1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blu-ray und HD-DVD - Der…

Wackel-Cam-Hinweis

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wackel-Cam-Hinweis

    Autor: ck (Golem.de) 20.03.07 - 19:46

    Liebe Leser,

    da mich die Präsentation der HD-DVD-Features unvorbereitet traf, blieb mir nur die Wackel-Cam-Technik - die Digicam wurde mit wechselnden, da langsam erlahmenden Armen über die Köpfe des restlichen Publikums gehalten. Ich bitte das Wackeln also zu entschuldigen - aber wenigstens gibt es so etwas zu sehen. Zumindest für die Schwindelfreien unter den Lesern/Zuschauern. ;)

    Viele Grüße
    Christian Klass
    Golem.de



  2. Re: Wackel-Cam-Hinweis

    Autor: kraftfahrer 20.03.07 - 20:00

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Liebe Leser,
    >
    > da mich die Präsentation der HD-DVD-Features
    > unvorbereitet traf, blieb mir nur die
    > Wackel-Cam-Technik - die Digicam wurde mit
    > wechselnden, da langsam erlahmenden Armen über die
    > Köpfe des restlichen Publikums gehalten. Ich bitte
    > das Wackeln also zu entschuldigen - aber
    > wenigstens gibt es so etwas zu sehen. Zumindest
    > für die Schwindelfreien unter den
    > Lesern/Zuschauern. ;)
    >
    > Viele Grüße
    > Christian Klass
    > Golem.de
    >
    >

    für mich kp. ich kann ja einiges erkennen. allerdings hätte ich gerne mehr gesehen.

    zum interaktiven, na sieht ja nett aus, bsonders die cap funktion. ;)

  3. Re: Wackel-Cam-Hinweis

    Autor: Bibabuzzelmann 20.03.07 - 20:01

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Liebe Leser,
    >
    > da mich die Präsentation der HD-DVD-Features
    > unvorbereitet traf, blieb mir nur die
    > Wackel-Cam-Technik - die Digicam wurde mit
    > wechselnden, da langsam erlahmenden Armen über die
    > Köpfe des restlichen Publikums gehalten. Ich bitte
    > das Wackeln also zu entschuldigen - aber
    > wenigstens gibt es so etwas zu sehen. Zumindest
    > für die Schwindelfreien unter den
    > Lesern/Zuschauern. ;)

    Gibs zu du hattest Angst ^^
    Naja, aber das mit dem Untertitel Download sieht ja recht interessant aus und scheint ja auch zu funktionieren....net schlecht :)

  4. warum nicht in hd! ;)

    Autor: -horn- 20.03.07 - 20:22

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Liebe Leser,
    >
    > da mich die Präsentation der HD-DVD-Features
    > unvorbereitet traf, blieb mir nur die
    > Wackel-Cam-Technik - die Digicam wurde mit
    > wechselnden, da langsam erlahmenden Armen über die
    > Köpfe des restlichen Publikums gehalten. Ich bitte
    > das Wackeln also zu entschuldigen - aber
    > wenigstens gibt es so etwas zu sehen. Zumindest
    > für die Schwindelfreien unter den
    > Lesern/Zuschauern. ;)
    >
    > Viele Grüße
    > Christian Klass
    > Golem.de

    hätte deine aufnahme nicht auch in hd sein können! :D
    ne nur scherz. ich glaube das mit dem wackeln nimmt dir hier keiner übel, solange man da was erkennen kann.
    grüße, Andreas

  5. Re: Wackel-Cam-Hinweis

    Autor: *roflmuh* 20.03.07 - 20:56

    np. Ist doch toll wenn die Redaktion mit Leib und Seele auf der Messe ist. Macht für mich golem gleich wieder sympatischer ^^

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Liebe Leser,
    >
    > da mich die Präsentation der HD-DVD-Features
    > unvorbereitet traf, blieb mir nur die
    > Wackel-Cam-Technik - die Digicam wurde mit
    > wechselnden, da langsam erlahmenden Armen über die
    > Köpfe des restlichen Publikums gehalten. Ich bitte
    > das Wackeln also zu entschuldigen - aber
    > wenigstens gibt es so etwas zu sehen. Zumindest
    > für die Schwindelfreien unter den
    > Lesern/Zuschauern. ;)
    >
    > Viele Grüße
    > Christian Klass
    > Golem.de
    >
    >


  6. Welche Cam?

    Autor: extravagant 20.03.07 - 21:57

    > da mich die Präsentation der HD-DVD-Features
    > unvorbereitet traf, blieb mir nur die
    > Wackel-Cam-Technik - die Digicam wurde mit
    > wechselnden, da langsam erlahmenden Armen über die
    > Köpfe des restlichen Publikums gehalten.

    Wenn wir schon dabei sind: Was für ein Kameramodell wurde verwendet? :)

  7. Raubkopiermörderterroristen bei Golem!

    Autor: Besserwessi 20.03.07 - 22:00

    Ich mein: Das ist doch ein 1a-Screener einer HD-DVD, der hier öffentlich verbreitet wird...

  8. Re: Welche Cam?

    Autor: ck (Golem.de) 20.03.07 - 22:11

    extravagant schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn wir schon dabei sind: Was für ein
    > Kameramodell wurde verwendet? :)

    In dem Fall eine Fujifilm FinePix F11, der Vorgänger der F30. Sind beide bei Schummerlicht (wie es bei Präsentationen immer wieder zu finden ist) ganz ordentlich, was bei Kompakten, die mit in die Notebook-Tasche passen sonst eher nicht so der Fall ist. Die Videoqualität hat mich überrascht, beim nächsten Mal nehm ich dann aber doch ein Monostativ mit. Das Mini-Tripod, das ich dabei hatte, hätte nur die Füße der anwesenden Mitjournalisten filmen können. ;)

    Gruß
    Christian Klass
    Golem.de

  9. Re: Raubkopiermörderterroristen bei Golem!

    Autor: Bibabuzzelmann 20.03.07 - 23:12

    Besserwessi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich mein: Das ist doch ein 1a-Screener einer
    > HD-DVD, der hier öffentlich verbreitet wird...

    Kennste nicht den Christian Klar "cK", das ist doch der, der gegen die Kapitalisten kämpft ^^
    Hier bei Golem nennt der sich nur Christian Klass *g
    Ein echter Terrorist ist das, hat auch neben den geklauten Filmen schon paar Leute auf dem Gewissen ^^

  10. Re: Raubkopiermörderterroristen bei Golem!

    Autor: Nath 21.03.07 - 10:56

    Besserwessi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich mein: Das ist doch ein 1a-Screener einer
    > HD-DVD, der hier öffentlich verbreitet wird...

    Sowas heißt nicht "Screener" sondern "Cam"...

  11. Re: Raubkopiermörderterroristen bei Golem!

    Autor: Hans_Solo 21.03.07 - 12:04

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Besserwessi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mein: Das ist doch ein 1a-Screener
    > einer
    > HD-DVD, der hier öffentlich verbreitet
    > wird...
    >
    > Kennste nicht den Christian Klar "cK", das ist
    > doch der, der gegen die Kapitalisten kämpft ^^
    > Hier bei Golem nennt der sich nur Christian Klass
    > *g
    > Ein echter Terrorist ist das, hat auch neben den
    > geklauten Filmen schon paar Leute auf dem Gewissen
    > ^^

    lol
    made my day ^^^

  12. Re: Welche Cam?

    Autor: xXSvenXx 13.08.07 - 18:36

    Kauf dir eine Sony=)
    Dann haste was richtiges...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Global IT Project Manager (m/w/d)
    Maag Germany GmbH, Großostheim
  4. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis ca. 1.150€)
  2. 44€
  3. (u. a. Thermaltake V250 TG ARGB für 61,90€ + 6,99€ Versand)
  4. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 fjür 135,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform

Satellitenkonstellationen: Iod statt Xenon ist eine kleine Raumfahrtrevolution
Satellitenkonstellationen
Iod statt Xenon ist eine kleine Raumfahrtrevolution

Ionentriebwerke mit Iod sollen keine Leistungsrekorde aufstellen, sondern eine einfache und günstige Lösung für Satellitenkonstellationen wie Starlink sein.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Skynet SpaceX soll britischen Militärsatelliten ins All bringen
  2. Patrick Drahi Eutelsat verhandelt über Verkauf an Telekom-Milliardär
  3. Von Cubesats zu Disksats Satelliten als fliegende Scheiben