1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorschau: Turbines storylastiges Herr…
  6. Thema

Herr der Ringe vs. WoW

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: /b/ 19.03.07 - 16:59

    witzbold schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Witzig. Ich dachte mir beim Anschauen der Screens:
    > sieht ja aus wie WoW. Und ehrlichgesagt habe ich
    > keine Lust mehr auf diese Sammelspiele. Bringe 20
    > Nacktmullfelle zu Ali Baba. Ist doch immer
    > dasselbe.

    dann duerften dir die "postquests" bei den hobbits gefallen.


    du musst nur post von einem durf zum naechsten bringen, relativ hartes zeitlimit und wenn du den neugierigen hobbits zu nahe kommst, durchwuehlen sie dir die post und du musst neue abholen.

    es gibt allgemein ziemlich viele quests, bei denen man nicht kaempfen muss und die von der story her ziemlich nett sind.

    (und das craftingsystem ist scheinbar etwas ausgewogener, aber noch nicht perfekt)

  2. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: witzbold 19.03.07 - 18:19

    /b/ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > witzbold schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Witzig. Ich dachte mir beim Anschauen der
    > Screens:
    > sieht ja aus wie WoW. Und
    > ehrlichgesagt habe ich
    > keine Lust mehr auf
    > diese Sammelspiele. Bringe 20
    > Nacktmullfelle
    > zu Ali Baba. Ist doch immer
    > dasselbe.
    >
    > dann duerften dir die "postquests" bei den hobbits
    > gefallen.
    >
    > du musst nur post von einem durf zum naechsten
    > bringen, relativ hartes zeitlimit und wenn du den
    > neugierigen hobbits zu nahe kommst, durchwuehlen
    > sie dir die post und du musst neue abholen.
    >
    So interessant, dass ich damit Wochen verbringen könnte, hört sich das aber auch nicht an.

    > es gibt allgemein ziemlich viele quests, bei denen
    > man nicht kaempfen muss und die von der story her
    > ziemlich nett sind.
    >

    Ja, gut, aber es ist vom Prinzip her immer dasselbe. Also im ganzen Genre. Mittlerweile mag ich auch Solo Rollenspiele nicht mehr, falls es überhaupt Rollenspiele sind, man ist ja nur am Dinge aufklauben. Bei mir ist da eine gewisse Müdigkeit eingetreten. Ich würde gerne wirklich in Abenteuer hineingeraten, mysteriöse Dinge entdecken, von alten Legenden hören, auch mal ungewöhnlichere Aufträge bekommen als "Laufe zu Punkt A und erledige alle xxx", 2Laufe zu Punkt A, nimm Objekt B auf, bringe es zu Person C".
    Ist vielleicht nicht mein Genre *shrug*
    > (und das craftingsystem ist scheinbar etwas
    > ausgewogener, aber noch nicht perfekt)
    >


  3. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: JE 19.03.07 - 19:18

    witzbold schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > The Kritiker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > keine Lust mehr auf diese Sammelspiele. Bringe 20
    > Nacktmullfelle zu Ali Baba. Ist doch immer
    > dasselbe.
    >

    LOL!
    Bin gerade auch auf WoW aufgesprungen, weil es bei uns gerade "in" ist, aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen.


  4. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: /b/ 19.03.07 - 21:30

    witzbold schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > dann duerften dir die "postquests" bei den hobbits
    > gefallen.
    > du musst nur post von einem durf zum naechsten
    > bringen, relativ hartes zeitlimit und wenn du den
    > neugierigen hobbits zu nahe kommst, durchwuehlen
    > sie dir die post und du musst neue abholen.
    >
    > So interessant, dass ich damit Wochen verbringen
    > könnte, hört sich das aber auch nicht an.

    *g* das ist /eine/ questreihe.

