1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Headset mit Teleskop-Mikrofon…

Hat jemand das Foto kapiert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: Fincut 20.03.07 - 10:42

    Ich sehe da irgendwie einen technischen Gegendstand, der gut zu einer Actionpuppe aus "Kobra, übernehmen Sie" passen würde, welcher auf vertrocknetem Kaviar gebettet ist. Was seht Ihr?

    Meine Fotos: http://www.nobisteich.de

  2. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: Ahnungslos 20.03.07 - 10:57

    Fincut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich sehe da irgendwie einen technischen
    > Gegendstand, der gut zu einer Actionpuppe aus
    > "Kobra, übernehmen Sie" passen würde, welcher auf
    > vertrocknetem Kaviar gebettet ist. Was seht Ihr?
    >
    > Meine Fotos: www.nobisteich.de


    Geile Beschreibung, ich kapier´s auch net auf was das ding liegt.

  3. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: Bill S. Preston 20.03.07 - 11:00

    Ahnungslos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fincut schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich sehe da irgendwie einen technischen
    >
    > Gegendstand, der gut zu einer Actionpuppe aus
    >
    > "Kobra, übernehmen Sie" passen würde, welcher
    > auf
    > vertrocknetem Kaviar gebettet ist. Was
    > seht Ihr?
    >
    > Meine Fotos:
    > www.nobisteich.de
    >
    > Geile Beschreibung, ich kapier´s auch net auf was
    > das ding liegt.

    Könnten Kaffeebohnen sein - oder Hasenkürtel! :-)

  4. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: Trekki 20.03.07 - 11:02

    Ahnungslos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fincut schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich sehe da irgendwie einen technischen
    >
    > Gegendstand, der gut zu einer Actionpuppe aus
    >
    > "Kobra, übernehmen Sie" passen würde, welcher
    > auf
    > vertrocknetem Kaviar gebettet ist. Was
    > seht Ihr?
    >
    > Meine Fotos:
    > www.nobisteich.de
    >
    > Geile Beschreibung, ich kapier´s auch net auf was
    > das ding liegt.

    und mal abgesehen von dem Inhalt in der Tass(oder Becher), soll ich den Draht ums Ohr wickeln, damit das Ding hält?


  5. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: usp 20.03.07 - 11:16

    Trekki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ahnungslos schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Fincut schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich sehe da irgendwie einen
    > technischen
    >
    > Gegendstand, der gut zu
    > einer Actionpuppe aus
    >
    > "Kobra, übernehmen
    > Sie" passen würde, welcher
    > auf
    >
    > vertrocknetem Kaviar gebettet ist. Was
    > seht
    > Ihr?
    >
    > Meine Fotos:
    >
    > www.nobisteich.de
    >
    > Geile
    > Beschreibung, ich kapier´s auch net auf was
    >
    > das ding liegt.
    >
    > und mal abgesehen von dem Inhalt in der Tass(oder
    > Becher), soll ich den Draht ums Ohr wickeln, damit
    > das Ding hält?
    >
    >

    nein, du steckst dir den klotz ins ohr!

  6. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: Fincut 20.03.07 - 11:30

    usp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nein, du steckst dir den klotz ins ohr!

    ...und zwar quer!

    Meine Fotos: http://www.nobisteich.de


  7. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: guggstDu 20.03.07 - 11:44

    Fincut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > usp schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > nein, du steckst dir den klotz ins ohr!
    >
    > ...und zwar quer!
    >
    > Meine Fotos: www.nobisteich.de
    >
    >
    vielleicht hätte dieses bild mehr erfolg gehabt::

    http://de.gizmodo.com/2007/01/11/zivio_ultraleichtes_bluetoothh.html


  8. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: Roman 20.03.07 - 12:51

    Aaaa, jetzt verstehe ich, wie es funktioniert.

    Die Teleskopantenne muss man ins Ohr stecken.
    Dann hält das Headset.

    guggstDu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fincut schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > usp schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > nein, du steckst dir den
    > klotz ins ohr!
    >
    > ...und zwar quer!
    >
    > Meine Fotos: www.nobisteich.de
    >
    > vielleicht hätte dieses bild mehr erfolg gehabt::
    >
    > de.gizmodo.com
    >
    >


  9. Re: Hat jemand das Foto kapiert?

    Autor: bilderklärer 20.03.07 - 13:05

    Fincut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich sehe da irgendwie einen technischen
    > Gegendstand, der gut zu einer Actionpuppe aus
    > "Kobra, übernehmen Sie" passen würde, welcher auf
    > vertrocknetem Kaviar gebettet ist. Was seht Ihr?
    >
    > Meine Fotos: www.nobisteich.de

    Eindeutig Kaffeebohnen. Die Assoziationskette ist aber sofort einleuchtend: BlueTooth - unterwegs - cool in der Gegend rumsitzen - Wo? Bei Starbucks oder einem anderen trendigen Kaffeeladen - der Bedienung in den Ausschnitt geglotzt - dabei zu weit vornübergebeugt - Headset aus dem Ohr in die Kaffeebohnen geplumpst (alternativ: Ohrfeige kassiert - Headset fliegt in den Kaffeesack hinter der Theke).

    Oder einfacher: Dem Fotograf ist partout nichts eingefallen, und da er vom Tchibo-Auftrag noch das Zeugs rumstehen hatte, hat er das eben benutzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WAGO Kontakttechnik GmbH (nach Schweizer Recht) & Co. KG, Minden
  2. Stadt Cuxhaven, Cuxhaven
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. notebooksbilliger.de AG, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 4,21€
  3. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Asus Mini PC PN62: 11,5 cm Kantenlänge reichen für potenten Office-PC
    Asus Mini PC PN62
    11,5 cm Kantenlänge reichen für potenten Office-PC

    In das ziemlich winzige Gehäuse des PN62 steckt Asus einen Intel-Comet-Lake-Prozessor und eine Menge Anschlüsse. Zudem passt noch ein 2,5-Zoll-Laufwerk hinein. Der PC im kompakten Gehäuse ist aber nicht ganz günstig.

  2. Anbox: Canonical bringt Android in die Cloud
    Anbox
    Canonical bringt Android in die Cloud

    Mit Anbox laufen Android-Apps auch in üblichen Linux-Distributionen. Ubuntu-Sponsor Canonical steckt die Technik nun in die Cloud, um damit auch Streaming-Angebote wie Gaming umzusetzen.

  3. Snapdragon 720G/662/460: Qualcomm bringt 8-nm-Chips mit Navic und Wi-Fi 6
    Snapdragon 720G/662/460
    Qualcomm bringt 8-nm-Chips mit Navic und Wi-Fi 6

    LTE bleibt trotz 5G weiter wichtig und mit Navic wird ein regionales indisches Satellitennavigationssystem unterstützt: Qualcomm hat den Snapdragon 720G mit 8-nm-Technik, den Snapdragon 662 mit HEIF-Support und den Snapdragon 460 mit Performance-Kernen vorgestellt.


  1. 10:45

  2. 10:33

  3. 10:18

  4. 10:00

  5. 09:04

  6. 08:59

  7. 08:48

  8. 08:26