Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blu-ray und HD-DVD - Der Kampf ist…

Bonusmaterial

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bonusmaterial

    Autor: LJ 20.03.07 - 20:17

    interessiert mich schon bei der DVD nicht. Menüs gehen mir in der Regel auch nur auf die Nervern und was ich von den nervenden Trailern halte, kann man sich ja denken. Also mir können diese tollen Features gestohlen bleiben.

    Und was die Option angeht, Material vom Netz nach zu laden, da stell sich dann doch die Frage, warum man dann nicht gleich alles vom Netz lädt und sich das Medium damit überflüssig macht :-)

  2. Re: Bonusmaterial

    Autor: Diggo 20.03.07 - 20:23

    Naja, einiges wie z.B. die Untertitel sind schon nützlich.
    Aber ich bin mir sicher das Trendforscher 2020 voraussagen werden, dass das Medium "DoubleRaySolidHybrid" in der Bedienung pure Innovation mit einer "Nur Film Anschauen" Taste bieten wird ;)
    Vielleicht sollte ich da schonmal ein Patent drauf anmelden.




    LJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > interessiert mich schon bei der DVD nicht. Menüs
    > gehen mir in der Regel auch nur auf die Nervern
    > und was ich von den nervenden Trailern halte, kann
    > man sich ja denken. Also mir können diese tollen
    > Features gestohlen bleiben.
    >
    > Und was die Option angeht, Material vom Netz nach
    > zu laden, da stell sich dann doch die Frage, warum
    > man dann nicht gleich alles vom Netz lädt und sich
    > das Medium damit überflüssig macht :-)


  3. Re: Bonusmaterial

    Autor: -horn- 20.03.07 - 20:29

    Diggo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, einiges wie z.B. die Untertitel sind schon
    > nützlich.
    > Aber ich bin mir sicher das Trendforscher 2020
    > voraussagen werden, dass das Medium
    > "DoubleRaySolidHybrid" in der Bedienung pure
    > Innovation mit einer "Nur Film Anschauen" Taste
    > bieten wird ;)
    > Vielleicht sollte ich da schonmal ein Patent drauf
    > anmelden.
    >
    > LJ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > interessiert mich schon bei der DVD nicht.
    > Menüs
    > gehen mir in der Regel auch nur auf die
    > Nervern
    > und was ich von den nervenden
    > Trailern halte, kann
    > man sich ja denken. Also
    > mir können diese tollen
    > Features gestohlen
    > bleiben.
    >
    > Und was die Option angeht,
    > Material vom Netz nach
    > zu laden, da stell
    > sich dann doch die Frage, warum
    > man dann
    > nicht gleich alles vom Netz lädt und sich
    > das
    > Medium damit überflüssig macht :-)

    moien,
    also die hd-dvd filme die ich kenne gehen nach dem trailergedöns am anfang direkt zum film und spielen ab. also nicht wie bei vielen dvds erst zum menü kommt und nochmal start drücken muss. da geht direkt der film an und mankriegt vom menü nichts mit. das menü wird wie im video hier zu sehen erst auf knopfdruck über den film geschaltet, wenn man es braucht.
    und ob bei 50gb nun 10gb für zusatzbonus weggeht stört sicherlich die wenigstens. bei der dvd wäre das schon mist wenn 1/5 der dvd für krams den man nicht braucht ausgenutzt wird.

    grüße, Andreas


  4. Re: Bonusmaterial

    Autor: wqewe.00.1 20.03.07 - 22:39

    Noch besser oft kotzlangweilige Making Ofs. "Die zusammenarbeit mit Regiseur XY war toll, wir waren am Set eine große Familie" *gähn*

  5. Re: Bonusmaterial

    Autor: CyborgBB 21.03.07 - 00:02

    LJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > interessiert mich schon bei der DVD nicht. Menüs
    > gehen mir in der Regel auch nur auf die Nervern
    > und was ich von den nervenden Trailern halte, kann
    > man sich ja denken. Also mir können diese tollen
    > Features gestohlen bleiben.
    >
    > Und was die Option angeht, Material vom Netz nach
    > zu laden, da stell sich dann doch die Frage, warum
    > man dann nicht gleich alles vom Netz lädt und sich
    > das Medium damit überflüssig macht :-)


    Seh ich genau so. Wenn ich nen Film in einer anderen Sprache sehen will, muss ich ihn in diese Version kaufen. Die Filmhersteller sind doch nicht bekloppt und bieten alle möglichen Versionen zum "nachladen" an, wenn man nur eine Version bezahlt hat.
    Und von all meinen DVDs, habe ich so gut wie nie mehr als den Hauptfilm gesehen. Wenn ich etwas als Special Edition habe, dann nur um sie zu haben oder weil die Verpackung besser aussieht und mich der Mehrpreis nicht interessiert.

    So lange nicht wenigstens alle Neuerscheinungen auch direkt als BlueRay oder HD-DVD erscheinen werde ich mir auch keinerlei Hardware in der richtung zulegen. Bis die Filme marktreif sind, gibt es die LCDs und Player sicherlich auch zu wesentlich angemesseneren Preisen.

  6. Trailer, Re: Bonusmaterial

    Autor: Kritiker 21.03.07 - 01:12

    -horn- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > moien,
    Tachauch,

    > also die hd-dvd filme die ich kenne gehen nach dem
    > trailergedöns am anfang direkt zum film und
    > spielen ab. also nicht wie bei vielen dvds erst
    > zum menü kommt und nochmal start drücken muss. da
    > geht direkt der film an und mankriegt vom menü
    > nichts mit.
    Also dann ist mir ein Menü lieber, da habe ich wenigsten die Wahl, wenn ich nen Trailer anschauen will. Bei den HDs, die du gesehen hast, scheint man zum Trailer schauen gezwungen zu werden. Ne danke, ich hab hier nichtmal auf DVD umgerüstet, lohnt sich eh nur bei nem Riesenfernseher oder nem Beamer. Das HD Gedöns wird für mich wohl eher nach nem 5-jährigen Feldbetatest interessant werden, ganz langsam.

  7. Re: Bonusmaterial

    Autor: Kritiker 21.03.07 - 01:18

    CyborgBB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ich etwas als
    > Special Edition habe, dann nur um sie zu haben
    Angeber.
    Die Abzocke mit den Special Editions mache ich nicht mit. Noch nie ne DVD gekauft, da eh ne Special Edition bzw. Director´s Cut kommt, manchmal sogar 2. SE. Wieso nicht gleich nach dem Kinohype ne SE? Weil man sonst nicht noch mehr Geld ziehen kann. Ne danke, dann lieber ne Kopie aus der Videothek, dann lohnt sich auch die SE. Scheiß aufs vermeintlich illegale, Recht ist nicht gleich gerecht.

    > oder weil die Verpackung besser aussieht und mich
    > der Mehrpreis nicht interessiert.
    Toll, die Verpackung hast im Schrank stehen. Beim Filmschauen bewunderst du sie ja auch nicht permanent. Wie kann einem nur die Verpackung überhaupt irgendwie wichtig sein.

  8. Re: Trailer, Re: Bonusmaterial

    Autor: Khaanara 21.03.07 - 07:23

    Kritiker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -horn- schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > moien,
    > Tachauch,
    >
    > > also die hd-dvd filme die ich kenne gehen
    > nach dem
    > trailergedöns am anfang direkt zum
    > film und
    > spielen ab. also nicht wie bei
    > vielen dvds erst
    > zum menü kommt und nochmal
    > start drücken muss. da
    > geht direkt der film
    > an und mankriegt vom menü
    > nichts mit.
    > Also dann ist mir ein Menü lieber, da habe ich
    > wenigsten die Wahl, wenn ich nen Trailer anschauen
    > will. Bei den HDs, die du gesehen hast, scheint
    > man zum Trailer schauen gezwungen zu werden.