  5. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: marcel83 19.03.07 - 21:39

    > Ja, gut, aber es ist vom Prinzip her immer
    > dasselbe. Also im ganzen Genre. Mittlerweile mag
    > ich auch Solo Rollenspiele nicht mehr, falls es
    > überhaupt Rollenspiele sind, man ist ja nur am
    > Dinge aufklauben. Bei mir ist da eine gewisse
    > Müdigkeit eingetreten. Ich würde gerne wirklich in
    > Abenteuer hineingeraten, mysteriöse Dinge
    > entdecken, von alten Legenden hören, auch mal
    > ungewöhnlichere Aufträge bekommen als "Laufe zu
    > Punkt A und erledige alle xxx", 2Laufe zu Punkt A,
    > nimm Objekt B auf, bringe es zu Person C".

    aber in welchem Genre gibt es das nicht?
    Echtzeit-Strategie: In [Himmelsrichtung] sammeln sich [Gegnername], zerstören Sie die feindliche Basis.
    Sportspiele: Beste Zeit, auf ausgewählten Kreisstrecken
    usw.

    ich kenne HDRO nicht, gibt es dort auch Elite- und Gruppen-Quests?
    Die Grafik eines Spiels muss halt nicht State-Of-The-Art sein, um erfolg zu haben - viel wichtiger ist, dass es auf möglichst vielen Rechnern läuft und man das Gefühl hat, dass es nicht unter zeitdruck dahingestellt wurde, sondern eher liebevoll gestaltet.

  6. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: witzbold 19.03.07 - 22:36

    marcel83 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Ja, gut, aber es ist vom Prinzip her
    > immer
    > dasselbe. Also im ganzen Genre.
    > Mittlerweile mag
    > ich auch Solo Rollenspiele
    > nicht mehr, falls es
    > überhaupt Rollenspiele
    > sind, man ist ja nur am
    > Dinge aufklauben. Bei
    > mir ist da eine gewisse
    > Müdigkeit
    > eingetreten. Ich würde gerne wirklich in
    >
    > Abenteuer hineingeraten, mysteriöse Dinge
    >
    > entdecken, von alten Legenden hören, auch mal
    >
    > ungewöhnlichere Aufträge bekommen als "Laufe
    > zu
    > Punkt A und erledige alle xxx", 2Laufe zu
    > Punkt A,
    > nimm Objekt B auf, bringe es zu
    > Person C".
    >
    > aber in welchem Genre gibt es das nicht?
    > Echtzeit-Strategie: In sammeln sich , zerstören
    > Sie die feindliche Basis.
    > Sportspiele: Beste Zeit, auf ausgewählten
    > Kreisstrecken
    > usw.
    >

    Aber bei Rollenspielen, bzw MMOs ist es mMn besonders langweilig. Gerade, wenn man ein paar Klassen spielen will und dann dieses Aufleveln so monoton abläuft.

  7. "aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen"

    Autor: x1XX1x 20.03.07 - 09:53

    so geht es den meisten leuten die ich kenne - man hat halt alles schonmal vorher gesehen. nur halt zumeist besser als in wow. wow hat kein richtiges "endgame", worauf man sich freuen könnte. gleiches fürchte ich allerdings auf für den herrn der ringe.

  8. Re: "aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen"

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.03.07 - 09:56

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wow hat kein richtiges "endgame", worauf man sich
    > freuen könnte. gleiches fürchte ich allerdings auf
    > für den herrn der ringe.

    Welches MMO hat das denn bzw. wie müßte es aussehen?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: "aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen"

    Autor: achja? 20.03.07 - 09:59

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Welches MMO hat das denn bzw. wie müßte es
    > aussehen?
    >

    Wenn man PvP mag hat das Daoc. Mich hat das 3 Jahre lang gefesselt ;)

    3 Fraktionen kämpfen in einer Großen PvP Zone um Festungen, Relikte, und den Spass an der Freude.

    Hmm ich sollt mein Eldritch mal wieder auspacken *g*

  10. Re: "aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen"

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.03.07 - 10:03

    achja? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man PvP mag hat das Daoc. Mich hat das 3
    > Jahre lang gefesselt ;)
    >
    > 3 Fraktionen kämpfen in einer Großen PvP Zone um
    > Festungen, Relikte, und den Spass an der Freude.
    >
    > Hmm ich sollt mein Eldritch mal wieder auspacken
    > *g*

    Ich find PvP doof. Das macht mir eigentlich nur in Kombination mit einem netten FPS Spaß. Ich könnte auch sagen: Bevor ich in WoW PvP gemacht hätte, hätte ich lieber nochmal die BattleField 2142 Demo rausgekramt...


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: "aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen"

    Autor: achja? 20.03.07 - 10:08

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich find PvP doof. Das macht mir eigentlich nur in
    > Kombination mit einem netten FPS Spaß. Ich könnte
    > auch sagen: Bevor ich in WoW PvP gemacht hätte,
    > hätte ich lieber nochmal die BattleField 2142 Demo
    > rausgekramt...

    Kann ich auch verstehn. Vor allem in Rollenspielen wird der Kampf oft durch Equipment stark beeinflusst. Der schlechtere gewinnt dank gutem Gear^^. Hmm wobei gibts bei BF nicht so Boosterpacks? *g*

    Was ist denn gutes PvM Endgame? In WoW gibt es ja quasi nur Raids. Aber immer und immer wieder das gleiche zu machen um so 40 Leute mit dem nötigen Zeug auszustatten, da sträubt sich in mir alles.

  12. yep. daoc ist das einzige mmo mit echtem endgame

    Autor: x1XX1x 20.03.07 - 10:11

    guild wars ist leider etwas zu hektisch und ungeordnet im "random-pvp", finde ich. außerdem gibt es ja nicht recht was zu "gewinnen".

  13. Re: "aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl über den ersten Monat nicht hinauskommen"

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 20.03.07 - 10:15

    achja? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > Bevor ich in WoW PvP
    > gemacht hätte,
    > hätte ich lieber nochmal die
    > BattleField 2142 Demo
    > rausgekramt...
    >
    > Kann ich auch verstehn. Vor allem in Rollenspielen
    > wird der Kampf oft durch Equipment stark
    > beeinflusst. Der schlechtere gewinnt dank gutem
    > Gear^^. Hmm wobei gibts bei BF nicht so
    > Boosterpacks? *g*

    Nicht in der Demo ;-)

    > Was ist denn gutes PvM Endgame? In WoW gibt es ja
    > quasi nur Raids. Aber immer und immer wieder das
    > gleiche zu machen um so 40 Leute mit dem nötigen
    > Zeug auszustatten, da sträubt sich in mir alles.

    Tja, das ist ja auch meine Frage.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: yep. daoc ist das einzige mmo mit echtem endgame

    Autor: achja? 20.03.07 - 10:15

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > guild wars ist leider etwas zu hektisch und
    > ungeordnet im "random-pvp", finde ich. außerdem
    > gibt es ja nicht recht was zu "gewinnen".

    Guild wars war auch nichts für mich. GW ist für mich ein Fantasy Shooter. Daoc hab ich seit der Beta gespielt. War mein erstes mmorpg und hat mich richtig gebannt. 4 Jahre lang viel PvP gemacht mit vielen Chars auf vielen Servern in allen Reichen. Leider ists mir bissl zu abgefahren jetzt. Minotauren und Die Masterlevel. Wirkt alles etwas überladen ;(

  15. "Der schlechtere gewinnt"

    Autor: x1XX1x 20.03.07 - 10:21

    glaub ich nicht, kann allerdings im wesentlichen nur von daoc ausgehen. wenn man seinen char nicht beherrscht und/oder pennt, gewinnt man auch nicht. ausrüstung hin oder her.

  16. Re: "Der schlechtere gewinnt"

    Autor: achja? 20.03.07 - 10:22

    x1XX1x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > glaub ich nicht, kann allerdings im wesentlichen
    > nur von daoc ausgehen. wenn man seinen char nicht
    > beherrscht und/oder pennt, gewinnt man auch nicht.
    > ausrüstung hin oder her.

    Das war auch auf WoW gemünzt. Da ist Equip > Skill ;)

  17. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: Shephard 20.03.07 - 19:13

    witzbold schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Witzig. Ich dachte mir beim Anschauen der Screens:
    > sieht ja aus wie WoW. Und ehrlichgesagt habe ich
    > keine Lust mehr auf diese Sammelspiele. Bringe 20
    > Nacktmullfelle zu Ali Baba. Ist doch immer
    > dasselbe.


    Stimmt schon was du sagt! Es ist immer nur das selbe ...
    Ich Frage mich wieso die Spieleindustrie fast nur "Mittelalterspiele" und mal nicht eine Technikwelt bringt?
    Wie schön waren die Erlebnisse "damals" in dem Online Spiel "Star Wars Galaxie".
    - Man hat sein eigenes Haus und das in unterschiedlichen Styles
    - Mit seiner Gilde kann man eine Stadt gründen
    - Charakterlevel unabhängiges System (Stufenaufstieg nicht nur mit Monster kloppen)
    - Viele Arten von Berufen und Klassen frei Kombinierbar
    - Fortbewegungsmittel wie Reittiere, oder Bikes
    - Reisesysteme wie Shuttleport (von City zu City) oder Spaceports (von Planet zu Planet)
    - Eines der besten Craftingsysteme (komplex und flexibel)
    - Die Spieler bestimmen den Markt und kann neue Produkte einstellen
    ... und vieles mehr!!!

    So wie Star Wars Galaxies sollte die Industie sich was neues einfallen lassen! SOE/LA haben doch gute Vorarbeit geleistet und man kann mit diesen Kentnissen was neues Aufbauen und eine neue Story erfinden und nicht immer der selbe Müll mit Zwergen, Elfen, Orks und dem ganzen gedöns!

  18. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: DER GORF 21.03.07 - 09:50

    The Kritiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > yo .. Herr der Ringe Online hat wie alle anderen
    > MMORPG in direktem Vergleich zu WoW ein riesen
    > Problem. Die Spielwelt ist viel zu steril.
    >
    > WoW kriegte das als einziges Spiel hin, dass die
    > Spielwelt irgendwie lebendig wirkt, mit all den
    > Viechern die rumlatschen oder NPCs die durch die
    > Gegend laufen etc. Meiner Meinung nach der grosse
    > Erfolg (nur unterbewusst wahrgenommen) von WoW und
    > v.a. der Misserfolg aller MMORPG die auf den WoW
    > Zug aufspringen wollen.


    WoW ist doch mal so richtig steril, wenn jemals ein MMORPG steril war, dann Wow. Ich meine, schon alleine der Boden glänzt als ob er aus Plastik wäre, die NPCs wirken ja nicht ansatzweise lebendig... Nicht mal in den großen Städten kommt das Gefühl einer auch nur ansatzweisen lebendigen Welt auf auf, Ich verstehe nicht wie WoW als 'lebendig' und 'mit dichter Atmosphäre' beschrieben werden kann...

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  19. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: DER GORF 21.03.07 - 09:51

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da Schosch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Neben den öde aussehenden Menü- und
    >
    > Bedienungselementen.
    >
    > Optionen -> Skins. Da kommt wohl noch was.
    >
    > > Aber vielleicht ändert sich
    > das ja noch
    > bis zum Release. Die Landschaft sieht,
    > im
    > Vergleich zu WoW natürlich um einiges besser
    >
    > aus, was aber auch keine Kunst ist, weil WoW
    > schon
    > 2 Jahre aufm Buckel hat.
    >
    > WoW hatte schon vor zwei Jahren keine zeitgemäße
    > Grafikengine. Dafür halt den 'Visual
    > (Comic-)Style'.
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > 'This is the nineties. You don't just go around
    > punching people.
    > You have to say something cool first.'


    Hmpf, ich finde nicht mal einen richtigen Comic Style, sie hätten wenigsten CEL Shading benutzen können, das hätte dem ganzen wenigstens einen markanten touch gegeben.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  20. Re: Herr der Ringe vs. WoW

    Autor: Kutscher 21.03.07 - 10:00

    The Kritiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ausserdem biete WoW ne echte Vegetation. Dort
    > wächst nicht einfach n Baum ausm Fels nur weil der
    > Designer dachte, dass die Landschaft etwas leer
    > ist.
    >

    An dieser Stelle zeigt sich relativ deutlich die stark ausgeprägte Sucht, die das Versuchsobjekt dazu veranlasst in extra Posts ohne reelen Bezug auf den Vorpost sein Objekt der Begierde aufs Verzweifelte in Schutz nimmt.
    Er ist damit nicht der einzige, vielmehr verbreitet sich diese Anfangs doch recht fragwürdige Spezies mit unberechenbar schneller Geschwindigkeit und weist nahezu immer die gleichen Verhaltensmuster und Syptome auf.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Niedersächsischer Landesrechnungshof, Hildesheim
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Stolz & Laufenberg Projektmanagement, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen