten.

  7. Re: viel spass beim putzen

    Autor: HyperPutzer 14.03.07 - 21:31

    SuperPutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber Hand aufs Herz, wer putzt seinen PC von innen?

    Ich! Hab gestern noch mein Notebook aufgeschraubt und den Kühlkörper entstaubt. Nun ist es merkbar leiser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Rational AG, München
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. BWI GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,12€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
    Raumfahrt
    Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

    Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


      In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
      In eigener Sache
      Golem.de bietet Seminar zu TLS an

      Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

      1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
      2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
      3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

      1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
        Nach Unfall
        Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

        Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

      2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
        Berliner U-Bahn
        Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

        Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

      3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
        Satellitennavigation
        Galileo ist wieder online

        Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


      1. 17:40

      2. 17:09

      3. 16:30

      4. 16:10

      5. 15:45

      6. 15:22

      7. 14:50

      8. 14:25