Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › unddu.de: Community-Baukasten von Web…

hoffentlich...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich...

    Autor: innovator 15.03.07 - 11:49

    ...hat web.de dazu gelernt und die ach so beliebte 9pixel große verdana schrift gegen eine größere ausgetauscht. Was ich auch nicht verstehe: warum sind deutsche seiten immer nur max. 640 pixel breit - wir haben doch mitlerweile alle große widescreen displays - warum also so bescheiden. Das gleiche bei der neuen welt.de seite - alles gequetscht, kleine schrift und futzel bilder. aber hauptsache die werbung ist rechts so groß, dass ich die seite direkt wieder geschlossen habe.

  2. Re: hoffentlich...

    Autor: KleinesA 15.03.07 - 13:16

    Werbung? Wo ist da Werbung? Ich sehe keine.
    Ach, ich hab Firefox und Adblock Plus. ;-)

    Mit IE sehe ich auch Werbung. *grins*

  3. Re: hoffentlich...

    Autor: Webleser 15.03.07 - 17:15

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...hat web.de dazu gelernt und die ach so beliebte
    > 9pixel große verdana schrift gegen eine größere
    > ausgetauscht. Was ich auch nicht verstehe: warum
    > sind deutsche seiten immer nur max. 640 pixel
    > breit - wir haben doch mitlerweile alle große
    > widescreen displays - warum also so bescheiden.
    > Das gleiche bei der neuen welt.de seite - alles
    > gequetscht, kleine schrift und futzel bilder. aber
    > hauptsache die werbung ist rechts so groß, dass
    > ich die seite direkt wieder geschlossen habe.

    Insbesondere bei textlastigen Seiten kann es hilfreich sein, die Breit zu verkürzen. Es ist für die meisten Nutzer einfacher, wenn die Texte nicht in sehr breiten Zeilen stehen, sondern in schmäleren. Weil der Weg zum Beginn der nächsten Zeile dann nicht so lang ist, verliert man die Zeile seltener. Das ist auch der Grund, warum Zeitung in Spalten gedruckt werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac GTX 1060 AMP 319,90€, Gigabyte Geforce GTX 1070 OC Windforce 414,90€, GTX 1080 G1...
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 198,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Raumfahrt: Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück
    Raumfahrt
    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

    Chinas nächste Mondmission startet in diesem Jahr: Die Raumfahrtagentur CNSA will ein Landefahrzeug zum Mond schießen, das dort Proben sammelt und wieder zur Erde zurückbringt.

  2. Android 7.0: Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte
    Android 7.0
    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

    Gerade erst hatte Sony die Aktualisierung auf Android 7.0 alias Nougat für eine Reihe weiterer Geräte veröffentlicht, da muss der Hersteller die Updates schon wieder zurückziehen: Bei einigen Nutzern sind Probleme aufgetreten, die Sony lösen will, bevor die Verteilung weitergeht.

  3. Dark Souls 3 The Ringed City: Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt
    Dark Souls 3 The Ringed City
    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

    Bandai Namco will die letzte Episode zu Dark Souls 3 am 28. März 2017 veröffentlichen. In The Ringed City geht es ans Ende der Welt.


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29