1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung bringt WiMAX aufs Handy

Antenne

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Antenne

    Autor: blacktux 16.03.07 - 09:45

    Das ist nicht wirklich eine Teleskopantenne, oder?

  2. Re: Antenne

    Autor: Vollstrecker 16.03.07 - 10:13

    blacktux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist nicht wirklich eine Teleskopantenne, oder?


    Na und? Solange man diese nur für WiMax benötigt und nich im normalen "Handymodus", ist es doch egal, oder?

  3. Re: Antenne

    Autor: Telesk0p 18.03.07 - 13:12

    Schon mal überlegt, dass man in Berlin, Leipzig, Dresden im Moment Wimaxx-Flatrates (2Mbit) für 20 Eu/Monat bekommt??? Da nehm ich die Teleskopantenne doch gerne in Kauf. In der S-Bahn gibt's meist ohnehin keinen Wimaxxempfang. Klar die Netze sind noch nicht so dicht aber immerhin gibt's schon 4 oder 5 Großstädte in denen Wimax angeboten wird.
    Zumindest sind 20 Eu bezahlbar, vor allem da ich Wimax auch mit dem PC nutzen kann.
    UMTS als vergleich wird nur mit 384 Kbit/s angeboten und dann gibt es auch nur Volumentarife (natürlich fraglich

    blacktux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist nicht wirklich eine Teleskopantenne, oder?


  4. Re: Antenne

    Autor: 0-45-11-33-BT 18.03.07 - 20:07

    blacktux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist nicht wirklich eine Teleskopantenne, oder?

    Falls ja, scheinen die Entwickler dieses Geräts endlich mal in Foren wie diesem hier mitgelesen zu haben.

    In der Antennenfrage prallen doch regelmäßig zwei Interessen zusammen:

    Da gibt es eingerseits diejenigen, die nie ihren Hintern aus den Gebieten mit optimaler Versorgung herausbewegen und sich bei Empfangsproblemen stets beim Netzbetreiber beschweren und die eine sichtbare leistungsfähige Antenne offensichtlich aus irgendein "unanständiges" Phallussymbol verteufeln.

    Andererseits gibt es noch die Realisten, die lieber eine gute Antenne in Kauf nehmen, damit ihr Handy auch unter schwierigen Empfangsbedingungen funktioniert.

    Mit einer ausziehbaren Antenne ist beiden Gruppen gedient. Prima Samsung!


  5. Re: Antenne

    Autor: Artur83 28.07.07 - 23:05

    Die derzeitige Wimaxxstruktur in Dresden kann man aber nicht mit UMTS vergleichen. beim Wimaxx kann man sich nicht von Zelle zu Zelle bewegen, da das Gerät nur für eine Zelle registriert wird.

    Telesk0p schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon mal überlegt, dass man in Berlin, Leipzig,
    > Dresden im Moment Wimaxx-Flatrates (2Mbit) für 20
    > Eu/Monat bekommt??? Da nehm ich die
    > Teleskopantenne doch gerne in Kauf. In der S-Bahn
    > gibt's meist ohnehin keinen Wimaxxempfang. Klar
    > die Netze sind noch nicht so dicht aber immerhin
    > gibt's schon 4 oder 5 Großstädte in denen Wimax
    > angeboten wird.
    > Zumindest sind 20 Eu bezahlbar, vor allem da ich
    > Wimax auch mit dem PC nutzen kann.
    > UMTS als vergleich wird nur mit 384 Kbit/s
    > angeboten und dann gibt es auch nur Volumentarife
    > (natürlich fraglich
    >
    > blacktux schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist nicht wirklich eine Teleskopantenne,
    > oder?
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf, Schorndorf
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden