1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Media Markt: USB-Stick mit 4…

4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: czuk 20.03.07 - 06:24

    Ich suchte neulich nen zweiten Speicher für mein USB Autoradio und dachte zuerst an einen USB Stick mit 4-8Gbyte.
    Schnell mußte ich feststellen, dass diese Sticks ein verdammt miserables Preis Leistungsverhältnis haben!

    Für 55€ bekommt man eine sehr schockresistente 1,8" Festplatte im schicken Revoltec File-Protector Gehäuse.
    Wen der etwas größere Stromverbrauch (max. 1.8W) und der etwas größere Formfaktor nicht stört ist mit so einer Lösung deutlich besser beraten.
    Zuerst stand ich der Sache etwas skeptisch gegenüber, doch ein Studium der Datenblätter stellte heraus, dass die 1,8" HDs gut nochmal einen Faktor 5 schockresistenter sind, als die eh schon recht unempfindlichen 2,5" Notebookfestplatten.

  2. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: Sturmkind 20.03.07 - 09:03

    Naja die Lösung nen USB-Stick an nen Autoradio anzuschließen ist imho allerdings eher suboptimal. Ich will mir demnächst ein neues Autoradio (bzw. nen Musikplayer aber gibts ja offenbar nicht ohne Radio) besorgen und spiele eher mit dem Gedanken was mit SD-Karten Slot zu nehmen. Das einzige das ich mir mit ner Festplatte gefallen lassen würde wäre ein Slot in dem die Festplatte gesteckt wird und weitgehend darin verschwindet. Doch so was gibt es offenbar nicht.

    Grüße
    Sturmkind

    Die richtige Ideologie stellt den Menschen und sein Wohl in den Mittelpunkt, nicht wenige Menschen und ihr Wohl. Sie handelt weitsichtig und nicht nach kurzfristigen Vorteilen.

  3. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: pelouse 20.03.07 - 09:07


    > Für 55€ bekommt man eine sehr schockresistente
    > 1,8" Festplatte im schicken Revoltec
    > File-Protector Gehäuse.

    wo gibts die!?
    thx!

  4. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: ffff 20.03.07 - 09:23

    Sturmkind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja die Lösung nen USB-Stick an nen Autoradio
    > anzuschließen ist imho allerdings eher suboptimal.
    > Ich will mir demnächst ein neues Autoradio (bzw.
    > nen Musikplayer aber gibts ja offenbar nicht ohne
    > Radio) besorgen und spiele eher mit dem Gedanken
    > was mit SD-Karten Slot zu nehmen. Das einzige das

    Ich hab meinen 40GB iPod am Autoradio hängen, dass ist für mich die optimalste Lösung, leider nur sehr teuer.


  5. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: ME_Fire 20.03.07 - 10:25

    czuk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich suchte neulich nen zweiten Speicher für mein
    > USB Autoradio und dachte zuerst an einen USB Stick
    > mit 4-8Gbyte.
    > Schnell mußte ich feststellen, dass diese Sticks
    > ein verdammt miserables Preis Leistungsverhältnis
    > haben!
    >
    > Für 55€ bekommt man eine sehr schockresistente
    > 1,8" Festplatte im schicken Revoltec
    > File-Protector Gehäuse.
    > Wen der etwas größere Stromverbrauch (max. 1.8W)
    > und der etwas größere Formfaktor nicht stört ist
    > mit so einer Lösung deutlich besser beraten.
    > Zuerst stand ich der Sache etwas skeptisch
    > gegenüber, doch ein Studium der Datenblätter
    > stellte heraus, dass die 1,8" HDs gut nochmal
    > einen Faktor 5 schockresistenter sind, als die eh
    > schon recht unempfindlichen 2,5"
    > Notebookfestplatten.

    Das sind halt zwei total verschiedene Anwendungsbereiche. Ein USB Stick ist meiner Meinung nach dazu da immer am Schlüsselanhänger mit sich herumgetragen zu werden und dazu ist eine Harddisk nun wirklich nicht geeignet ;-)


  6. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: loli 20.03.07 - 10:26

    ebay lässt grüßen

    http://cgi.ebay.de/HITACHI-1-8-REVOLTEC-20GB-PREISKNALLER-NEU-30R020_W0QQitemZ290092384288QQcategoryZ77155QQcmdZViewItem

  7. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: Sturmkind 20.03.07 - 10:33

    ffff schrieb:

    > Ich hab meinen 40GB iPod am Autoradio hängen, dass
    > ist für mich die optimalste Lösung, leider nur
    > sehr teuer.

    Hm recht teuer und man hat eben wieder was *rumbambeln*. Genau das was ich nicht haben wollte.

    Grüße
    Sturmkind

    Die richtige Ideologie stellt den Menschen und sein Wohl in den Mittelpunkt, nicht wenige Menschen und ihr Wohl. Sie handelt weitsichtig und nicht nach kurzfristigen Vorteilen.

  8. Re: 4Gbyte 25€ -> 20Gbyte 55€ 1,8" HD

    Autor: czuk 20.03.07 - 12:55

    Sturmkind schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja die Lösung nen USB-Stick an nen Autoradio
    > anzuschließen ist imho allerdings eher suboptimal.
    > Ich will mir demnächst ein neues Autoradio (bzw.
    > nen Musikplayer aber gibts ja offenbar nicht ohne
    > Radio) besorgen und spiele eher mit dem Gedanken
    > was mit SD-Karten Slot zu nehmen. Das einzige das
    > ich mir mit ner Festplatte gefallen lassen würde
    > wäre ein Slot in dem die Festplatte gesteckt wird
    > und weitgehend darin verschwindet. Doch so was
    > gibt es offenbar nicht.
    >
    > Grüße
    > Sturmkind

    Schau mal bei Kenwood vorbei, die haben USB Radios mit USB Kabel, das hinten rausgeführt wird. Ideal, um die Platte im Handschuhfach oder der Mittelkonsole verschwinden zu lassen!
    So hab ich es.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist*in (m/w/div)- IT-Systeme/IT-Services
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  2. Specialist Business Intelligence & Reporting (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Inhouse Berater SAP (m/w/d)
    über Hays AG, Giengen an der Brenz
  4. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.699€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  2. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 448,35€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. (u. a. The Hateful 8 für 6,99€, Greenland für 9,99€, Knives Out für 7,49€, Angel has...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Ãœbernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Sony äußert sich zur Übernahme von Activision Blizzard
  2. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  3. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick