1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yacy - Suchmaschine auf Peer-to-Peer…

Bock zum Gärtner...

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bock zum Gärtner...

    Autor: Cfx 11.02.05 - 13:44

    Google gibt sich alle mühe Spammer aus dem Index zu verbannen und hier wird´s jedemann leicht gemacht den Index zu fälschen.
    Ich werd´s nicht benutzen...

    Cfx

  2. Re: Bock zum Gärtner...

    Autor: Der Andere 11.02.05 - 14:43

    Cfx schrieb:
    > .. hier wird´s jedemann leicht gemacht den Index zu fälschen.

    Aeh... Wie willst Du denn da noch spammen?

    Ich wuerde mal vermuten das das Ranking auch danach geht wieviele Leute eine Seite im Index haben. Man koennte also hoechstens andere Leute dazu ueberredest die Spam-Seiten auch anzuschauen und in Ihren Index aufzunehmen. Das duerfte eher schwer werden, oder?

    Aber was mich primaer daran stoert, ist das ich nicht kontrollieren kann was genau in meinem Index drin steht:

    >> "The words that are stored in your local word index are stored using a word hash. That means that not any word is stored, but only the word hash. You cannot find any word that is indexed as clear text. You can also not re-translate the word hashes into the original word. This means that you don't know actually which words are stored in your system. The positive effect is, that you cannot be responsible for the words that are stored in your peer." <<

    Ob der Effekt wirklich so positiv ist, wage ich zu bezweifeln.

  3. Re: Bock zum Gärtner...

    Autor: ePastor 11.02.05 - 19:29

    Der Andere schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Cfx schrieb:
    > > .. hier wird´s jedemann leicht gemacht den
    > Index zu fälschen.
    >
    > Aeh... Wie willst Du denn da noch spammen?
    >
    > Ich wuerde mal vermuten das das Ranking auch
    > danach geht wieviele Leute eine Seite im Index
    > haben. Man koennte also hoechstens andere Leute
    > dazu ueberredest die Spam-Seiten auch anzuschauen
    > und in Ihren Index aufzunehmen. Das duerfte eher
    > schwer werden, oder?
    >
    > Aber was mich primaer daran stoert, ist das ich
    > nicht kontrollieren kann was genau in meinem Index
    > drin steht:
    >
    > >> "The words that are stored in your local
    > word index are stored using a word hash. That
    > means that not any word is stored, but only the
    > word hash. You cannot find any word that is
    > indexed as clear text. You can also not
    > re-translate the word hashes into the original
    > word. This means that you don't know actually
    > which words are stored in your system. The
    > positive effect is, that you cannot be responsible
    > for the words that are stored in your peer."
    > <<
    >
    > Ob der Effekt wirklich so positiv ist, wage ich zu
    > bezweifeln.
    >

    das könnte bei der Menge an Hash/Wort Paaren auch verwendet werden um den Algorythmus zu Bruteforcen, nach dem motto ah Hash lautet .... las s mal 10 Mio Computer nach nem passenden Text suchen

  4. Re: Bock zum Gärtner...

    Autor: Allo 12.02.05 - 19:07

    Der Andere schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Cfx schrieb:
    >
    > Aber was mich primaer daran stoert, ist das ich
    > nicht kontrollieren kann was genau in meinem Index
    > drin steht:
    >
    > >> "The words that are stored in your local
    > word index are stored using a word hash. That
    > means that not any word is stored, but only the
    > word hash. You cannot find any word that is
    > indexed as clear text. You can also not
    > re-translate the word hashes into the original
    > word. This means that you don't know actually
    > which words are stored in your system. The
    > positive effect is, that you cannot be responsible
    > for the words that are stored in your peer."
    > <<
    > Ob der Effekt wirklich so positiv ist, wage ich zu
    > bezweifeln.
    in seinem eigenem Index kann gezielt Seiten/Wörter löschen.
    Nur den globalen kann man nicht zensieren.
    Mit einer sogenannten Bluelist kann man aber die suchtreffer einschränken, natürlich auch nur lokal, und mit einer blacklist Seiten Sperren.

    Alex


  5. Re: Bock zum Gärtner...

    Autor: kressevadder 14.02.05 - 09:58

    Wenn mir jetzt noch einer erklären kann, warum ich nen Suchmaschinenindex mit 15000 Begriffen "rausbrüten" soll? Zumal ein Suchmaschinenindex ja die Angewohnheit hat selbst zu sagen ob ein Wort vorhanden ist und in welchen Texten es drinsteht.

    gruss

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. WINGAS GmbH, Kassel
  3. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Raum Köln, Lüdenscheid, Siegen
  4. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 27,99€
  2. (-15%) 46,74€
  3. 46,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de