    Zwangstrailer hast Du bei der DVD ja auch, besonders den von der GVU :)

  9. Re: Bonusmaterial

    Autor: Graf Porno 21.03.07 - 10:58

    > Seh ich genau so. Wenn ich nen Film in einer
    > anderen Sprache sehen will, muss ich ihn in diese
    > Version kaufen. Die Filmhersteller sind doch nicht
    > bekloppt und bieten alle möglichen Versionen zum
    > "nachladen" an, wenn man nur eine Version bezahlt
    > hat.

    Denke ich auch. Auf der einen Seite den Regio-Code wieder einführen und auf der anderen Seite Untertitel zum Download anbieten, das passt nicht zusammen.

    Grundsätzlich werden die Praxis der HD-DVD weit hinter den Möglichkeiten zurück bleiben. Bonusmaterial ist meistens nur da, um die DVD nochmal etwas teurer aufzulegen. Dann wird irgend ein Müll, der noch gefunden wurde, dazugepresst und gut ist - 5 € mehr. Ich hatte mal eine DVD, auf der Fotos vom Set als Galerie drauf waren: 358 Fotos hintereinander! Laaangweilig ohne Ende.

    Naja, ich kauf die DVDs wegen der Filme. Ob's die Standard, SE oder DC ist, hängt einfach davon ab, was da ist und was' kostet. Ist mir also total egal. Einzig bei Herr der Ringe musste es die verlängerte Version sein. Aber geht's ja um den Film.

    Das einzige, was ich an Bonusmaterial interessant finde, sind technische Sachen: Special-FX vorher/nachher, Schnitt ist auch mal ganz spannend... Wenn man aber ein paar davon gesehen hat, ist's sicherlich auch langweilig.

    > So lange nicht wenigstens alle Neuerscheinungen
    > auch direkt als BlueRay oder HD-DVD erscheinen
    > werde ich mir auch keinerlei Hardware in der
    > richtung zulegen. Bis die Filme marktreif sind,
    > gibt es die LCDs und Player sicherlich auch zu
    > wesentlich angemesseneren Preisen.

    Dito. Und die neuen interaktiven Feature reißen in keinster Weise. OK, das Menü über den Film legen - super! Bild-in-Bild... auch nett. Aber was wird mir dann geboten? Ich meine, wir haben hier eine Präsentation gesehen, was ja normalerweise Creme de la Creme sein sollte. Und was bieten sie an: ein pixeliges Video zum Download und eine simple Tonspur zum nachladen - hätte man beides gleich auf die DVD pressen können. Realität ist, dass die Studios nicht wissen, was sie damit anfangen können, was sie dem Käufer noch mit geben sollen und es darf ja alles auch nichts kosten und schnell muss es auch gehen. Daher... *pff*

  10. Re: Bonusmaterial

    Autor: the_spacewürm 21.03.07 - 15:44

    CyborgBB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So lange nicht wenigstens alle Neuerscheinungen
    > auch direkt als BlueRay oder HD-DVD erscheinen
    > werde ich mir auch keinerlei Hardware in der
    > richtung zulegen. Bis die Filme marktreif sind,
    > gibt es die LCDs und Player sicherlich auch zu
    > wesentlich angemesseneren Preisen.


    war ja bei der DVD nicht anders, da gabs auch erst eine vernünftige Auswahl, als die Player auch halbwegs erschwinglich waren... warten ist angesagt, denn weder die aktuellen HD-Medien noch die dazugehörigen Geräte scheinen mit derzeit kaufenswert (die einen noch nicht ausgereift, wenn man die Möglichkeiten nicht nutzt, die anderen auf jeden Fall noch zu teuer)...

  11. Re: Bonusmaterial

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.07 - 17:43

    -horn- schrieb:

    > moien,
    > also die hd-dvd filme die ich kenne gehen nach dem
    > trailergedöns am anfang direkt zum film und
    > spielen ab. also nicht wie bei vielen dvds erst

    Das war am Anfang bei der DVD auch üblich...

    > zum menü kommt und nochmal start drücken muss. da
    > geht direkt der film an und mankriegt vom menü
    > nichts mit. das menü wird wie im video hier zu
    > sehen erst auf knopfdruck über den film
    > geschaltet, wenn man es braucht.

    Also - NIE ?

    > und ob bei 50gb nun 10gb für zusatzbonus weggeht
    > stört sicherlich die wenigstens. bei der dvd wäre
    > das schon mist wenn 1/5 der dvd für krams den man
    > nicht braucht ausgenutzt wird.

    Dann stellt sich die Frage: WOFÜR dann so ein Medium ?

    Duke.


  12. Re: Bonusmaterial

    Autor: Hartz4 21.03.07 - 18:47

    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CyborgBB schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > So lange nicht wenigstens alle
    > Neuerscheinungen
    > auch direkt als BlueRay oder
    > HD-DVD erscheinen
    > werde ich mir auch
    > keinerlei Hardware in der
    > richtung zulegen.
    > Bis die Filme marktreif sind,
    > gibt es die
    > LCDs und Player sicherlich auch zu
    > wesentlich
    > angemesseneren Preisen.
    >
    > war ja bei der DVD nicht anders, da gabs auch erst
    > eine vernünftige Auswahl, als die Player auch
    > halbwegs erschwinglich waren... warten ist
    > angesagt, denn weder die aktuellen HD-Medien noch
    > die dazugehörigen Geräte scheinen mit derzeit
    > kaufenswert (die einen noch nicht ausgereift, wenn
    > man die Möglichkeiten nicht nutzt, die anderen auf
    > jeden Fall noch zu teuer)...


    Das Bonus-Zeugs läßt sich eh bald ganz Easy mit HD-DVD Schrumpf entfernen (anzunehmen). Wenn es soweit ist, sind wir da, wo wir heute mit der DVD sind: 14,99€ für ne 25er Spindel, Brenner für 30€ und nen Hybridplayer für 39€ nimmt man dann auch noch mit, wenn man schonmal im Möbelhaus alles außer Möbeln gefunden hat.

    Gruß bis dahin rockt DVD ;-)

  13. Re: Bonusmaterial

    Autor: -horn- 22.03.07 - 16:45

    Duke schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > -horn- schrieb:
    >
    > > moien,
    > also die hd-dvd filme die ich
    > kenne gehen nach dem
    > trailergedöns am anfang
    > direkt zum film und
    > spielen ab. also nicht
    > wie bei vielen dvds erst
    >
    > Das war am Anfang bei der DVD auch üblich...
    >
    > > zum menü kommt und nochmal start drücken
    > muss. da
    > geht direkt der film an und
    > mankriegt vom menü
    > nichts mit. das menü wird
    > wie im video hier zu
    > sehen erst auf
    > knopfdruck über den film
    > geschaltet, wenn man
    > es braucht.
    >
    > Also - NIE ?

    wieder jemand der von sich auf andere schliesst! also ich kenn nicht alle tastenkombinationen auswendig um zwischen den sprachen zu wechseln ode runtertitel an oder auszumachen, oder gehörst du auch zu den puristen die keinen oton oder untertitel ausschalten wollen?
    also mal schön locker bleiben. man selber ist nicht die mehrheit des marktes!

    >
    > > und ob bei 50gb nun 10gb für zusatzbonus
    > weggeht
    > stört sicherlich die wenigstens. bei
    > der dvd wäre
    > das schon mist wenn 1/5 der dvd
    > für krams den man
    > nicht braucht ausgenutzt
    > wird.
    >
    > Dann stellt sich die Frage: WOFÜR dann so ein
    > Medium ?

    für dich wohl nicht, aber für alle anderen! ;)

    grüße, Andreas

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, Karlsruhe
  2. Hays AG, Fürth
  3. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten
  3. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor für 689€ und Corsair Glaive RGB für 34,99€ + Versand)
  4. (u. a. Acer Predator XB281HK + 40-Euro-Coupon für 444€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Ãœbersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19