Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CCCeBIT-Preis für den Bundestrojaner

CCC ist absolut unfähig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CCC ist absolut unfähig

    Autor: *lol*CCC*rofl* 20.03.07 - 14:27

    anscheinend ist der CCC nicht in der Lage zu erklären, wie der Bundestrojaner funktionert. Dafür vergeben sie um halbwegs das Gesicht zu wahren nen popeligen CCCeBit preis. *lol* .. lustich ..



  2. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: lolroflunso 20.03.07 - 14:30

    Dann erklaer du es uns mal.


    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anscheinend ist der CCC nicht in der Lage zu
    > erklären, wie der Bundestrojaner funktionert.
    > Dafür vergeben sie um halbwegs das Gesicht zu
    > wahren nen popeligen CCCeBit preis. *lol* ..
    > lustich ..
    >
    >


  3. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: .:. 20.03.07 - 14:31

    >-)))°>

    lern Lesen!

    Direkt unter dem Titel:
    "Damit werden die Pläne kritisiert, verdeckte Online-Durchsuchungen durchzuführen."

    Es sind nur PLANUNGEN und kein fertiges Produkt!

  4. Hinfehler?

    Autor: foobar 20.03.07 - 14:32

    unglaublich... soll das getrolle sein oder meinste das auch noch ernst.

    Selbst Massenmedien wei heise.de haben das schon ausführlichst dargelegt (und das sind bei weitem nicht alle Möglichkeiten):

    Ich zitiere mich mal mich selbst:
    > Folgende Artikel behandeln das Thema recht gut, ersterer ist leicht
    > verständlich auch für Laien:
    > http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24766/1.html
    > http://www.heise.de/security/artikel/86415

    > Ich kann nur jedem empfehlen diesen zu lesen, anstatt die riesige
    > Gefahr mit "bei mir kommt keiner rein" etc. abzutun. Es wird darauf
    > eingegangen, was sehr viele vergessen: Der Staat klinkt sich (mit
    > Recht?!) beim Provider ein und manimpuliert Daten. Das harmlose
    > Adobe-Update wird dann ganz urplötzlich zum
    > Bundestrojener-Einfallstor.
    > Und davor kann man sich kaum schützen da digitale Signaturen
    > etc. leider immernoch Mangelware sind.


    Und jetzt kriech unter deinen Stein zurück!

  5. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: foobar 20.03.07 - 14:34

    .:. schrieb:
    > Es sind nur PLANUNGEN und kein fertiges Produkt!
    Aber nur auf Bundesebene. Es wurden ja schon illegale Durchsuchungen durchgeführt (Landesebene), deswegen wurde ja auch geklagt!


  6. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: real_Larry 20.03.07 - 14:34

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anscheinend ist der CCC nicht in der Lage zu
    > erklären, wie der Bundestrojaner funktionert.

    Niemand weis das ... er funktioniert ja auch nicht!
    und die Politiker die darueber entscheiden sollen haben keine Ahung wie er jemals funktionieren sollte.

  7. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: foobar 20.03.07 - 14:37

    real_Larry schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Niemand weis das ... er funktioniert ja auch
    > nicht!
    Realtiätsverlust? Funktion: https://forum.golem.de/read.php?16682,897691,897718#msg-897718

    > und die Politiker die darueber entscheiden sollen
    > haben keine Ahung wie er jemals funktionieren
    > sollte.
    Es wurden schon Durchsuchungen gemacht, du Hirni. Deswegen wurde ja erst geklagt und die Durchsuchungspraxis für illegal erklärt! Deswegen gibt es jetzt erst die Diskussion und wohl ein Gesetz dazu... man man man.. Wenn Unwissenheit wehtun würde *seufz*



  8. Beweis: CCC ist absolut unfähig

    Autor: *lol*CCC*rofl* 20.03.07 - 14:41

    jo .. die Leute sind verwirrt ..der CCC hat es in dieser Angelgenheit nicht hingekriegt, die Leute sachgerecht aufzuklären!!

    somit ist das der Beweis dass der CCC unfähig ist =)



    foobar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > real_Larry schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Niemand weis das ... er funktioniert ja
    > auch
    > nicht!
    > Realtiätsverlust? Funktion: forum.golem.de
    >
    > > und die Politiker die darueber entscheiden
    > sollen
    > haben keine Ahung wie er jemals
    > funktionieren
    > sollte.
    > Es wurden schon Durchsuchungen gemacht, du Hirni.
    > Deswegen wurde ja erst geklagt und die
    > Durchsuchungspraxis für illegal erklärt! Deswegen
    > gibt es jetzt erst die Diskussion und wohl ein
    > Gesetz dazu... man man man.. Wenn Unwissenheit
    > wehtun würde *seufz*
    >
    >


  9. Re: Beweis: CCC ist absolut unfähig

    Autor: foobar 20.03.07 - 14:46

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo .. die Leute sind verwirrt ..der CCC hat es in
    > dieser Angelgenheit nicht hingekriegt, die Leute
    > sachgerecht aufzuklären!!
    >
    > somit ist das der Beweis dass der CCC unfähig ist
    > =)

    Nene, der CCC kan nauch nicht mehr machen als alles anzuprangern und Informationen anzubieten. Informieren muss man sich aber immernoch selbst, doer sollen da jetzt noch Wurfsendungen an jedes Haus rausgehen?!

    ;-)

  10. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: Fincut 20.03.07 - 14:46

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anscheinend ist der CCC nicht in der Lage zu
    > erklären, wie der Bundestrojaner funktionert.
    > Dafür vergeben sie um halbwegs das Gesicht zu
    > wahren nen popeligen CCCeBit preis. *lol* ..
    > lustich ..

    Sagt Dir "Synonym" oder "Metapher" etwas? Nein?! Aha. Merkt man.

    Meine Fotos: http://www.nobisteich.de






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.07 14:47 durch Fincut.

  11. Re: Beweis: CCC ist absolut unfähig

    Autor: *lol*CCC*rofl* 20.03.07 - 14:50

    foobar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > *lol*CCC*rofl* schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > jo .. die Leute sind verwirrt ..der CCC hat
    > es in
    > dieser Angelgenheit nicht hingekriegt,
    > die Leute
    > sachgerecht aufzuklären!!
    >
    > somit ist das der Beweis dass der CCC
    > unfähig ist
    > =)
    >
    > Nene, der CCC kan nauch nicht mehr machen als
    > alles anzuprangern und Informationen anzubieten.
    > Informieren muss man sich aber immernoch selbst,
    > doer sollen da jetzt noch Wurfsendungen an jedes
    > Haus rausgehen?!
    >
    > ;-)
    >

    früher war der CCC aber besser ^^ da haben die nicht nur mit ihren neusten Mac Notebooks geprahlt sondern echt noch was gehackt unso .. naja hoffen wir dass sie am diesjährigen CCC Treffen wenigstens wieder ein lauffähiges Netzwerk hinkriegen. War ja letztes Jahr irgendwie nicht so doll .. *hust* ..

  12. Re: CCC ist absolut unfähig

    Autor: Sonstwer 20.03.07 - 14:53

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > anscheinend ist der CCC nicht in der Lage zu
    > erklären, wie der Bundestrojaner funktionert.
    > Dafür vergeben sie um halbwegs das Gesicht zu
    > wahren nen popeligen CCCeBit preis. *lol* ..
    > lustich ..
    >

    Einen präparierter Werbebanner reicht doch schon aus.

  13. Re: Beweis: CCC ist absolut unfähig

    Autor: Marek 20.03.07 - 15:07

    Warum gehst du nicht zu Heise und trollst dort ein bisschen rum..die spielen dort gern mit Trollen wie dir!

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > foobar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > *lol*CCC*rofl* schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jo .. die Leute sind
    > verwirrt ..der CCC hat
    > es in
    > dieser
    > Angelgenheit nicht hingekriegt,
    > die
    > Leute
    > sachgerecht aufzuklären!!
    >
    > somit ist das der Beweis dass der CCC
    >
    > unfähig ist
    > =)
    >
    > Nene, der CCC kan
    > nauch nicht mehr machen als
    > alles
    > anzuprangern und Informationen anzubieten.
    >
    > Informieren muss man sich aber immernoch
    > selbst,
    > doer sollen da jetzt noch
    > Wurfsendungen an jedes
    > Haus rausgehen?!
    >
    > ;-)
    >
    > früher war der CCC aber besser ^^ da haben die
    > nicht nur mit ihren neusten Mac Notebooks geprahlt
    > sondern echt noch was gehackt unso .. naja hoffen
    > wir dass sie am diesjährigen CCC Treffen
    > wenigstens wieder ein lauffähiges Netzwerk
    > hinkriegen. War ja letztes Jahr irgendwie nicht so
    > doll .. *hust* ..
    >
    >


  14. Re: Beweis: CCC ist absolut unfähig

    Autor: BluePeer 20.03.07 - 15:19

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo .. die Leute sind verwirrt ..der CCC hat es in
    > dieser Angelgenheit nicht hingekriegt, die Leute
    > sachgerecht aufzuklären!!
    >
    > somit ist das der Beweis dass der CCC unfähig ist
    > =)
    >
    >

    Und dir sind scheinbar die ziele des CCC vollkommen unbekannt

    Der CCC ist kein Verein wie die Bild Zeitung der uns Alles vorgekaut hinlegen will das wir nurnoch Ah so ist das sagen brauchen

    Der CCC Versteht sich als Informations Punkt der Wichtige themen anspricht

    Natürlich gibt es zwichendurch auch mal vorgekaute sachen vom CCC das sind allerdings mein Projekte von CCC mitgliedern und nicht vom CCC selbst

    Zumal bei dieser Thematik eine Genaue Informations Politik recht Kurrios ist da von jeder stelle andere informationen kommen

  15. Re: Hinfehler?

    Autor: Tekl 20.03.07 - 15:20

    foobar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und jetzt kriech unter deinen Stein zurück!

    Patrick?



    --
    Tekl

  16. Re: Beweis: CCC ist absolut unfähig

    Autor: real_Larry 20.03.07 - 16:18

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jo .. die Leute sind verwirrt ..der CCC hat es in
    > dieser Angelgenheit nicht hingekriegt, die Leute
    > sachgerecht aufzuklären!!
    >
    > somit ist das der Beweis dass der CCC unfähig ist
    > =)

    Ich lese nicht regelmaessig die CCC-Seiten. Im Artikel steht nur:
    "Damit werden die Pläne kritisiert, verdeckte Online-Durchsuchungen durchzuführen."

    Also nicht darueber, dass es schon gemacht wird.



  17. Re: Hinfehler?

    Autor: foobar 20.03.07 - 20:55

    Tekl schrieb:
    > Patrick?
    Hö? WTF? Who's that? Habe ich was verpasst?

  18. Re: Blödsinn

    Autor: subjekt 21.03.07 - 12:46

    *lol*CCC*rofl* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > foobar schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > *lol*CCC*rofl* schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > jo .. die Leute sind
    > verwirrt ..der CCC hat
    > es in
    > dieser
    > Angelgenheit nicht hingekriegt,
    > die
    > Leute
    > sachgerecht aufzuklären!!
    >
    > somit ist das der Beweis dass der CCC
    >
    > unfähig ist
    > =)
    >
    > Nene, der CCC kan
    > nauch nicht mehr machen als
    > alles
    > anzuprangern und Informationen anzubieten.
    >
    > Informieren muss man sich aber immernoch
    > selbst,
    > doer sollen da jetzt noch
    > Wurfsendungen an jedes
    > Haus rausgehen?!
    >
    > ;-)
    >
    > früher war der CCC aber besser ^^ da haben die
    > nicht nur mit ihren neusten Mac Notebooks geprahlt
    > sondern echt noch was gehackt unso ..

    "unso" ich sehe du hast einen Plan wovon du redest. Was denkst du wird passieren wenn alle mittleren und großen Hacks veröffentlicht werden? Ein riesen Aufschrei...und du vergiest die Sicherheit der Hacker, erinnere dich an Tron.

    > naja hoffen
    > wir dass sie am diesjährigen CCC Treffen
    > wenigstens wieder ein lauffähiges Netzwerk
    > hinkriegen. War ja letztes Jahr irgendwie nicht so
    > doll .. *hust* ..
    >

    immerhin mehr als vom vorletzten Jahr. Es kann niht mehr Bandbreite zur Verfügung gestellt werden als angeboten wird.

    Und tuh uns allen einen Gefallen, schreib nicht mehr über Leute die du nicht kennst und verstehst.


    mfg
    subjekt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  3. MACH AG, Berlin, Lübeck
  4. Medion AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49