Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste mobile…

Navigon und gesetzliche Bestimmung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Navigon und gesetzliche Bestimmung.

    Autor: INBP 05.08.07 - 09:59

    Hallo Gemeinde,

    die Navis sind gut - jedenfalls im Vergleich zu meinem nun 6 Jahre alten festeingebauten Navi.

    Ich habe bei Navigon im shop bestellt. Das kostet halt ein paar Euro mehr, aber so dachte weniger Probleme. Irtum

    Nach erfolgter Bestellung und Zahlung erhält man eine Rechnung in Form einer Email - noch nicht einmal als PDF.
    Ich hatte als Firma bestellt und benötige von daher eine dem Umsatzsteuergesetz entsprechende Rechnung.
    Ergo anruf bei der teueren Hotline.
    "Unsere Rechnungen sind Ordnungsgemäß" , "Machen wir schon immer so".
    Letzteres heißt dann, das bei Navigon noch nie eine Company bestellt hat.
    ... und ich kann mir nun die Mehrwertsteuer schenken !

    Geht noch weiter ...

    Hat sich mal jemand das Widerrufsrecht angesehen? Dort ließt man, dass man die Siegel der Software nicht verlertzen darf ...
    Aber wie soll ich dann das Gerät, wie es in einem Ladenschäft möglich ist, ausprobieren? Ohne Software auf dem Gerät?
    Wo sind denn hier unsere ganzen Abmahnvereine?

    NAVIGON gewährt Ihnen ein uneingeschränktes Widerrufsrecht Ihrer Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen. Der Vertragswiderruf kann in Textform - z. B. als Brief, Fax oder Email - oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Das Widerrufsrecht erlischt bei Software auf versiegelten Datenträgern, die von dem Käufer entsiegelt worden und bei Leistungen, die online (z.B. Software zum download) übermittelt worden sind. Gleiches gilt für Produktpakete (Bundle), die sich aus Software auf versiegelten Datenträgern und anderen Produktteilen (z.B. Hardware) zusammensetzen, wenn die Datenträger entsiegelt worden sind. Bei Produktpaketen (Bundles) stellt die auf versiegelten Datenträgern gespeicherte Software den Schwerpunkt des Vertrages dar. Im Falle der Entsiegelung der Datenträger ist der Kaufvertrag über ein Produktpaket (Bundle) nicht teilbar. Die gesetzlichen und vertraglichen Gewährleistungsansprüche gemäß Ziff. 6 der Allgemeinen Verkaufsbedingungen bleiben unberührt. Ihr Widerruf ist zu richten an: NAVIGON Service Center, Postfach 6209, 97012 Würzburg, Germany.

    NAVIGON gewährt Ihnen ein uneingeschränktes Widerrufsrecht Ihrer Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen. Bitte beachten Sie, dass wir Produkte mit beschädigter CD-Versiegelung nicht zurücknehmen können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Froneri Ice Cream Deutschland GmbH, Osnabrück
  2. BWI GmbH, München
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. S-IT-Service GmbH, Soest

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,57€
  2. 59,99€ (bei otto.de)
  3. 125,99€
  4. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
    2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    1. Kuhhandel zu Nord Stream?: Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte
      Kuhhandel zu Nord Stream?
      Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte

      Schon seit Wochen gibt es Spekulationen, dass die Einigung zu Uploadfiltern zwischen Deutschland und Frankreich nicht nur etwas mit dem Urheberrecht zu tun haben könnte. Nun soll es dazu konkrete Hinweise geben.

    2. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
      Mobiles Betriebssystem
      Apple veröffentlicht iOS 12.2

      Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

    3. Apple TV+: Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien
      Apple TV+
      Apple bringt Streamingdienst mit eigenen Filmen und Serien

      Apple steigt in den Streamingmarkt ein und will eigene Filme und Serien produzieren. Die Inhalte werden als eigenes Abomodell vermarktet. Zudem wird die TV-App von Apple überarbeitet, um Dienste der Konkurrenz einzubinden.


    1. 23:12

    2. 20:47

    3. 20:10

    4. 19:41

    5. 19:03

    6. 19:00

    7. 18:18

    8. 17:45